Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dolomitenhöhenweg Nr. 3
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour

Dolomitenhöhenweg Nr. 3

Hochtour · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Toblach Verifizierter Partner 
  • Strudelkopf
    Strudelkopf
    Foto: © TvToblach, Toblach
m 2500 2000 1500 1000 500 80 60 40 20 km
schwer
Strecke 97,1 km
36:16 h
9.398 hm
10.083 hm
2.637 hm
489 hm

Dieser Höhenweg führt ebenso wie die Wege Nr.1, 4 und 5 durch die östlichen Dolomiten und bietet während der gesamten Überschreitung eine nicht abreißende Schau großartiger Hochgebirgsbilder. Die meisten Abschnitte des Weges sind im Vergleich zu den Höhenwegen Nr. 1 und 2 entweder schwieriger oder länger und beschwerlicher. Abgesehen von den bedeutenden Höhenunterschieden, die innerhalb der einzelnen Abschnitte zu bewältigen sind, weist die Route auch gesicherte, teilweise ziemlich ausgesetzte Steiganlagen und kurze Kletterpassagen bis zum II. Schwierigkeitsgrad auf. Für diese Abschnitte sind leichtere Varianten vorgesehen.

Etappen: 7 - 10 Tage

 

Schwierigkeit
III schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.637 m
Tiefster Punkt
489 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.734449, 12.174623
GMS
46°44'04.0"N 12°10'28.6"E
UTM
33T 284142 5179532
w3w 
///weiher.strenger.bauphase
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Route: Toblach - Ortschaft Rienz - Suisridl - Sarlriedl - Sarlsattel - Plätzwiese - Almhütte Plätzwiese - Dürrensteinhütte - Strudelkopf - Helltal - Höhlensteintal - Pioniersteig - Monte Piano - Monte Piana - Bosihütte - Popenatal - Popenasattel - Tre Croci Pass - Sorapishütte  - Cengia del Banco - Bivacco  - Bivacco Slataper - Forcella Grande - San Marco Hütte - San Vito di Cadore - Sérdes - Casera Pian di Madièr - Veneziahütte - Forcella Ciandolada - Talaminihütte - Forcella di Val Inferna - Forcella Deona (Monte Rite) - Cibiana Pass - Forcella de le Ciavazole - Bosconerohütte - Forcella de la Toanella - Forcella del Viàz de le Ponte - Porta de la Serra - Bivacco Tovanella - Costa del Duo - Col Torondo - Longarone

Rückreise nach Toblach: Mit dem Bus von Longarone über Tai di Cadore und Cortina zurück nach Toblach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wie du Toblach erreichst: https://www.drei-zinnen.info/de/toblach/toblach/kontakt-service/anreise-mobilitaet.html

Koordinaten

DD
46.734449, 12.174623
GMS
46°44'04.0"N 12°10'28.6"E
UTM
33T 284142 5179532
w3w 
///weiher.strenger.bauphase
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
III schwer
Strecke
97,1 km
Dauer
36:16 h
Aufstieg
9.398 hm
Abstieg
10.083 hm
Höchster Punkt
2.637 hm
Tiefster Punkt
489 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.