Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Edelweiss Weg Pizol
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Edelweiss Weg Pizol

Wanderung · Ferienregion Heidiland
Profilbild von Pizolbahnen  AG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pizolbahnen AG
  • Foto: Pizolbahnen AG, Community
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Geniessen Sie eine atemberaubende Aussicht über das Rheintal bis zum Bodensee in rustikalen Alpenkörben.
Strecke 3,8 km
1:45 h
449 hm
353 hm
1.990 hm
1.624 hm
Der „Edelweiss Weg“ führt von der Bergstation Pardiel entlang am Speichersee Suntigweid, zum Aussichtspunkt Wissi Stei an der Bergstation Schwamm und wieder zurück.

Autorentipp

Tipp: Vom Speichersee aus gelangen Sie über einen gekennzeichneten Weg rasch auf den Weg der berühmten 2-Seen-Wanderung.
Höchster Punkt
1.990 m
Tiefster Punkt
1.624 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Sprache der Tafeln in Deutsch.

Weitere Infos und Links

Vergessen Sie Ihre Cervelat nicht!

Start

Bergstation Pardiel (1.623 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'754'092E 1'206'216N
DD
46.989109, 9.464460
GMS
46°59'20.8"N 9°27'52.1"E
UTM
32T 535318 5204058
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation Pardiel

Wegbeschreibung

Der Wanderweg ist mit 8 lebensgrossen Edelweiss Stelen gesäumt. An jeder Stele werden Fragen rund um das Edelweiss gestellt. Das Ratespiel bewegt sich in der Herkunft, Namensgebung, Heilkraft, Naturschutz, der Liebe usw.

Am Speichersee Suntigweid ist ein wunderbarer Fleck zum verweilen entstanden. In herrlicher Natur können Sie in rustikalen Alpenkörben die atemberaubende Aussicht geniessen und sich an den neuen Grillplätzen mit einer selbstgebrachten Cervelat stärken.

Ein weiterer Höhepunkt auf Ihrer Wanderung ist der Bilderrahmen am Aussichtspunkt Wissi Stei. Dort haben Sie die Möglichkeit Aussichtsreiche Fotoaufnahmen über das Rheintal bis zum Bodensee zu machen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖV-Anreise zur Talstation Bad Ragaz

Ab Bahnhof Bad Ragaz mit dem Ortsbus Bad Ragaz (PostAuto-Linie 456) zur Haltestelle Bad Ragaz, Pizolbahn.

Der Ortsbus Bad Ragaz verkehrt im Halbstundentakt morgens und abends, im Stundentakt über den Mittag und mit grösseren Lücken in den Zwischenverkehrszeiten.

Der Ortsbus Bad Ragaz ist im Winter in den Bergbahn-Tickets inbegriffen. Im Sommer benötigen Sie einen gültigen Fahrausweis. Der Ortsbus Bad Ragaz ist im Tarifverbund Ostwind integriert (Zone 382).

ÖV-Anreise zur Talstation Wangs

Ab Bahnhof Sargans mit den Buslinien 429 oder 430 zur Haltestelle Wangs, Pizolbahn. An Werktagen fahren vier Busse pro Stunde, am Sonntag zwei Busse pro Stunde.

Anfahrt

Die Pizolbahnen sind schnell und bequem mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar: Von Zürich und St. Gallen in einer Stunde nach Sargans oder Bad Ragaz, von Chur aus in 15 Minuten. Von den Bahnhöfen Sargans und Bad Ragaz fahren Busse in wenigen Minuten zu den Talstationen der Pizolbahnen.

Parken

Unseren Gästen stehen an den Talstationen Bad Ragaz und Wangs genügend Parkplätze zur Verfügung. Im Sommer sind diese kostenlos. In Bad Ragaz haben wir für Sie zudem zwei Ladestationen der SAK für Elektro-Autos.

Während der Wintersaison wird pro Tag eine Gebühr von CHF 5.00 erhoben. Für Übernachtungsgäste am Pizol wird ab dem 4.Übernachtungstag pro Tag eine Gebühr von CHF 3.00 erhoben. Auf beiden Parkplätzen ist das Parkieren während 45 Minuten kostenlos. Auf dem Parkplatz Wangs muss dazu eine Parkscheibe hinter die Windschutzscheibe gelegt werden. Eine Parkplatzkarte für den ganzen Winter kostet CHF 60.00.

Koordinaten

SwissGrid
2'754'092E 1'206'216N
DD
46.989109, 9.464460
GMS
46°59'20.8"N 9°27'52.1"E
UTM
32T 535318 5204058
w3w 
///zutage.vorsichtig.erbten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erfordelich

Fragen & Antworten

Frage von Marianne Rohner · 25.10.2020 · Community
Die Tour ist auf der Karte falsch eingezeichnet. Wann wird die korrigierte Version veröffentlicht?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
3,8 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
449 hm
Abstieg
353 hm
Höchster Punkt
1.990 hm
Tiefster Punkt
1.624 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.