Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Durch das wildromantische Monbachtal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Durch das wildromantische Monbachtal

· 4 Bewertungen · Wanderung · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Monbachtal
    Monbachtal
    Foto: Kerstin Weiss, Nördlicher Schwarzwald
m 500 450 400 350 300 250 6 5 4 3 2 1 km Café Monbachtal Rolf-Hammann Hütte Café Monbachtal
Eine spannende und familienfreundliche Rundwanderung, die unter anderem durch das erlebnisreiche Monbachtal führt, wo man den seichten Bachlauf mehrmals auf Steinbrocken überquert.
mittel
Strecke 6,3 km
2:00 h
158 hm
158 hm
466 hm
308 hm
Das Monbachtal zählt als Natur- und Landschaftsschutzgebiet zu den Highlights im Nördlichen Schwarzwald und ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Die wildromantische Monbachschlucht führt über schmale Pfade, umgestürzte Baumstämme, vorbei an sattgrünen Flussauen, glitzernden Bächen, wilden Felsformationen und einem echten Wasserfall. Den Monbach quert man über moosbewachsene Felsbrocken - Wer an manchen Stellen nicht aufpasst, läuft Gefahr nasse Füße zu bekommen. Die Wanderung durch die Schlucht ist ein echtes Naturerlebnis. Hier findet man eine Vegetation, die man durchaus „Schwäbischen Urwald“ nennen könnte. Selbst im Hochsommer herrscht hier ein kühles und feuchtes Klima. Es gibt nur einen Grund, diesen Weg nicht zu gehen: Hochwasser! Denn dann werden die Bachüberquerungen zu schwierig und man läuft Gefahr, mehr als nur nasse Füße zu bekommen. Es lohnt sich nochmals wiederzukommen oder eben die anderen tollen Freizeitmöglichkeiten im Monbachtal zu entdecken.

Autorentipp

Das Café Monbachtal versüßt den Ausflug mit Kuchen und Torten. Wer nach der Wanderung noch bleiben möchte, kann noch eine Runde GodiGolf spielen.
Profilbild von Kerstin Weiss
Autor
Kerstin Weiss
Aktualisierung: 05.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
466 m
Tiefster Punkt
308 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,69%Schotterweg 47,16%Pfad 46,13%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
3 km
Pfad
2,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte an festes Schuhwerk denken und wetterangepasst Kleidung tragen. Der Weg quert auch den Bach, hier vorsichtig sein, da die Steine rutschig sein können.

Weitere Infos und Links

www.monbachtal.de

Start

Monbachsiedlung (308 m)
Koordinaten:
DD
48.798414, 8.729739
GMS
48°47'54.3"N 8°43'47.1"E
UTM
32U 480152 5405082
w3w 
///pedale.nase.anpassung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Monbachsiedlung

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet im Monbachtal und führt zunächst links am Café Monbachtal vorbei. Danach wird rechts in die Monbachschlucht auf dem Ostweg (rot/schwarze Route) abgebogen. Anschließend folgen Sie dem schmalen Pfad mal rechts und mal links der Seite des Monbachs etwa 3 Kilometer. Um zur Monbachbrücke zu gelangen muss der Bach sechsmal über Stock und Stein überquert werden. An der Brücke verlässt man die Schlucht wieder und biegt rechts auf einen Forstweg ab. Diesem Weg folgt man wieder hinab Richtung Tal und Monachsiedlung. Am alten Bahnwärterhäusschen halten wir und rechts und sehen schon die ersten Häuser der Siedlung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn:

Aus Richtung Pforzheim: Kulturbahn in Richtung Horb/Tübingen nach Bad Liebenzell bis zur Haltestelle Monbach-Neuhausen.

Aus Richtung Stuttgart: Linie S6 nach Weil der Stadt, anschließend mit dem Bus (Linie 880) nach Bad Liebenzell und mit der Kulturbahn in Richtung Pforzheim zur Haltestelle Monbach-Neuhausen.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Das Monbachtal liegt an der B 463 von Pforzheim Richtung Calw, circa 2 Kilometer vor Bad Liebenzell. Durch einige Wegweiser wird zum Abbiegen ins Wohngebiet Monbachtal hingewiesen. Für die Navigationssysteme die Adressen „Im Monbachtal 1“ oder „Im Nagoldtal 1“ verwenden.

Parken

Parkplätze vor dem Monbachtal

Koordinaten

DD
48.798414, 8.729739
GMS
48°47'54.3"N 8°43'47.1"E
UTM
32U 480152 5405082
w3w 
///pedale.nase.anpassung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte 873: Bad Liebenzell / Bad Wildbad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und eventuell Wanderstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(4)
Klaus Mohr 
09.02.2022 · Community
Heute gelaufen und der Monbach war nach den letzten Niederschlägen kein sanfter Bach mehr. Somit war auch schon an der 2. Bachquerung Endstation. Umgekehrt, über die letzte Brücke rüber, dem Bachlauf weit oben gefolgt und irgendwie auf einem steilen Pfad abwärts wieder zur Route zurückgekehrt. Der Weg ist stellenweise kaum sichtbar und sehr abenteuerlich. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich. Der Rückweg ab der Brücke über den breiten Forstweg war dann leider nicht so schön. Daher nur 4 Sterne.
mehr zeigen
Gemacht am 09.02.2022
N. Sch.
09.08.2021 · Community
Sehr schöne Wanderung. Am besten man nimmt ein paar extra Schuhe für‘s Wasser mit sowie Wechselkleidung😉 Die Kids hatten einen riesigen Spaß durch die Schlucht zu laufen. Über Stock und Stein… Für Kinder top 👍
mehr zeigen
Montag, 9. August 2021, 20:19 Uhr
Foto: N. Sch., Community
Montag, 9. August 2021, 20:20 Uhr
Foto: N. Sch., Community
Montag, 9. August 2021, 20:20 Uhr
Foto: N. Sch., Community
Montag, 9. August 2021, 20:20 Uhr
Foto: N. Sch., Community
Sofia Winter 
13.06.2021 · Community
Schöner Weg mit interessanten Verläufen über Stock und Stein. Am Sonntag Nachmittag leider sehr überfüllt. Ab 18 Uhr war weniger Verkehr und es war entsprechend angenehmer. Tipp: Die Tour bei herrlicher Abendsonne machen und mit einer Runde im Kneipp-Becken im Park beenden. Gutes Schuhwerk erforderlich!
mehr zeigen
Gemacht am 13.06.2021
Monbachtal
Foto: Sofia Winter, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
158 hm
Abstieg
158 hm
Höchster Punkt
466 hm
Tiefster Punkt
308 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.