Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E-Bike-Tipp: Von Eschwege auf die Bergzeitfahrstrecke StoppOmat
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

E-Bike-Tipp: Von Eschwege auf die Bergzeitfahrstrecke StoppOmat

Radfahren · Nordhessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werratal Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Radprofi Dirk Müller beim Abstempeln an der Zielstation auf dem Hohen Meißner
    / Radprofi Dirk Müller beim Abstempeln an der Zielstation auf dem Hohen Meißner
    Foto: Werratal Tourismus Marketing GmbH, Werratal Tourismus Marketing GmbH
m 800 600 400 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km Der Abteröder … genannt Schwalbenthal Karlsstollen
Mit der StoppOmat-Strecke am Hohen Meißner verfügt der geo-Naturpark Frau-Holle-Land über die anspruchsvollste dieser permanenten Bergzeitfahrstrecken. Von der Verleihstation in Eschwege aus können Sie das Bergzeitfahren testen. Fairerweise sollten Sie bei einer Teilnahme darauf verweisen, dass Ihr Fahrrad eingebauten Rückenwind hat.
Strecke 43,5 km
5:13 h
755 hm
755 hm

Autorentipp

Wenn Sie diese Tour nicht  "auf Zeit" fahren, dann nutzen Sie hinter Vockerode im Wald den Abstecher zum Barfußpfad am Jugenddorf. Auf 30 teilweise sehr ungewöhnlichen Stationen können Sie Ihren Füßen ganz neue Eindrücke verschaffen.
Profilbild von Werratal Tourismus Marketing GmbH
Autor
Werratal Tourismus Marketing GmbH
Aktualisierung: 23.05.2018
Höchster Punkt
713 m
Tiefster Punkt
154 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.urlaub-werratal.de

www.stoppomat.de

www.naturparkfrauholle.land

Start

Eschwege, Hinter der Mauer (160 m)
Koordinaten:
DD
51.187592, 10.061236
GMS
51°11'15.3"N 10°03'40.4"E
UTM
32U 574164 5671221
w3w 
///erleben.zentrum.erfreut

Ziel

Eschwege, Hinter der Mauer

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt an der Verleihstation "Velo Mangold" in Eschwege, Hinter der Mauer. Sie führt dann nach Abterode, an dessen Ortseingang eine romantisch verwilderte Kirchenruine mit sehenswerten Grabsteinen und das Naturdenkmal "Abteröder Bär" zu besichtigen sind. Sowohl auf der Hinfahrt wie auch auf der Rückfahrt haben Sie hier die Möglichkeit eines kurzen Abstechers zum Besucherbergwerk Grube Gustav. 

In der Ortsmitte in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle finden Sie die Talstation des StoppOmats. Der StoppOmat ist ein permanentes Bergzeitfahrrennen. Sie haben die Möglichkeit, an der Talstation kostenfrei eine Karte aus dem Spender zu ziehen. Stempeln Sie diese ab und folgen Sie nun der 7,4 km langen StoppOmatstrecke den Hohen Meißner hinauf. Oben auf dem Bergplateau finden Sie am Wanderparkplatz das Zielhäuschen des StoppOmats. Hier stempeln Sie die Karte erneut und können nun die Zeitdifferenz erkennen. Wenn Sie Karte ausfüllen (bitte geben Sie fairerweise an, dass Sie mit dem E-Bike gefahren sind) und in den kleinen Briefkasten der Bergstation einwerfen, werden Sie bald Ihre Fahrzeit unter www.stoppomat.de im direkten Kontext zu den anderen Bergfahrern sehen.

Unterwegs an der Strecke kommen Sie durch das Frau-Holle-Dorf Vockerode, wo Goldmarie und Pechmarie auf ihren Brunnen sitzen. Außerdem sollten Sie sich zumindest einen kurzen Stopp am Aussichtspunkt Schwalbenthal gönnen und den außergewöhnlichen Blick auf Eschwege, die Leuchtberge, den Werratalsee und die angrenzenden Ortschaften und Berge genießen.

Auf der Rückfahrt kommen Sie durch Germerode mit dem täglich geöffneten Kloster Germerode und dem Bergwildpark Meißner mit Kinderspielplatz und Wald-Anfass-Museum Waldwichtelhaus.

Über Weidenhausen fahren Sie zurück nach Eschwege.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.187592, 10.061236
GMS
51°11'15.3"N 10°03'40.4"E
UTM
32U 574164 5671221
w3w 
///erleben.zentrum.erfreut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BVA-Radwanderkarte 1:50.000: Radfahren im Werratal - Erlebnisland Werra-Meißner

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Verleihstation:

Velo Mangold, Hinter der Mauer, 37269 Eschwege, Tel. 05651 754020, Di. - Fr. 9 - 18 Uhr, Sa. 9 - 13 Uhr

 

Akkuwechselstation: mit kurzem Abstecher

Waldgasthaus Höllental, Kupfergasse 19 B, 37290 Meißner (bei Grube Gustav), Tel. 05657 919139.

 

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
43,5 km
Dauer
5:13 h
Aufstieg
755 hm
Abstieg
755 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.