Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E2 Suru-Hütte - Suru-Sattel / Saua Suru - um Budislavu-Gipfel - Saua Avrig - Avrigului-See
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

E2 Suru-Hütte - Suru-Sattel / Saua Suru - um Budislavu-Gipfel - Saua Avrig - Avrigului-See

Mehrtagestour · Karpaten
LogoDAV Sektion Bonn
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bonn Verifizierter Partner 
Karte / E2  Suru-Hütte - Suru-Sattel / Saua Suru - um Budislavu-Gipfel - Saua Avrig - Avrigului-See
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
Es erwartet uns ein steiler Anstieg von der Suru-Hütte zum Hauptkamm in den ersten alpinen Teil des Făgăraș-Gebirges mit Ausblicken auf grüne Landschaft und unzähligen Gipfeln.
Strecke 7,8 km
3:20 h
890 hm
308 hm
2.322 hm
1.432 hm
2. Etappe von 9 Wandertagen: Suru-Sattel / Surului-Sattel / Saua Suru, 2113 m - nw, w, s, um Budislavu-Gipfel, 2343 m - Saua Avrig, 2181 m- Avrigului-See, 2001 m, (Übergang Cabana Barcaciu, 1505 m);
Profilbild von Renate Porr
Autor
Renate Porr
Aktualisierung: 07.04.2022
Höchster Punkt
2.322 m
Tiefster Punkt
1.432 m

Einkehrmöglichkeiten

Cabana Suru
Bârcaciu-Hütte / Bârcadu-Hütte
Negoiu Berghutte

Sicherheitshinweise

  • Die mehrtägige Tour auf dem Hauptkamm beinhaltet mit dem beschriebenen Verlauf auch alpine Wanderwege. Das bedeutet, sie führen teilweise durch wegloses Gelände, über Schneefelder, Geröllhalden, durch Steinschlagrunsen oder durch Fels mit kurzen Kletterstellen. Bauliche Vorkehrungen beschränken sich allenfalls auf Sicherungen von besonders exponierten Stellen. Benutzer von Alpinwanderwegen müssen trittsicher, schwindelfrei und in guter körperlicher Verfassung sein. Sie müssen die Gefahren im Gebirge kennen.
  • Wölfe, ca. 4000 Stück: mit viel Glück hörn wir sie heulen, sie sind extrem scheu.
  • Bären, ca. 6000 Stück: friedliebende Tiere, höchste Wahrscheinlichkeit einen Bär zu sehen ist im April, wenn sie aus dem Winterschlaf erwacht sind und Futter suchen. Aber: Vorsicht bei Bärenmutter mit Kind!
  • Schäferhunde bei den Schafherden sind teils sehr aggressiv. Daher Schafherden weiträumig umgehen, insbesondere wenn kein Schäfer anwesend ist.

Weitere Infos und Links

Ausführliche Beschreibung siehe Übersichtstour

Start

Cabana Suru / Suru-Schutzhütte, 1450 m (1.431 m)
Koordinaten:
DD
45.598399, 24.415592
GMS
45°35'54.2"N 24°24'56.1"E
UTM
35T 298441 5052677
w3w 
///fahrpläne.gepflanzt.gegessen

Ziel

Avrigului-See, 2001 m

Wegbeschreibung

Wir verlassen die Suru-Hütte (1450) in zunächst südlicher Richtung, am zweiten Zeltplatz vorbei und folgen dabei der roten Dreiecks-Markierung. Serpentinen erleichtern uns den steilen Anstieg, erst durch Wald, dann über Weideland. Auf 1705 m erreichen wir linkerhand ein Denkmal.

Ab hier führt der Steig etwas weniger steil, aber dennoch stetig ansteigend, in einem großen Linksbogen hinauf zum Suru-Sattel / Surului-Sattel / Saua Suru, 2113 m. Dabei lassen wir den nach rechts abzweigenden Steig zum Saua Apa Cumpănită liegen, passieren kurz danach nach links abzweigend einen Pfad und überqueren auf ca. 1820 m einen Bachlauf. Gut 50 m vor dem Sattel erreichen wir den Făgăraș-Hauptkamm.

Nun queren wir die Südostflanke des Suru, 2281 m und erreichen ohne große Anstrengung den abzweiglosen Saua Budislavului. Von diesem aus steigen wir in steilen Serpentinen in der Westflanke nordwestlich, westlich und schließlich im Süden um den Budislavu-Gipfel, 2343 m, herum.

Jetzt erwartet uns die Zielgerade für heute in Richtung Osten zum Wegweiser am Saua Avrig, /Portita Avrigului 2181 m, und ein steiler Restabstieg hinunter zum Avrigului-See, 2001 m, an dessen Zeltplatz wir unser Nachtlager aufschlagen.

Hinweis: Auf der Ostseite des Sees bildet ein Steig den Übergang zur nördlich gelegenen Cabana Barcaciu, 1505 m;

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.598399, 24.415592
GMS
45°35'54.2"N 24°24'56.1"E
UTM
35T 298441 5052677
w3w 
///fahrpläne.gepflanzt.gegessen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausführliche Beschreibung siehe Übersichtstour

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
7,8 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
890 hm
Abstieg
308 hm
Höchster Punkt
2.322 hm
Tiefster Punkt
1.432 hm
Etappentour aussichtsreich Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.