Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Durch die Lüneburger Heide von Döhle nach Undeloh
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Durch die Lüneburger Heide von Döhle nach Undeloh

Wanderung · Elbe-Weser-Dreieck
Profilbild von Natur Provence
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur Provence
  • Schmale Aue (Berieselungssystem)
    / Schmale Aue (Berieselungssystem)
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Reitergruppe im Galopp
    Foto: Natur Provence, Community
  • / auf Pastor-Bode-Weg
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Heidelandschaft
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Bienenzaun
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Seerosenteich
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Berg und Tal
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Kutsche Undeloh
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Undeloh Teich
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Heiderose in Undeloh
    Foto: Natur Provence, Community
  • / zum Schafstall rechts
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Erklärung
    Foto: Natur Provence, Community
  • / nackte Begegnung am Schafstall mit Informationsaustausch
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Gatter zur Weide der "Wilseder Roten"
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Heidelandschaft mit Sonne
    Foto: Natur Provence, Community
  • / am Radenbach
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Radenbach Holzweg
    Foto: Natur Provence, Community
  • / Kutsche in Döhle
    Foto: Natur Provence, Community
m 80 70 60 50 14 12 10 8 6 4 2 km
Es sollte nur eine gemütliche Wanderung werden und so liefen wir bei zunächst ziemlich kühlem, leicht schaurigem Wetter ab Döhle das Radenbachtal aufwärts, um uns nach leichter Wanderung in Undeloh in einem der vielen Café-Restaurants dort aufzuwärmen. Dies war so erfolgreich, dass auf dem Rückweg über wunderbare weiche Heidewege die Sonne auch von außen wärmte und so die ganze Wanderung ein Genuß mit Abwechslung wurde.
leicht
Strecke 15 km
2:45 h
102 hm
101 hm
Ein Weg, wie man ihn sich in der Lüneburger typischer weise vorstellt. Offene landschaften, weiche, sandige Wege und Pfade.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
85 m
Tiefster Punkt
44 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Dorfstraße in Döhle (69 m)
Koordinaten:
DD
53.163611, 10.035035
GMS
53°09'49.0"N 10°02'06.1"E
UTM
32U 569197 5890971
w3w 
///gesamter.mitnahme.mehl

Ziel

Parkplatz Dorfstraße in Döhle

Wegbeschreibung

Vom großen Parkplatz an der Dorfstraße in Döhle (Pferdekutschensammelstelle) geht man die Dorfstraße Richtung Wilsede bis über den Bach "Schmale Aue", hinter dem man rechts auf den Prof-Hermann-Moelzig-Wanderweg einbiegt. Diesem folgt man parallel zum Radenbach bis Undeloh.

Hinter dem Hotel Heidrose geht es zurück über einen schmalen Heidepfad, zunächst wieder am Radenbach entlang, dann links in Richtung Wald abbiegend. Dem Wegweiser zum Schafstall folgt man nach rechts, geht zur ersten Brücke über den Radenbach, kehrt um, schlägt kurz den Pastor-Bode-Wanderweg nach rechts ein und nimmt die 2. Brücke, wo ein Holzweg sich anschließt. Man folgt dem Bode-Weg bis zum Moelzig-Weg , in den rechts eingebogen wird,und kommt zurück zur Dorfstraße von Döhle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A7 die Abfahrt Evendorf nehmen, durch den Ort rechts abbiegend auf die K 36 nach Döhle. Der Parkplatz liegt im Ort links.

Parken

Parkplatz Dorfstraße in Döhle

Koordinaten

DD
53.163611, 10.035035
GMS
53°09'49.0"N 10°02'06.1"E
UTM
32U 569197 5890971
w3w 
///gesamter.mitnahme.mehl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

barfußgeeignet

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
102 hm
Abstieg
101 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.