Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dolomiten-Höhenweg 1
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Dolomiten-Höhenweg 1

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Hochpustertal
Profilbild von Albin Schmitt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Albin Schmitt
  • Symbol des Höhenwegs
    / Symbol des Höhenwegs
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Start am Pragser Wildsee - die Wolken hängen tief!
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Die große Fanes-Alm
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Lago di Lagazuoi
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Blick vom Rifugio Lagazuoi auf die Marmolada
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Cinque Torri
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Blick auf Cortina d'Ampezzo mit Hoher Gaisl und Cristallo
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Becco de Mezodi
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Monte Pelmo im Abendlicht vom Rifugio Coldai
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Rifugio Tissi mit Pelmo und Civetta
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Rifugio Vazzoler
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Noch einmal Monte Pelmo
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
  • / Rifugio Bianchet
    Foto: Albin Schmitt, Schmitt Albin
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 120 100 80 60 40 20 km
Mehrtagestour im August 2015 vom Pragser Wildsee bis Belluno
Strecke 131 km
48:15 h
7.592 hm
8.693 hm

Übernachtungen

  1. Seekofelhütte
  2. Lavarellahütte
  3. Rifugio Lagazuoi
  4. Rifugio Croda da Lago
  5. Rifugio Coldai
  6. Rifugio Vazzoler
  7. Rifugio San Sebastiano
  8. Rifugio Pramperet
  9. Rifugio F. Bianchet
Höchster Punkt
2.675 m
Tiefster Punkt
373 m

Start

Pragser Wildsee (1.492 m)
Koordinaten:
DD
46.698978, 12.085447
GMS
46°41'56.3"N 12°05'07.6"E
UTM
33T 277183 5175839
w3w 
///symbole.schafhirte.abzug

Ziel

Belluno

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.698978, 12.085447
GMS
46°41'56.3"N 12°05'07.6"E
UTM
33T 277183 5175839
w3w 
///symbole.schafhirte.abzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer "Dolomiten-Höhenwege 1 - 3"

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Nr. 699, Karte 3, 1:50.000

Kompass Nr. 55, 1:50.000

Kompass Nr. 77, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Michael T
02.11.2018 · Community
Wau - was für grandiose Tage waren das dank diesem Tourenvorschlag! Die Hütten sind ausreichend früh zu buchen und man kommt mit den Übernachtungsmöglichkeiten zu recht (Stockbetten und einfaches Essen). Aber jede Tour macht wirklich richtig Spass und man kommt gute gelaunt und zufrieden an. Die Königsetappe ist sicherlich nach Lagazoui. Schon allein der Start am Pragser Wildsee lässt einem das Herz aufgehen ! Die Touren sind machbar und nicht allzu schwierig mit ausreichender Kondition. Mein 12-jähriger möchte nächstes Jahr gleich wieder in die Berge!
mehr zeigen
Gemacht am 27.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
131 km
Dauer
48:15 h
Aufstieg
7.592 hm
Abstieg
8.693 hm
Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.