Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dorfleitweg Altrei
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Dorfleitweg Altrei

Wanderung · Südtirols Süden
Profilbild von Michael Epp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Epp
  • /
    Foto: Michael Epp, Community
  • /
    Foto: Michael Epp, Community
m 1500 1400 1300 1200 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Ausgehend vom Dorfzentrum am Rathausplatz, wo sie die verschiedenen Einrichtungen für alle Lebenslagen finden, wandern Sie entlang der Gottschalkstraße bis zum Hof am Orth. Dieser war früher Altreis Gericht, welches über alles, außer über Leben und Tod, entscheiden durfte.

Weiter gehen Sie nun zu den Lochmannhöfen. Auf dem gemütlichen “Bankl” sitzend können Sie Ihren Blick übers Cembratal, den Monte Bondone und die Lagoraigruppe streifen lassen. Über die Trotn und Kreizacker gelangen Sie über die Markierung 5 und 5/A folgend zur Örtlichkeit Pichl. Hier lohnt sich ein Blick auf Altreis einzigartige Dachlandschaft und die Latemargruppe. Der Weg führt Sie nun über die Prof.-Alois-Zwerger-Straße zum alten Brechelofen. Vor nicht allzulanger Zeit haben hier die Dorffrauen noch ihre Leinpflanzen geröstet und gebrechelt, aus dem dann Flachshaar für die Leinenweberei gewonnen wurde. Über die Kanonikus-Michael-Gamper-Straße, von der aus Sie auch die Altreier Fraktion Guggal sehen, gelangen Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Ausgehend vom Dorfzentrum am Rathausplatz, wo sie die verschiedenen Einrichtungen für alle Lebenslagen finden, wandern Sie entlang der Gottschalkstraße bis zum Hof am Orth. Dieser war früher Altreis Gericht, welches über alles, außer über Leben und Tod, entscheiden durfte.

Weiter gehen Sie nun zu den Lochmannhöfen. Auf dem gemütlichen “Bankl” sitzend können Sie Ihren Blick übers Cembratal, den Monte Bondone und die Lagoraigruppe streifen lassen. Über die Trotn und Kreizacker gelangen Sie über die Markierung 5 und 5/A folgend zur Örtlichkeit Pichl. Hier lohnt sich ein Blick auf Altreis einzigartige Dachlandschaft und die Latemargruppe. Der Weg führt Sie nun über die Prof.-Alois-Zwerger-Straße zum alten Brechelofen. Vor nicht allzulanger Zeit haben hier die Dorffrauen noch ihre Leinpflanzen geröstet und gebrechelt, aus dem dann Flachshaar für die Leinenweberei gewonnen wurde. Über die Kanonikus-Michael-Gamper-Straße, von der aus Sie auch die Altreier Fraktion Guggal sehen, gelangen Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

leicht
2,2 km
0:39 h
80 hm
80 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.293 m
Tiefster Punkt
1.213 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
46.277841, 11.366086
GMS
46°16'40.2"N 11°21'57.9"E
UTM
32T 682290 5127639
w3w 
///palette.schrei.höchst

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
46.277841, 11.366086
GMS
46°16'40.2"N 11°21'57.9"E
UTM
32T 682290 5127639
w3w 
///palette.schrei.höchst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,2 km
Dauer
0:39h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.