Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Donauschlinge und Ruine Haichenbach, Mühlviertel
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Donauschlinge und Ruine Haichenbach, Mühlviertel

· 1 Bewertung · Mountainbike · Donau Oberösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 700 600 500 400 300 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Ruine Haichenbach 471m Marsbach 486m Donaubrücke 295m Radfähre 282m
Kurze aber schöne Rundtour im Mühlviertel, mit grandioser Aussicht zur Donauschlinge. Durch die Schiebestrecken nur etwas für Individualisten, die auch zu Fuß gut drauf sind, Bike & Hike.
mittel
Strecke 21,2 km
2:00 h
485 hm
485 hm
610 hm
283 hm
Von der Donaubrücke geht's am Donauradweg bis nach Au bei der Schlögener Schlinge. Dann steile Auffahrt zur Ruine Haichenbach und auf Forst- und Güterwegen weiter zum Schloss Marsbach. Abfahrt zur Donau und nach Niederranna zurück.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:  In's Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste: Grafik anzeigen, dann kopieren, dann „speichern unter „ und abspeichern. Jetzt kann man das Diagramm korrekt, also ganz ausdrucken.
Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 14.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Plateau bei Dorf, 610 m
Tiefster Punkt
Donau bei der Fähre, 283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 18,86%Naturweg 55,79%Pfad 0,72%Straße 24,38%Unbekannt 0,22%
Asphalt
4 km
Naturweg
11,8 km
Pfad
0,2 km
Straße
5,2 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Nicht nach Regenwetter, es muss gut abgetrocknet sein.

Start

Niederranna Donaubrücke (292 m)
Koordinaten:
DD
48.467844, 13.795119
GMS
48°28'04.2"N 13°47'42.4"E
UTM
33U 410937 5369002
w3w 
///kassetten.pfeife.auswirken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Niederranna Donaubrücke

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:  Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANFAHRT: Vom Parkplatz an der Brücke über Stufen steil hinab zum Radweg 1 an der Donau. Wir folgen dem Weg "Donaugalerie" links, passieren Freizell und erreichen die Fähre bei der Donauschlinge (282 m). In Au (Infotafel) links ab und steil auf der Forststraße bergan, bis der Wanderweg zur Ruine links abzweigt (410 m). Die ruppige Forststraße ist aber kurz und auch befahrbar, etwas auf (430 m) und dann ab zu einem Schranken um 400 m, wo wir auf eine Forststraße treffen, die von rechts heraufkommt. Nun sehr, sehr steil auf der Schiebestrecke bergan (mit neueren Mountainbikes z.Teil auch befahrbar) bis es flacher wird und wir bald die Forststraße (~480 m) am Plateau mit Wegtafel erreichen. Diese Abschnitt ist mühsam, als nur für Individualisten, nicht für "reine" Biker. Scharf links etwa 300 m etwas ab mit kleinem Gegenanstieg zur Ruine, über die Brücke und zum schönen Sitzplatz auf ca. 471 m. Hier kann man auf guten Treppen (Gitterrost) auf den Turm steigen (491 m), wo sich ein toller Blick auf die Donauschlinge links und rechts auftut. Selbst die Niederrannabrücke ist bei guter Sicht zu sehen. 285 HM, gut 10 km und ca. 1 Std. Fahr- und Gehzeit.

RÜCKFAHRT: Auf der Forststraße zur Abzweigung, etwas bergauf ~505 m) und weiter bis der Weg asphaltiert ist. Am Plateau bis zur Ortschaft "Dorf" 558 m und gerade weiter zum höchsten Punkt der Tour  (610 m). Bald erreichen wir eine gute Fahrstraße (Niederkappel) und die Abzweigung zum Schloß Marsbach (570 m) in Wiesen. Links, 1,5 km und wir sind beim Schloss (486 m), das Privatbesitz ist. Auf der Straße geht es hinab zum Donauradweg und rechts durch die Brücke. Wir fahren noch das kleine Stück nach Niederranna, Einkehrmöglichkeit.  Dann rechts zur Hauptstraße und gleich wieder rechts zum Parkplatz vor der Brücke.  200 HM, 12 km und 1 Std.

Insgesamt: 485 HM, ca. 22 km und 2 Std. Fahrzeit mit einigen lohnenden Fotopausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Aschacher Bahn, Bahnhof Aschach oder Karling, ÖBB: www.oebb.at

Von Linz mit der Lokalbahn LILO nach Eferding, oder mit ÖBB von Wels nach Karling vor Aschach.

Weiter mit dem Bus Richtung Engelhartszell, über die Brücke Niederranna, Ausgangspunkt, keine ideale Anreise. Ob Rad mit dem Bus mitgenommen wird ist fraglich?

Jedoch Anfahrt mit dem Rad möglich, ca. 21,5 km ab Bhf. Karling

Anfahrt

Auf der B 129 von Linz oder B134 von Süden (Wels) nach Eferding und auf der B130 (Nibelungenstraße) Richtung Passau bis zur Brücke in Niederranna.  Über die Donau (Ebenhochstraße L587) und sofort rechts in der Bucht parken. Etwa 28 km ab Stadtpfarrkirche Eferding.

Parken

Einige Parkplätze unmittelbar nach der Donaubrücke Mühlviertler Seite ~295 m oder in Niederranna (289 m).

Koordinaten

DD
48.467844, 13.795119
GMS
48°28'04.2"N 13°47'42.4"E
UTM
33U 410937 5369002
w3w 
///kassetten.pfeife.auswirken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass WK 202 Karte 1, 2Rund um Linz" Mühlviertel, Wels, Steyr; 1:50.000 Austriamap auf Handy.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mountainbike (event. E-Bike), Trekkingschuhe empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Edith Eichinger
17.09.2021 · Community
Gemacht am 14.09.2021
Foto: Edith Eichinger, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
485 hm
Abstieg
485 hm
Höchster Punkt
610 hm
Tiefster Punkt
283 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.