Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Durch den Koppenwinkl
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Durch den Koppenwinkl

Wanderung · Dachstein Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dachstein Salzkammergut Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Koppenwinklsee
    Koppenwinklsee
    Foto: RudiKainPhotografie
m 540 520 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Der Wanderweg in Obertraun durchs Koppental ist ein schöner Streifzug entlang eines Flusses - der Koppentraun. Die Koppentraun befüllt den Hallstättersee mit glasklarem Gletscherwasser. Das Koppental und der gleichnamige Wanderweg sind Highlights im Bereich des Aktiv Urlaubes im Dachstein Salzkammergut.

mittel
Strecke 8,3 km
2:20 h
155 hm
152 hm
576 hm
515 hm

Themenweg mit kleinen Wundern der Natur

Steter Tropfen höhlt den Stein - und bringt auch sonst allerlei Wundersames zustande. Das zeigt sich im Koppenwinkl, einem romantischen Kessel unter den Riesenwänden des Dachsteinmassivs, in dem ein Themenweg die kleinen Wunder der Natur ins rechte Licht rückt.

Zur Tour:

Vom Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen wanderst du an der katholischen Kirche vorbei und gelangst direkt über die Stiegergasse hinauf auf den Höhenweg Nr. 1. Über den Wanderweg gehst du oberhalb des Ortes Obertraun durch den Sarsteinwald bis zum Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle.

Weiter geht es über die Traunbrücke. Einen Abstecher zur Koppenbrüllerhöhle solltest du auf keinen Fall verpassen. Die Koppenbrüllerhöhle ist die jüngste unter den Dachsteinhöhlen und zeigt dir, welch unvermuteten Lauf das Wasser im Dachsteingebirge nimmt. Je nach Wetterlage, die oben über dem Dachsteingebirge herrscht, kannst du das kühle Nass der aktiven Wasserhöhle tatsächlich mehr oder weniger kräftig brüllen hören.
Hinter dem Gasthof Koppenrast, einer der besten kulinarischen Adressen im Salzkammergut, zweigst du rechts zum Feriencamp der Kinderfreunde ab und wanderst dann zum Koppenwinklsee.

Auf der Forststraße geht es weiter zur Koppenwinklalm, dort nach rechts und auf dem Wanderweg Nr. 2 über den Hagen- und den Bühlerbach. Anschließend überquerst du die Traun und gehst den Wanderweg Nr. 6 entlang des Flusses. Auf dem beschilderten Höll-Karl-Weg spazierst du zuletzt am Sportplatz vorbei, über den Bahnübergang zur Koppenstraße und links zum Bahnhof zurück.

Das Innere Salzkammergut ist ein Eldorado für grosse und kleine Höhlenfoscher. In der Tiefe der Bergwelt kannst du, meist geführt, in das weit verzweigte unteriridsche Netzwerk vordringen.

Als Highlights schlagen wir den Besuch der Dachstein Rieseneishöhle (sie gehört zu den größten Eishöhlen der Erde) als auch der Mammuthöhle vor. 


Erlebe eine 360° Panorama Tour von Obertraun…

Wanderkarten zur Dachstein Salzkammergut Region bestellen ...

Bergrettung: 140

Profilbild von TOURDATA
Autor
TOURDATA
Aktualisierung: 09.01.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
576 m
Tiefster Punkt
515 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Obertraun 180
4831 - Obertraun
Tel.: +43 5 95095-40
Email: obertraun@dachstein-salzkammergut.at
Homepage

Start

Koordinaten:
DD
47.557726, 13.683922
GMS
47°33'27.8"N 13°41'02.1"E
UTM
33T 400991 5267984
w3w 
///spielzeuge.moos.eitel
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun

Mit dem Bus:
bis Haltestelle „Obertraun-Feriendorf"

Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Koordinaten

DD
47.557726, 13.683922
GMS
47°33'27.8"N 13°41'02.1"E
UTM
33T 400991 5267984
w3w 
///spielzeuge.moos.eitel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
155 hm
Abstieg
152 hm
Höchster Punkt
576 hm
Tiefster Punkt
515 hm
familienfreundlich Einkehrmöglichkeit Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.