Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren E-Bike Gauditour Expertenrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike Top

e-Bike Gauditour Expertenrunde

Mountainbike · Alpbachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpbachtal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • E-Biken im Alpbachtal
    / E-Biken im Alpbachtal
    Foto: shootandstyle, Alpbachtal Tourismus
  • / Neader Blick Richtung Alpbach und dem Gratlspitz
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / e-Bike Gauditour Alpbachtal 2019
    Video: Alpbachtal Tourismus
  • /
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • /
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Blick vom Reither Kogel, Fürst, Richtung Sagtaler und Zillertal
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Kerschbaumer Hof
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Hechenblaiken, Blick Richtung Inntal mit Rofan
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Kleiner Galtenberg, Dristenkopf, Gamskopf, Tapenkopf, Sagtaler
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • /
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Moserbaumgartenalm
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • /
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Wurmhof Ausblick im Sommer
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Blick vom Wurmhof Alpbach Richtung Wiedersbergerhorn
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Blick von der Hochzeile Alpbach Richtung Rofan
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • / Naschberg, Reith i. A. Richtung Wiedersbergerhorn
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
  • /
    Foto: Manuel Hufnagel, Alpbachtal Tourismus
m 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km

Wer möchte die diesjährige Strecke der e-Bike Gauditour Alpbachtal schon jetzt auf 2 Rädern erkunden? 

Satteln Sie Ihr E-Bike und los geht's! Und dann freuen wir uns, wenn wir uns am 10.10.2020 zur e-Bike Gauditour 2020 wiedersehen, um gemeinsam die Alpbachtaler Berglandschaft zu erkunden und mit allen Sinnen zu genießen!

schwer
51 km
4:00 h
1.800 hm
1.800 hm

E-Bike Gauditour - mit Genuss das Alpbachtal E(r)-Radeln!

Im Mittelpunkt der E-Bike Gauditour am 10.10.2020 steht nicht allein der Sport, sondern vielmehr der Genuss in wunderschöner Naturlandschaft. Die Tour führt zu verschiedenen Verpflegungsstationen. Der Start für die Expertentour findet  von 9:00 bis 10:00 Uhr als individueller Start statt. Ganz nach dem Motto Tirol Pur erleben, warten entlang der Tour regionale Schmankerl und Köstlichkeiten, teilt genüsslich Erinnerungen am Fotopoint und stellt sein Wissen beim Quiz auf die Probe. Beim anschließenden Genussfest lässt man den Tag bei Musik und Gaumenfreuden ausklingen.

Die Expertenrunde verläuft von Kramsach über Brixlegg nach Reith, hier gehts über den Panoramaweg zum Kerschbaumersattel. Weiter gehts über Neader, Hechenblaiken und der Kohlgrubenalm bis zum höchsten Punkt am Hornboden. Die Abfahrt nach Inneralpbach geht über die Moserbaumgartenalm und führt in den Greitergraben.

Zurück geht's dann etwas ruhiger mit gemütlichen Stationen über die Hochzeile in Alpbach, Naschberg und dem Alpsteg.

Nichts desto trotz sind hier im gesamten an die 1800 Höhenmeter und knapp 51 km zu bestreiten. Die Herausforderungen an Mensch und Maschine können nur durch gezielte Recourcenplanung und Energiemanagement problemlos gemeistert werden.

Also: Nix wie ran an die Tasten und meldet euch wieder an zu unserer e-Bike Gaudi 2020

Autorentipp

Auch Anfänger werden ihre Freude haben, diese sollten jedoch lieber auf der kürzeren Gaudirunde ihre ersten Erfahrungen machen, denn dank der Elektrobikes erobert sich jeder an diesem Tag das alpine Terrain. 

e-Bike-Gauditour Alpbachtal 2020 Genussrunde

Profilbild von Manuel Hufnagel
Autor
Manuel Hufnagel 
Aktualisierung: 23.09.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hornboden, 1.851 m
Tiefster Punkt
505 m

Sicherheitshinweise

Die Tour wird im öffentlichen Straßenverkehr abgehalten, bitte beachten sie die STVO.

Weitere Infos und Links

www.gaudi-tour.at

Start

Tennishalle - Freizeitzentrum Kramsach (523 m)
Koordinaten:
DG
47.447897, 11.874856
GMS
47°26'52.4"N 11°52'29.5"E
UTM
32T 716721 5258946
w3w 
///fässern.teilte.kinosaal

Ziel

Tennishalle - Freizeitzentrum Kramsach

Wegbeschreibung

Die Expertenrunde verläuft von Kramsach über Brixlegg nach Reith, hier gehts über den Panoramaweg zum Kerschbaumersattel. Weiter gehts über Neader, Hechenblaiken und der Kohlgrubenalm bis zum höchsten Punkt am Hornboden. Die Abfahrt nach Inneralpbach geht über die Moserbaumgartenalm und führt in den Greitergraben.

Zurück gehts dann etwas ruhiger mit gemütlichen Stationen über die Hochzeile in Alpbach, Naschberg und dem Alpsteg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Bahnhof Rattenberg, oder Brixlegg

Anfahrt

Kramsach Freizeitzentrum

 

Parken

Kostenfrei am Parkplatz der ehemaligen Sonnwendjochbergbahn.

Koordinaten

DG
47.447897, 11.874856
GMS
47°26'52.4"N 11°52'29.5"E
UTM
32T 716721 5258946
w3w 
///fässern.teilte.kinosaal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BIKE Karte erhältlich in unseren Tourismusbüros

Wander-, Rad- und MTB-Karte 428  Mayr XL Edition, ISB N 978-3-85026-441-9

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, Brille, Bike-Hose, Pullover, Regenjacke, Mütze, Bikerucksack, Trinkflaschen, Landkarte, Erste Hilfe Paket, Mobiltelefon, Fotoapparat, Schloss, Ersatzschlauch, Miniwerkzeug, Luftpumpe, Flickzeug, Klebeband, Sonnencreme, Müsliriegel, Jause, ...

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
51 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1.800 hm
Abstieg
1.800 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.