Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Durch das Pegnitztal in die Hersbrucker Schweiz
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Durch das Pegnitztal in die Hersbrucker Schweiz

· 1 Bewertung · Radfahren · Nürnberger Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Wenzelschloss
    Wenzelschloss
    Foto: Rainer Kunze, GNU-Lizenz für freie Dokumentation
m 400 350 300 40 30 20 10 km Germanisches Nationalmuseum Schloss Henfenfeld Wenzelschloss (Laufer Kaiserburg) Happurger See Wöhrder See Kirche Ruine
Diese Radtour führt von Nürnberg auf dem Fünf-Flüsse-Radweg durch das malerische Pegnitztal und zum schönen Happurger See. Auf entspannter Fahrt geht es am Flussufer durch schöne Feuchtwiesen und an beschaulichen Dörfern und alten Adelsanwesen vorbei.
leicht
Strecke 46,3 km
3:00 h
362 hm
327 hm
376 hm
294 hm
Unsere Radtour beginnt am Nürnberger Hauptbahnhof, von dem wir vor der Abfahrt noch die Gelegenheit zu einem Abstecher ins Germanische Nationalmuseum (1) haben, das sich unweit des Startpunktes in der Kartäusergasse befindet. Hier bekommt man einen vielschichtigen Einblick in deutsche Kunst und Kultur, unter anderem mit Bildern Albrecht Dürers, Biedermeiermöbeln und dem sogenannte „Erdapfel“ - einem bereits 1492 angefertigten Globus, der damit eine der ältesten realistischen Erddarstellung ist. Mit dem Rad machen wir uns über die Gleißbühlstraße zur Pegnitz auf, die uns über weite Strecken begleiten wird. Von der Insel Schütt begeben wir uns auf den Johann-Soergel-Weg, der durch die Pegnitzwiesen verläuft, die Uferseite wechselt und in östlicher Richtung am Fluss entlang führt. Dieser weitet sich bald zum langgezogenen Wöhrder See (2), an dessen Nordufer uns Bäume und Grünflächen begleiten (alternativ können wir auch dem südlichen Uferweg folgen, müssen dann aber spätestens am Eibenseesteg ans Nordufer wechseln). Der See verengt sich bald wieder zum Fluss, dem wir ein Stück an der Bahntrasse folgen und dann durch die Feuchtwiesen stadtauswärts fahren. Am Ende einer langen Flussschleife erwartet uns die leicht versteckte Ruine Oberbürg (3) am rechten Wegesrand. Anschließend geht es abseits des Flusses unter der Autobahn hindurch nach Schwaig. Eine Brücke führt nach Behringersdorf, von wo es entlang des Sebalder Reichswaldes weitergeht. Etwas oberhalb der Pegnitz passieren wir Rückersdorf und kommen wenig später nach Lauf. Dabei passieren wir das Wenzelschloss (4), das auf einer kleinen Insel inmitten des Flusses liegt. Kurvenreich führt uns die Pegnitz zu einer Autobahnbrücke, hinter der unser Radweg der B14 folgt. Das bebaute Gebiet weicht nun zusehends schönen Feuchtwiesen. Wir halten uns rechts nach Ottensoos, das jenseits der Pegnitz liegt. Schnell lassen wir die Kirche (5) hinter uns und radeln leicht ansteigend unter dem Blätterdach des Sandholzes weiter. Wir treffen auf die Bahnlinie, der wir nach Henfenfeld folgen, das sich von Äckern umschlossen auf einer weiten Ebene befindet. Das bauliche Bild wird von Schloss Henfenfeld (6) dominiert, das mit seinen rot-weiß gestreiften Fensterläden weithin sichtbar ist. Unsere Route verläuft nun nach links und wendet sich dem Ufer der stark mäandernden Pegnitz zu, die wir auf Höhe von Hersbruck wieder verlassen. Durch das Ackerland fahren wir in das kleine Happurg, an dessen südlichem Rand der schöne Happurger See (7) auf uns wartet. Wir umrunden das Gewässer entgegen dem Uhrzeigersinn und kehren dann auf bekannter Strecke nach Hersbruck zurück. Dort folgen wir der Ostbahnstraße über eine Brücke in den nördlichen Stadtteil. Nach kurzer Fahrt gelangen wir zum Bahnhof der Kleinstadt, an dem wir das Ziel unserer Tour erreicht haben.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
376 m
Tiefster Punkt
294 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Hauptbahnhof Nürnberg (307 m)
Koordinaten:
DD
49.446680, 11.081490
GMS
49°26'48.0"N 11°04'53.4"E
UTM
32U 650874 5479195
w3w 
///wüste.dortige.pfund
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Hersbruck

Wegbeschreibung

Nürnberg - Schwaig - Behringersdorf - Rückersdorf - Lauf - Ottensoos - Henfenfeld - Hersbruck - Happurg - Hersbruck

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Nürnberg Hauptbahnhof

Anfahrt

A73 nach Nürnberg, weiter zum Hauptbahnhof

Parken

Zahlreiche Parkmöglichkeiten am Bahnhofsgelände

Koordinaten

DD
49.446680, 11.081490
GMS
49°26'48.0"N 11°04'53.4"E
UTM
32U 650874 5479195
w3w 
///wüste.dortige.pfund
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Oliver Stegner
30.08.2015 · Community
Echt eine tolle Tour. Vor allem am Fluss und im Wald waren die Temperaturen auch von 35°C gut auszuhalten. Eine Einkehr in Lauf ist nur zu empfehlen. Die Stadt zeigt sich durch Ihre Fachwerkhäuser, einen kleinen Brunnen auf dem Marktplatz von einer romantischen Seite. Wenn man hierfür durch die Burg fährt und anschließend nach rechts oben abbiegt kommt man direkt dorthin. Durch die relativ ebene Strecke kommt man gut voran und kann nebenbei die Natur genießen.
mehr zeigen
Gemacht am 30.08.2015
Ruine Oberbürg
Foto: Oliver Stegner, Community
Platz vor der Ruine Oberbürg
Foto: Oliver Stegner, Community
Wenzelschloss
Foto: Oliver Stegner, Community
Brücke nach Lauf vor dem Wenzelschloss
Foto: Oliver Stegner, Community
Brücke vom Wenzelschloss (Richtung Lauf)
Foto: Oliver Stegner, Community
Blick von der Brücke vom Wenzelschloss
Foto: Oliver Stegner, Community
Stadt Lauf
Foto: Oliver Stegner, Community
Stadt Lauf
Foto: Oliver Stegner, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
46,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
362 hm
Abstieg
327 hm
Höchster Punkt
376 hm
Tiefster Punkt
294 hm
familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.