Start Touren Dolomiten Höhenweg - Weg der Gämsen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Dolomiten Höhenweg - Weg der Gämsen

Bergtour · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Aussichtswarte Richtung Dürrenstein
    / Aussichtswarte Richtung Dürrenstein
    Foto: Tourismusverein Niederdorf, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Sarl- und Lungkofel in der Abenddämmerung
    / Sarl- und Lungkofel in der Abenddämmerung
    Foto: Tourismusverein Niederdorf, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Hohe Gaisl
    / Hohe Gaisl
    Foto: Tourismusverein Niederdorf, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Plätz und Hohe Gaisl
    / Plätz und Hohe Gaisl
    Foto: Tourismusverein Niederdorf, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Dolomitenblume
    / Dolomitenblume
    Foto: Tourismusverein Niederdorf, AV-alpenvereinaktiv.com
Karte / Dolomiten Höhenweg - Weg der Gämsen
1200 1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 14 Niederdorf Putzalm Sarlsattel Berggasthof Plätzwiese

Bergtour von Niederdorf zur Plätzwiese
mittel
15,4 km
5:50 h
1440 hm
610 hm
Bei diesem Tourentipp wandern wir über die erste Etappe des Dolomiten Höhenweges Nr. 3. Größtenteils befinden wir uns im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Der Wanderweg führt zunächst durch dichte Wälder, bis wir die Putzalm erreichen, wo sich der Blick auf den Sarl- und Lungkofel öffnet. Hier lichtet sich der Wald, und ab dem Sarlsattel wandern wir im leichten Auf und Ab über die Sarlwiesen. Anschließend queren wir über Schutthänge und Wildbachrinnen die Westflanke des Dürrensteins. Eindrucksvoll zeigt sich hier die hochalpine Naturlandschaft. Wenn wir Glück haben, können wir die leichtfüßigen Gämsen auf ihren Wegen durch die steilen Hänge beobachten. Abschließend gelangen wir auf die Plätzwiese, die durch die abwechslungsreiche Flora besticht.

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
outdooractive.com User
Autor
Alpenverein Südtirol
Aktualisierung: 14.04.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kirchlerscharte, 2260 m
Tiefster Punkt
Niederdorf, 1150 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Lange Bergtour, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Kurzes Teilstück mit Seil gesichert. Ab Sarlsattel ist die Besteigung des Sarl- oder des Lungkofels zu empfehlen, jeweils etwa 20 Minuten Zustieg.

Start

Niederdorf Hauptplatz (1147 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.738045, 12.168899
UTM
33T 283719 5179947

Ziel

Berggasthof Plätzwiese

Wegbeschreibung

Vom Hauptplatz dem Weg Nr. 15 bis zur Putzalm folgen. Weiter auf Weg Nr. 16 und später 16B bis zur Wegkreuzung. Auf Weg Nr. 33 zum Sarlsattel aufsteigen. Kurzer Abstieg und weiter über Weg Nr. 33 zu den Sarlwiesen bis zum Flodigesattel. Über Weg Nr. 40A im Auf und Ab, die Flanken des Dürrensteins querend, bis zu den Plätzwiesen. Der gesamte Weg ist auch mit „Dolomiten Höhenweg Nr. 3“ beschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug Bruneck/Lienz bis nach Niederdorf fahren, dem Startpunkt unserer Tour. Weitere Infos zum Fahrplan auf Südtirol Mobil www.sii.bz.it

Anfahrt

Die Brennerautobahn A22 bei Brixen verlassen und auf die Staatsstraße SS49 auffahren, die ins Pustertal führt. Dieser bis nach Niederdorf folgen.

Parken

Parkmöglichkeiten in Niederdorf (Großer Parkplatz beim Bahnhof, kostenfrei)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Hochpustertal" des Alpenverein Südtirol. Online erhältlich bei www.tappeiner.it

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 010, 1:25.000 Kompass Nr. 57, 1:50.000 mapgraphic Nr. 19, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
5:50 h
Aufstieg
1440 hm
Abstieg
610 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.