Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Drahtzieherweg - Teil 1
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Drahtzieherweg - Teil 1

Mehrtagestour · Fränkisches Seenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Fränkisches Seenland GBR Verifizierter Partner 
  • Auf dem Allersberger Drahtzieherweg bietet sich ein Blick auf die Alte Kirche Allerheiligen in Allersberg.
    / Auf dem Allersberger Drahtzieherweg bietet sich ein Blick auf die Alte Kirche Allerheiligen in Allersberg.
    Foto: Markt Allersberg, TIMM4
  • / mit Allersberg und Appelhof
    Foto: TIMM4
m 400 390 380 370 10 8 6 4 2 km
Strecke 11,1 km
2:30 h
33 hm
33 hm
Wir wenden uns zunächst nach Süden, vorbei an der Alten Kirche Allerheiligen (romanischen Ursprungs) und über den Polsdorfer Weg; nach der Bebauung und unter der Umgehungsstraße hindurch geht es ein Teilstückchen durch den Wald, dann etwa in Richtung Eulenhof. Wenn wir auf die Teerstraße treffen, nach rechts wenden, Autobahn unterqueren und anschließend auch die Staatsstraße. Vorbei am Appelhofweiher sehen wir rechts über der Staatsstraße Schloss Appelhof, das ehem. Freßgütlein von der Familie Gilardi (nur von außen zu besichtigen). Im weiteren Verlauf benützen wir bis kurz vor Allersberg (vom Westen her, Autobahn und Staatsstraße unterqueren) den Geh- und Radweg und wechseln dann auf die Nordseite der Staatsstraße wieder in Richtung Autobahn nach Westen, beim nächsten Weg nach Norden in Richtung Altenfelden abbiegen. Auf der Anhöhe geht es nach Osten, vorbei an der höchsten Erhebung, dem Galgenbühl. Vor Beginn der Teerstrecke schlagen wir die Richtung nach Norden ein, am Ende entlang eines Obstgartens. Der Weg führt uns weiter nördlich von Allersberg, wo sich im weiteren Verlauf immer wieder schöne Ausblicke auf Allersberg bieten. Nach Überquerung der Staatsstraße geht es wieder durch die Flur und Wälder, vorbei an den Frauenweihern und durch das Tal der Kleinen Roth, wie auch Jacob Gilardi vielfach auf seinem Ausritt, zu dem Kirchlein St. Wolfgang, auf eine Anhöhe nordöstlich von Allersberg, das wir nach dem Minigolfplatz und entlang der Waldsüdgrenze erreichen. Das wunderschöne renovierte Kirchlein wurde in seiner jetzigen Form von Jacob Gilardi und seiner Ehefrau Sybilla errichtet. Über den Kreuzweg nach Süden und dann ortseinwärts führt der Weg zur Ev. Christuskirche (Geläute gestiftet vom späteren Inhaber der Gilardischen Fabrik, Otto Geiershoefer) und auf den Marktplatz (Heckelhaus an der Ostseite, Gilardihaus an der Südseite; Gräber der Gilardis mit Epitaphien in der Kath. Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"); von da durch den Torturm zum Parkplatz zurück.
Höchster Punkt
425 m
Tiefster Punkt
378 m

Start

Koordinaten:
DD
49.250712, 11.232994
GMS
49°15'02.6"N 11°13'58.8"E
UTM
32U 662499 5457726
w3w 
///verliebt.jungen.zutat

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.250712, 11.232994
GMS
49°15'02.6"N 11°13'58.8"E
UTM
32U 662499 5457726
w3w 
///verliebt.jungen.zutat
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
33 hm
Abstieg
33 hm
Einkehrmöglichkeit aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.