Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E2 -Euganeischer hügel ring
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

E2 -Euganeischer hügel ring

Fernradweg · Venetien
Verantwortlich für diesen Inhalt
The Land of Venice Verifizierter Partner 
  • E2 Anello dei Colli Euganei
    / E2 Anello dei Colli Euganei
    Foto: Matteo Danesin, The Land of Venice
  • /
    Foto: The Land of Venice
  • / Monselice
    Foto: Archivio Regione Veneto, The Land of Venice
  • / Este
    Foto: Archivio Regione Veneto, The Land of Venice
m 100 50 60 50 40 30 20 10 km Aerelli Bike Villa Draghi Castello di Valbona Farmacia Genero Villa Bembiana Farmacia Nicoletto Villa Serenella Farmacia Santolin Villa Pisani Aloha Bikes Villa dal Verme Monte Ceva
Padova, Este, Terme Euganee
leicht
Strecke 63 km
4:17 h
221 hm
221 hm
65 hm
3 hm
Die Runde verläuft um den Parco dei Colli Euganei und streift zahlreiche Fremdenverkehrs-Attraktionen. Da wäre zunächst die Villa Molin, ein Meisterwerk von Vincenzo Scamozzi, vor den Toren Paduas zu nennen, dann Battaglia Terme mit der Burg Catajo und Villa Selvatico-Sartori und wenig weiter Villa Emo mit dem typisch italienischen Garten.

In Monselice sind die Piazza sowie die Burg sehenswert, und auch der Spaziergang Santuario Giubilare delle Sette Chiese (Wallfahrt zu sieben Kirchen nebeneinander) auf den Monte della Rocca und zur Villa Duodo lohnt sich. Richtung Süden erreicht man Este mit seiner Burg aus dem 14. Jahrhundert, und durch die herrliche Altstadt gelangt man zum Geopaleontologischen Museum der Euganeischen Hügel. Weiter geht es zum Monte Lozzo, an dessen Hängen die gut erhaltene Burg Castello di Valbona liegt, und dann nach Vo' Vecchio, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.In Bastia di Rovolon fährt man durch die Weinberge, wo großartige Rotweine und der würzige Moscato fior d'arancio DOCG hergestellt werden. Am nordöstlichen Rand der Hügel empfiehlt sich ein Halt, um die Abtei Abbazia di Praglia zu besuchen, ein wahres Renaissancejuwel und wichtiges Zentrum benediktinischer Spiritualität. Das letzte Stück in Richtung Padua führt durch die Thermalzentren Abano und Montegrotto, europaweit bekannte Heil- und Wellnessorte.

Autorentipp

Einfache Tour und landschaftlich sehr abwechslungsreich. Dank des milden Klimas kann sie ganzjährig durchgeführt werden. Bitte beachten  Sie nur den einen kurzen Aufstieg. Wir empfehlen, dass Sie sich zwei Tage dafür Zeit nehmen, um auch die Geschichte, Kunst sowie die Wellnessangebote und das Essen und den Wein kennenlernen zu können.
Profilbild von Regione Veneto
Autor
Regione Veneto
Aktualisierung: 06.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
65 m
Tiefster Punkt
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Monselice beim alten Dom (Duomo Vecchio)
Comune di Monselice
5.1 Bikesuspension
Villa Italia - Castello di Lispida
Comune di Battaglia Terme
Coop. A Perdi Fiato
Veneto Emotion Rent E-Bike
Parco Urbano Termale
Farmacia Internazionale
Villa Bassi Rathgeb - Museo Civico
Aerelli Bike
Abtei Praglia
Parco Frassanelle e Villa Papafava
Farmacia Genero
Farmacia Monteortone
Farmacia Santolin
Parco "LIETA Carraresi" a Passo Fiorine
Castello di Valbona
Farmacia Nicoletto

Sicherheitshinweise

Schwierigkeitsgrad leicht - Länge 63 Km

Weitere Infos und Links

https://www.visitabanomontegrotto.com/de/

Start

Padua (12 m)
Koordinaten:
DD
45.239777, 11.748166
GMS
45°14'23.2"N 11°44'53.4"E
UTM
32T 715691 5013261
w3w 
///begonnen.knöpfen.abtragen

Ziel

Este

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.239777, 11.748166
GMS
45°14'23.2"N 11°44'53.4"E
UTM
32T 715691 5013261
w3w 
///begonnen.knöpfen.abtragen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
63 km
Dauer
4:17 h
Aufstieg
221 hm
Abstieg
221 hm
Höchster Punkt
65 hm
Tiefster Punkt
3 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.