Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dorfrundweg Saas-Fee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Dorfrundweg Saas-Fee

Wanderung · Saas-Fee· geöffnet
LogoSaas-Fee/Saastal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saas-Fee/Saastal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Saas-Fee
    / Blick auf Saas-Fee
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • / Umleitung Karl-Bösch-Weg
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • / Bärufalla
    Foto: Michelle Bumann, Saas-Fee/Saastal
  • / Bärufalla
    Foto: Michelle Bumann, Saas-Fee/Saastal
  • / Wassermühle Felskinn
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • /
    Foto: Saas-Fee/Saastal
  • / Suone Saas-Fee
    Foto: Saas-Fee/Saastal
m 2000 1900 1800 1700 7 6 5 4 3 2 1 km Kneipp-Anlage Bifig Suone Unnerwasser Saas-Fee, Busterminal
Der Rundweg um das Gletscherdorf Saas-Fee bietet, abgesehen vom traumhaften Panoramablick in die Berge und übers Dorf, spannende Höhepunkte mit geschichtlichem und kulturellem Hintergrund.
geöffnet
leicht
Strecke 7,9 km
2:30 h
227 hm
227 hm
1.955 hm
1.743 hm

Bis 12. September Umleitung über den Karl-Bösch-Weg signalisiert!

Etwas oberhalb des Dorfes angesetzt, führt der Dorfrundweg ohne grossen Anstieg über Wanderwege, Wald- und Dorfstrassen. 
Der Weg startet  beim Postrondell und führt Sie über die Lomattenstrasse in den Wiler Wildi. Von der Wildi geht es zur Hohneggu auf einem breiteren Weg in Richtung Leebodu. Hier laden einige Orte zum Verweilen einlädt. Sie laufen vorbei an den Grillstellen bei "Hinner de Zy" und überqueren anschliessend den Bach. Direkt nach der Brücke führt ein Wanderweg in den Wald hinein, welcher Sie zu einer Wassermühle und zur Felskinn Talstation führt.

Ab hier folgen Sie dem Waldweg, der oberhalb der Talstationen Plattjen und Spielboden verläuft und erreichen eine Suone (Wasserleitung), die bis zum Waldweg Saas-Almagell gelangt. Über die Panoramabrücke geht es zurück auf den Postplatz.

Autorentipp

Auf der Strecke befindet sich eine Kneippanlage.
Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 20.05.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.955 m
Tiefster Punkt
1.743 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail:
www.saas-fee.ch

 

Start

Busterminal, Saas-Fee (1.803 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'637'930E 1'106'489N
DD
46.108837, 7.929211
GMS
46°06'31.8"N 7°55'45.2"E
UTM
32T 417249 5106697
w3w 
///zweigt.büsche.abmachung

Ziel

Busterminal, Saas-Fee

Wegbeschreibung

Busterminal - Wildi - Bärufalla - Melchbodu - Obere Hohenegg - Alte Hohenegg - Oberer Hoheneggweg - Stafelwald - Tunnel - Lawinenmauer - Lehnlift - Damm - Wassermühle - Talstation Felskinn - Wasserleitung - Busterminal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahren Sie mit der SBB bis Visp und steigen Sie dort auf das Postauto Richtung Saas-Fee (Bus 511) um. 

Anfahrt

Mit dem Auto ist das Saastal einfach und bequem aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland. Aus dem Norden erreichen Sie uns via Bern durch den Lötschberg-Autoverlad. Aus dem Osten kommen Sie über der Furkapass bzw. den Furkaverlad. Aus dem Süden sind wir via Simplonpass bzw. Simplon-Autoverlad erreichbar und aus dem Westen fahren Sie über Lausanne entlang dem Rhonetal bis Visp und von dort Richtung Saas-Fee.

Von Visp aus fahren Sie nach Süden in Richtung Saas-Fee. Im Kreisel "Killerhof" nach Stalden nehmen Sie die zweite Ausfahrt nach Saas-Fee. In Saas-Grund biegen nach der Kirche rechts ab in Richtung Saas-Fee.

Parken

Parkplätze finden Sie im Parkhaus direkt beim Ortseingang von Saas-Fee.

Koordinaten

SwissGrid
2'637'930E 1'106'489N
DD
46.108837, 7.929211
GMS
46°06'31.8"N 7°55'45.2"E
UTM
32T 417249 5106697
w3w 
///zweigt.büsche.abmachung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Saas-Fee/Saastal (Banzhaf/Retze/Zurbriggen) ISBN 978 -3-907099-32-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Wanderkarte Saas-Fee/Saastal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
227 hm
Abstieg
227 hm
Höchster Punkt
1.955 hm
Tiefster Punkt
1.743 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.