Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ebenberg (714m) bei Reindlmühl
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Ebenberg (714m) bei Reindlmühl

Wanderung · Traunsee-Almtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenverein-Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hier kann man am Rand parken
    Hier kann man am Rand parken
    Foto: Manfred Neundlinger, Alpenverein-Gebirgsverein
m 700 650 600 550 500 450 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Ebenberg ist eine kleine Erhebung bei Reindlmühl.
leicht
Strecke 3,3 km
1:10 h
201 hm
200 hm
714 hm
514 hm
Unmarkierte, aber einfache und sehr kurze Tour.

Autorentipp

Eignet sich fast für jede Jahreszeit als kurze Tour.
Profilbild von Manfred Neundlinger
Autor
Manfred Neundlinger 
Aktualisierung: 02.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
714 m
Tiefster Punkt
514 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Tour ist sehr einfach, da gibt es keine Sicherheitshinweise.

Weitere Infos und Links

Ich bin die Tour am 05.02.2022 gegangen.

Start

Nähe Reindlmühl (513 m)
Koordinaten:
DD
47.903538, 13.711372
GMS
47°54'12.7"N 13°42'40.9"E
UTM
33T 403695 5306382
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Nähe Reindlmühl

Wegbeschreibung

Zuerst dem Güterweg Schillering ca 400m folgen. Danach rechts abbiegen.

Bei einem Haus endet die Asphaltstraße und man geht einen Forstweg weiter, vorbei an einer Hütte. Von dort nicht mehr weit auf die Gipfelfläche. Der höchste Punkt befindet sich weiter im Norden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht bekannt.

Anfahrt

Auf der A1 Regau abfahren, danach Richtung Reindlmühl. Vor Reindlmühl bei den Tennisplätzen parken.

Parken

Beim Tennisclub ist eine große Parkfläche vorhanden.

Koordinaten

DD
47.903538, 13.711372
GMS
47°54'12.7"N 13°42'40.9"E
UTM
33T 403695 5306382
w3w 
///aufsteigt.hoffte.kannst
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region. Wanderstöcke für den zu- und Abstieg sind hilfreich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
201 hm
Abstieg
200 hm
Höchster Punkt
714 hm
Tiefster Punkt
514 hm
Hin und zurück Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.