Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E-Bike-Tour Kreuzboden
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

E-Bike-Tour Kreuzboden

E-Bike · Saas-Grund · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saas-Fee/Saastal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Saastal Tourismus AG/Puzzle Media
  • / Kreuzbodensee mit der Mischabelkette
    Foto: Stefan Kürzi, Saas-Fee/Saastal
  • / Weide Triftalp
    Foto: Saas-Fee/Saastal
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km Kreuzboden Triftalp Bergbahnen Hohsaas AG St.Josefskapelle
Die entspannte E-Bike-Tour führt Sie durch die Alpweiler von Saas-Grund hoch zum Kreuzboden, wo der traumhafte Ausblick auf die Mischabelkette wartet.
geschlossen
mittel
Strecke 10,6 km
2:00 h
846 hm
0 hm
2.399 hm
1.553 hm

Die Route startet bei der Talstation und folgt der Flurstrasse. Nach dem Triftbach verläuft die Strecke zum grossen Teil im kühlen Lärchenwald. Bei der Josefskapelle lohnt sich ein kurzer Stopp. Von diesem Punkt überblicken Sie ganz Saas-Grund.

 Im Anschluss durchqueren Sie die Güter der Alpe Bodme und Zerengi. Nach einigen Spitzkehren kurz vor dem Tewald öffnet sich die Aussicht auf die Saaser Berge und Saas-Fee. Ab hier wird der Wald spärlicher und die Sicht zu den Bergen bleibt. Von Weitem sehen Sie die Triftalp, welche von Ende Juni bis Anfangs September bewirtschaftet wird. Durch den jungen Lärchenwald gelangen Sie zu der Zingelstapfu. Hier können Sie auch den Mattmarkstausee im Süden erblicken.

In der Ferne wird bald der Kreuzboden sichtbar. Mit wenig Steigung, aber einer eindrücklichen Aussicht nach Norden, geht es bis kurz unter den Kreuzboden weiter. Nach dem letzten Zickzack-Anstieg erwartet Sie ein fantastischer Blick vom Kreuzbodensee hinüber zu der Mischabelkette.

Autorentipp

Besuchen Sie auf einem kleinen Umweg die Triftalp.
Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 02.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.399 m
Tiefster Punkt
1.553 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Triftalp

Sicherheitshinweise

  • Achtung auf der Strecke gibt es Gegenverkehr (Autos, Bikes und Trottis).
  • Bitte Gatter und Weidezäune wieder schliessen.
  • Rücksicht auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere nehmen.
  • Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.
  • Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen.
  • Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt ausschliesslich auf eigene Verantwortung.

 

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel. +41 27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Bergbahnen Hohsaas AG
Seilbahnstrasse 18
3910 Saas-Grund
Tel.: +41 27 958 15 80
E-Mail: info@hohsaas.ch
www.hohsaas.ch

 

 

Start

Talstation, Saas-Grund (1.553 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'638'659E 1'108'624N
DD
46.128002, 7.938808
GMS
46°07'40.8"N 7°56'19.7"E
UTM
32T 418019 5108816
w3w 
///klon.kaninchen.floristin

Ziel

Bergstation Kreuzboden, Saas-Grund

Wegbeschreibung

Talstation - Bodme - Zerengi - Tewald - Triftalp - Zingelstapfu - Kreuzboden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahren Sie mit der SBB bis Visp und steigen Sie dort auf das Postauto Richtung Saas-Fee (Bus 511) um. In Saas-Grund steigen Sie bei der Haltestelle "Bergbahnen" aus und nehmen die Bergbahn Saas-Grund - Kreuzboden ( = Chrizbodu).

Anfahrt

Mit dem Auto ist das Saastal einfach und bequem aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland. Aus dem Norden erreichen Sie uns via Bern durch den Lötschberg-Autoverlad. Aus dem Osten kommen Sie über der Furkapass bzw. den Furkaverlad. Aus dem Süden sind wir via Simplonpass bzw. Simplon-Autoverlad erreichbar und aus dem Westen fahren Sie über Lausanne entlang dem Rhonetal bis Visp und von dort Richtung Saas-Fee.

Von Visp aus fahren Sie nach Süden in Richtung Saas-Fee. Im Kreisel "Killerhof" nach Stalden nehmen Sie die zweite Ausfahrt nach Saas-Fee. In Saas-Grund sehen sehen zur linken Seite die Talstation.

Parken

Parkplatz direkt bei den Bergbahnen vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'638'659E 1'108'624N
DD
46.128002, 7.938808
GMS
46°07'40.8"N 7°56'19.7"E
UTM
32T 418019 5108816
w3w 
///klon.kaninchen.floristin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Technisch einwandfreies Bike
  • Helm
  • Handschuhe
  • Glocke
  • je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz)
  • Getränk und Verpflegung
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
846 hm
Höchster Punkt
2.399 hm
Tiefster Punkt
1.553 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.