Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E5 Oberstdorf-Meran auf Abwegen - Tag 1: Spielmannsau - Bernhardseck
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

E5 Oberstdorf-Meran auf Abwegen - Tag 1: Spielmannsau - Bernhardseck

· 6 Bewertungen · Mehrtagestour · Allgäu
Profilbild von Markus Holthausen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Holthausen
  • Sperrbachtobel
    Sperrbachtobel
    Foto: Markus Holthausen, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km

Bus/Taxi bis Spielmannsau > Aufstieg zur Kemptner Hütte > danach links halten Richtung Bernhardseck > unterhalb Muttlerkopf und Krottenkopf entlang > seilversicherte Kletterpassage > vorbei an Rothornspitze > Bernhardseck

Hütte Bernhardseck:
Telefon/Fax +43 (0) 56 34 / 62 18
Mobil +43 (0) 676 / 60 89 716

mittel
Strecke 15,3 km
6:30 h
1.396 hm
574 hm
2.205 hm
988 hm

Schöne Alternative Route für den ersten Tag des E5 Oberstdorf-Meran. Wer die großen und vollen Hütten meiden möchten und sich lieber, wo möglich, in einer kleinen, gemütlichn Unterkunft am Berg einquartieren will, wird auf dieser Strecken nicht enttäuscht. Die angegebenen 4:19 sind allerdings nicht realistisch. Wer die Landschaft geniessen will und sich nicht hetzen lässt, Fotopausen macht und vielleicht auf der Kemptner Hütte zum Mittag einkehrt, wird am besten 6-7 Std. einplanen. Meiner Meinung nach besser, als schon Mittags auf der Kemptner anzukommen und nur rumzusitzen!

Wichtig: Früher im Jahr bei Kemptner Hütte oder Bernhardseck nachfragen, die die Schneesituation ist und ob der Weg begehbar ist!

Weitere Infos und eine detailierte Routenbeschreibung auf meinem Blog unter blog.steinkauz.com

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.205 m
Tiefster Punkt
988 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
47.347680, 10.305000
GMS
47°20'51.6"N 10°18'18.0"E
UTM
32T 598567 5244627
w3w 
///farblos.millionen.genoss

Wegbeschreibung

Nach der Busfahrt Oberstdorf-Spielmannsau geht es durchs Trettachtal hinauf in den Sperrbachtobel • Nach 2,5-3 Std. erreicht man die Kemptner Hütte, deren Terassenpanorama und freundliche Bedienung zum Rasten einlädt • ca 300m hinter der Kemptner Hütte zweigt unser Weg nach Links Richtung Berhardseck ab • der Weg führt auf den Muttlerkopf zu und gabelt sich einige hundert Meter später noch einmal > rechts halten • vorbei am Fuße von Muttlerkopf, großem Krottenkopf und Ramstallspitze geht es in traumhaftem Südpanorama weiter • Vor Erreichen der Rothornspitze gilt es eine kleine klettersteigähnliche Spalte zu erklimmen, die durch ein loses Seil halbwegs gesichert ist • kurz danach bietet sich eine alternative Rout nach links über den Gumpensattel, die später wieder auf unsere Route stösst. Über diese Variante kann ich nichts sagen • nun geht es entlang steiler Almhänge an der Südwestseite der Rothornspitze • Am Übergang zur darauf folgenden Jöchlspitze biegt der Weg nach links ab und führt über den Rücken und Gipfel der Mutte bis zur Hütte Bernhardseck

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.347680, 10.305000
GMS
47°20'51.6"N 10°18'18.0"E
UTM
32T 598567 5244627
w3w 
///farblos.millionen.genoss
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Stefan Ruhbaum · 05.07.2020 · Community
Ich suche eine Alternativroute zum E5, da ich mit meinem Hund die Alpen durchwandern will. Im Text steht etwas von einem seilgesicherten Steig ist das für ein Hund passierbar? Viele Grüsse Stefan
mehr zeigen
Antwort von Tinka Sbrghts · 25.07.2021 · Community
Did you do they Tour with your dog? Was the passage with the safety robe doable with a dog?
2 more replies
Frage von Jens Schröder  · 14.08.2019 · Community
Mit Begeisterung diese Route gesehen. Ich habe vor, im September 2020 mit meinem Hund die Alpen zu überqueren. Leider sind die Hütten auf der E5 nicht willens mich mit Hund auf zunehmen. Jetzt werde ich mal die Alternativen kontaktieren. Wäre doch gelacht...
mehr zeigen
Antwort von Markus Holthausen · 05.09.2019 · Community
Das ist tatsächlich nicht ganz einfach und wenn man mal mit 20 MAnn in einem Schlafsaal war, versteht man auch, warum da nicht noch Hunde erlaubt sind. Manche Hütten erlauben allerdings den Hundebesitzern, im Winter-Notlager zu übernachten. Das ist zwar meistens nicht ganz so gemütlich aber ein Kompromiss. Ich würde einfach mal bei den entsprechenden Hütten anfragen!

Bewertungen

4,8
(6)
Ir Is
08.09.2021 · Community
Tolle Tour, kann jedem nur raten den E5 über diesen parallel Start zu machen. Und das Bernhardseck ist einfach nur eine mega gemütliche Hütte.
mehr zeigen
Gemacht am 18.07.2021
Foto: Ir Is, Community
Foto: Ir Is, Community
Ursula Linder 
09.08.2021 · Community
bin die Tour bis Holzgau gelaufen, hab in einer netten Pension Haus Walch geschlafen....damit war die Etappe entspannt..
mehr zeigen
Gemacht am 27.07.2021
Jonas Paule 
02.10.2020 · Community
Grade die ersten Tage haben uns sehr gut gefallen. Ab dem 4. Tag jedoch geht man glaube ich die gleiche Strecke wie bei dem normalen E5, deshalb selbst Mitte September noch recht voll. Für sportliche ist es an jedem Tag möglich die Strecke noch etwas zu erweitern. Zum Beispiel statt mit der Venetbahn zu fahren, zu laufen oder am letzten Tag noch einen anspruchsvollen Abstecher auf die Finalspitze zu unternehmen. Bei spitzen Wetter im September hatten wir eine echt gute Zeit. Vielen Dank für die abwechslungsreiche und anspruchsvollere Alternative und die gute Beschreibung der Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 15.09.2020
Foto: Jonas Paule, Community
Foto: Jonas Paule, Community
Foto: Jonas Paule, Community
Foto: Jonas Paule, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,3 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.396 hm
Abstieg
574 hm
Höchster Punkt
2.205 hm
Tiefster Punkt
988 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.