Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Eggerberg über Vinaders (2.280m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Eggerberg über Vinaders (2.280m)

Skitour · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Wipptal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Herrlicher Ausblick von Gipfel
    / Herrlicher Ausblick von Gipfel
    Foto: Tourismusverband Wipptal
  • / Aufstieg über einsame Höhen
    Foto: Tourismusverband Wipptal
m 2500 2000 1500 1000 4 3 2 1 km

Eine sanft ansteigende Tour immer durch einen Lärchenwald. Sehr schneesicher, für Liebhaber von Waldabfahrten besonders bei Neuschnee ein Highlight!
leicht
4,7 km
3:00 h
1011 hm
1011 hm
Über freie Felder und Lärchenwiesen, vorbei an Bauernhöfen und weiter durch lichten Wald zu den Eggermähdern, bildet dieser Abschnitt die erste Etappe der Tour. Von nun an bewegen wir uns oberhalb der Waldgrenze in Richtung des weithin sichtbaren Eggerjochkreuzes (2132 m) rechts in einem Bogen vorbei zum Eggerberg in 2280 m Höhe.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2280 m
Tiefster Punkt
1261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie den aktuellen Lawinenwarnbericht der Region!

Start

Parkplatz Vinaders (1260 m)
Koordinaten:
DG
47.025528, 11.459127
GMS
47°01'31.9"N 11°27'32.9"E
UTM
32T 686863 5210935
w3w 
///nachtwächter.weniger.striche

Ziel

Parkplatz Vinaders

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz startet man taleinwärts und geht bis zu einem Bauernhof auf der anderen Seite des Baches (Brücke). Dann führt der Weg geradeaus aufwärts über Wiesen bis zum Waldrand. Nach dem kurzen Waldstück druchquert man eine weitere Wiese und hält sich etwas links Richtung Paulerhof mit Kapelle. Links am Hof vorbei und weiter bis man einen Weg am linken Wiesenrand erreicht. Diesen queren und weiter durch den Wald aufsteigen bis man wieder auf denselben Weg trifft. An einem kleinen Kreuz vorbei und durch den lichten Lärchenwald nordwestwärts hinauf bis auf recht ebenes Gelände. Man geht Richtung Eggerjoch, biegt davor aber nach rechts ab und geht über eine Mulde durch zwei Bergrücken auf den Gipfel mit Eisenkreuz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (S4) nach Steinach am Brenner und weiter mit dem Linienbus 4143 Richtung Obernberg a. Br. bis zur Haltestelle beim Gh Vinaders.

Anfahrt

Über die Brennerbundesstraße bis nach Gries a. Br., dort in das Obernbergtal abbiegen und bis zum Gh Vinaders fahren.

Parken

Einige Parkplätze neben der Straße vorhanden.

Koordinaten

DG
47.025528, 11.459127
GMS
47°01'31.9"N 11°27'32.9"E
UTM
32T 686863 5210935
w3w 
///nachtwächter.weniger.striche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,7 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
1011 hm
Abstieg
1011 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.