Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Durch den Koppenwinkel zur Koppenwinkellacke - Ein Themenweg durch Kalk und Karst
Wanderung Premium Inhalt

Durch den Koppenwinkel zur Koppenwinkellacke - Ein Themenweg durch Kalk und Karst

Wanderung · Inneres Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • T35.TIF
    T35.TIF
    Foto: KOMPASS-Karten
m 600 580 560 540 520 500 480 10 8 6 4 2 km
Strecke 10,9 km
3:45 h
100 hm
100 hm
603 hm
509 hm
Karsterscheinungen gibt es nicht nur im Hochgebirge, sondern auch unten im Tal – beispielsweise im Koppenwinkel, dem romantischen Felskessel östlich von Obertraun. Dort findet man kleine Karstquellen und Bäche, die aus dem Waldboden hervorbrechen, und die Koppenwinkellacke, die zwar nur 50 cm tief, aber wegen des Wassers aus dem Bergesinneren stets eiskalt ist. Ein Themenweg erschließt diese Naturwunder, und ein kurzer Abstecher führt zur Koppenbrüllerhöhle: Wenn auf dem Dachstein der Schnee schmilzt oder Unwetter niedergehen, tost Wasser aus ihrem Schlund.

 Der Wegverlauf: Vom Bahnhof Obertraun 01 wandern wir zunächst auf dem Ostufer-Wanderweg zum Hallstätter See 02. Bald zweigen wir rechts ab, gehen unter der Bahnlinie durch und steigen auf einem schmalen Pfad zum "Lichtstein" an. Von dort rechts auf dem Höhenweg (Nr. 1) zum Friedhof, kurz auf der Straße und wieder auf dem Wanderweg oberhalb des Ortes dahin. Durch den Sarsteinwald gelangen wir zur Koppenstraße, der wir bis zur Bahnstation Obertraun-Koppenbrüllerhöhle folgen. Rechts über die Traun­brücke bis zum Gasthof Koppenrast (beschilderter Abste-cher zur Koppenbrüllerhöhle). Dahinter rechts abzweigen, am Feriendorf vorbei und nach der Markierung Nr. 2 zur Koppenwinkellacke. Auf der Forststraße weiter zur Koppenwinkelalm, dort nach rechts und auf dem Wanderweg über den Hagen- und den Bühlerbach zu einer Abzweigung: rechts (Nr. 2) zur Traun hinab und dem Fluss entlang zum Gasthof Dachsteinhof. Danach rechts über die Köhlerbrücke und auf dem "Höll-Karl-Weg" über den Bahnübergang zur

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen