Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Drei Zinnen Umrundung
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtourempfohlene Tour

Drei Zinnen Umrundung

Hochtour · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Profilbild von Günter Löttrich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günter Löttrich
  • Drei Zinnen
    / Drei Zinnen
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Seen bei der Drei-Zinnen-Hütte
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Weg Richtung Lavaredo Hütte
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Parplatz bei der Auronzo Hütte
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Drei Zinnen
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Beim Pragser Wildsee
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Drei Zinnen Hütte
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Kirchlein zischen Auronzo- und Lavaredo Hütte
    Foto: Günter Löttrich, Community
m 2400 2300 2200 2100 8 6 4 2 km
Eine der landschaftlich schönsten Hochtouren im einfachen Schwierigkeitsbereich.
mittel
Strecke 9,6 km
3:20 h
409 hm
425 hm
2.451 hm
2.169 hm

Vielgegangene Paradetour in den Dolomiten, speziell bei schönem Wetter.

Unschwierige Kieswege mit kurzen, mäßig steilen Abschnitten.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.451 m
Tiefster Punkt
2.169 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gegangen am 31.10.2016

Start

Parkplatz Auronzohütte (2.308 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Parkplatz Auronzohütte

Wegbeschreibung

Vom Großparkplatz erfolgt ein kurzer Aufstieg, an öffentlichen Toiletten vorbei, bis zur Auronzohütte.
Hinter der Auronzohütte zweigen wir auf einen flachen und breiten Kiesweg (Nr. 101) ab und spazieren mit kaum nennenswerter Steigung bis zur Lavaredo Hütte.

Ab hier erfolgt der Weiterweg über Geröll mit mittlerer Steigung bis zum Paternsattel.
Wir überschreiten den Paternsattel und folgen dem Wegweiser Richtung Drei-Zinnen Hütte. Ohne Schwierigkeit wandert man auf breitem Kiesweg dahin. Das letzte Stück bis zur Drei-Zinnen Hütte wird wieder etwas steiler im  Anstieg und führt schließlich auf einem Bergpfad hoch zum Rifugio.

Der Rundweg bringt uns zur Lange Alm. Erst steigen wir hinab in einen Talkessel und ansschließend etwa 100Hm bergauf mit mittelmäßiger Steigung. Weiter spazieren wir über flaches Gelände durch Latschenkiefern und Felsblöcke zur Lange Alm.

Der Rückweg zum Parkplatz bei der Auronzohütte führt uns größtenteil eher flach an einem Schotterhang entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über Toblach zum Lago di Misurina. Dann links hoch über die Mautstraße bis zur Auronzohütte.

Parken

Großparkplatz an der Auronzohütte. Gebühr: 25€ inkl. Benutzung der Mautstraße (Stand: Oktober 2016).

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Trekkingausrüstung ist ausreichend. Stöcke nicht unbedingt erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
409 hm
Abstieg
425 hm
Höchster Punkt
2.451 hm
Tiefster Punkt
2.169 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.