Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Drei Zinnen Runde - Altensteiner Höhenweg
Wanderung Premium Inhalt

Drei Zinnen Runde - Altensteiner Höhenweg

Wanderung · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Drei Zinnen vom Höhenweg aus
    Die Drei Zinnen vom Höhenweg aus
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 23 km
8:14 h
1.368 hm
1.368 hm
Eine unvergleichliche Berggruppe - weltbekannt.
Dieser Höhenweg umrundet die berühmten Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten.

Aufstieg: Vom Fischleinboden im gleichnamigen Sextner Tal (1454 m, Straße von Moos herein; Parkplätze; hier das Hotel »Dolomitenhof«) in 0:30 Std. auf dem breiten Talweg hinein zur Talschlusshütte (1540 m; Gaststätte). Von da auf dem Weg 102 durch das wildschöne Altensteintal am Fuß der Einserkofel-Nordwand südwestlich hinauf zu den zwei oberen Bödenseen und bald darauf zur großen Dreizinnenhütte am Toblinger Riedel (2405 m; Sommerbewirtschaftung); ab Fischleinboden 3 Std. – Höhenweg: Vom Schutzhaus auf gutem Steig südlich kurz hinab und auf Weg 101 in weitgehend ebener Querung der Schutthänge am Fuße der Paternkofel-Westwand südwärts zum Paternsattel (2457 m); nun zunächst kurz hinab gegen die Lavaredohütte (2390 m; Sommerbewirtschaftung) und auf dem Bergsträßchen (Markierung 104) in ebener Wanderung unter den Südfelsen der Drei Zinnen hinüber zur Auronzohütte (2320 m; Berggasthaus; ab Dreizinnenhütte knapp 2 Std.). Vom Gasthaus auf Steig 105 nordwestwärts steile Grashänge und Geröll

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen