Start Touren Distelberg und Kollnburg von St. Englmar
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Distelberg und Kollnburg von St. Englmar

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing
  • Pröllergipfel
    / Pröllergipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Pröllerpanorama
    / Pröllerpanorama
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Pröllerabfahrt mit Blick nach Maibrunn und Donauebene
    / Pröllerabfahrt mit Blick nach Maibrunn und Donauebene
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Pröllerabfahrt mit Blick zum Hohen Bogen
    / Pröllerabfahrt mit Blick zum Hohen Bogen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Panorama von Hinterwies
    / Panorama von Hinterwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wacholderheide mit Wanderweg zur Käsplatte
    / Wacholderheide mit Wanderweg zur Käsplatte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wacholderheide im Herbst
    / Wacholderheide im Herbst
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick zur Wacholderheide mit Pröller im Hintergrund
    / Blick zur Wacholderheide mit Pröller im Hintergrund
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussicht vom Wandrand bei Ahornwies
    / Aussicht vom Wandrand bei Ahornwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussicht vom Wandrand bei Münchshöfen zum Hohen Bogen
    / Aussicht vom Wandrand bei Münchshöfen zum Hohen Bogen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Vor Münchshöfen
    / Vor Münchshöfen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kapelle in Münchshöfen - nach der Kapelle geht es links weiter
    / Kapelle in Münchshöfen - nach der Kapelle geht es links weiter
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick nach Kollnburg
    / Blick nach Kollnburg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick ins Riedsbachtal bei Bach
    / Blick ins Riedsbachtal bei Bach
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kneipptretanlage neben dem Forstweg bei Hochstraße
    / Kneipptretanlage neben dem Forstweg bei Hochstraße
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussicht kurz vor St. Englmar-Predigtstuhl zum Großen Arber
    / Aussicht kurz vor St. Englmar-Predigtstuhl zum Großen Arber
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Distelberg und Kollnburg von St. Englmar
400 600 800 1000 1200 m km 5 10 15 20 25

Rundtour vom Wanderparkplatz in St. Englmar, OT Predigtstuhl zum Pröller, nach Hinterwies und über den Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) um die Käsplatte nach Kolmberg. Weiter über Münchshöfen nach Schwaben und über den Distelbergrücken nach Rechertsried. Anschließend um den Schlossberg, Kollnburg und Hochstraß zurück.

mittel
25,6 km
3:13 h
734 hm
734 hm

Anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Tour mit tollen Fernblicken.

Die Runde verläuft teilweise auf der mit Nr. 55 markierten MTB-Strecke. Die Abweichungen machen die Tour sportlicher und interessanter.

Autorentipp

Bei der Abfahrt nach Kolmberg kann man nach dem ersten Steilstück rechts haltend über ein weiteres Steilstück direkt zum Wanderweg Nr. 16 nach Münchshöfen gelangen. Für sportliche Biker eine interassante Variante.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 13.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1048 m
522 m
Höchster Punkt
Pröller (1048 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthof Hinterwies
Zum Wurzelsepp

Start

Wanderparkplatz bei der Bushaltestelle in St. Englmar, Ortsteil Predigtstuhl (899 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.005732, 12.833523
UTM
33U 341561 5430354

Ziel

Wanderparkplatz bei der Bushaltestelle in St. Englmar, Ortsteil Predigtstuhl

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz fahren wir auf der mit Nr. 55 markierten MTB-Strecke bis zur Abzweigung zum Pröller. Dort fahren wir links zum Pröllergipfel (1048 m) weiter und dann zum Wanderparkplatz Hinterwies hinab.

Dort verlassen wir die 55er-MTB-Strecke und biken auf dem Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) Richtung Norden östlich an der Käsplatte bzw. Hanichelriegel entlang. Am Beginn eines Steilstückes treffen wir auf den von Käsplatte herabkommenden Goldsteig (gelbes "S"). Nach Bewältigung des Steilstückes geht es auf dem breiter werdenden Weg nach Kolmberg hinunter.

Hier fahren wir rechts ein Stück auf der Straße und am Waldrand rechts auf dem Wanderweg Nr. 16 nach Münchshöfen. Im Ort kommen wir wieder auf die MTB-Markierung 55, die nach der Kapelle links auf dem Weg in den Wald und bald rechts auf den Wanderweg Nr. 12/rot führt. Auf einem schönen leicht anspruchsvollen Singletrail fahren wir nach verlassen des Waldes rechts durch den Weiler Stein. Nach Durchquerung eines weiteren Waldstückes kommen wir vor Ramersdorf zur Straße, die überquert wird. Nach einem Abschnitt entlang von Feldrainen fahren wir beim folgenden Weg oberhalb Ramersdorf links bergauf an einer Kapelle vorbei zur Anhöhe mit schöner Fernsicht. Dort zweigt rechts der Weg nach Schwaben ab.

In Schwaben biken wir rechts zum "Schwabenwirt" und daran vorbei flach in den folgenden Wald. Der MTB-Markierung 55 folgend gehts es dann auf einer steileren Auffahrt zum Distelberg. Auf anfangs sehr steiler Abfahrt (evtl. kurze Schiebepassage) geht es nach Rechertsried zum tiefsten Punkt. Hinweis: Am Ende der Steilabfahrt und einer engen Rechtskurve besteht Sturzgefahr an einem tiefen Graben!

Beim ersten Hof in Rechtsried fahren wir links zum und über den Bach nach Oberhofen. Die Ortschaft durchqueren wir auf einem Fahrweg und fahren dann rechts kurz auf der Straße weiter. Anschließend biegen links bergauf ab und biken danach beim Quersträßchen rechts weiter. Bei der nächsten Abzweigung biegen wir links bergauf ab und erreichen auf der Anhöhe den markierten Goldsteigzubringerweg (blaues "S") dem wir rechts an einem Anwesen mit Ziegen und am Fußballplatz vorbei nach Kollnburg folgen.

In Kollnburg biegen wir links zum Parkplatz des Hotels "Zum Bräu" ab, fahren entlang des Hotels bergab und biegen rechts in den Burgstallweg ein, dem wir bis zur Straßen-Einmündung am südöstlichen Ortsrand von Kollnburg folgen. Bei der Straße fahren wir zuerst rechts auf der Schulstraße und dann links durch die Holzäckerstraße in einem Bergaufbogen zum Ortsrand und auf dem schmalen Wanderweg zum Oberer Berg (691 m), queren die nächste Straße und fahren Richtung Baulesberg (763 m) hinauf.

Bei einem Schilderbaum geht es rechts dann steil bergab zum Wieshof, ein kurzes Stück flach. Hier verlassen wir die MTB-55-Strecke und biegen bei Bach gleich links ab um bergauf durch zwei Anwesen zu fahren. Über dem oberen Haus geht es rechts flach durch Wiesen zum Waldrand, wo wir links bergauf nach Hochstraß gelangen.

Beim erreichen der Straße fahren wir rechts entlang dieser bis zum Waldrand und dann rechts auf dem Forstweg bis zu dessen Ende (auf halber Strecke liegt links eine Kneipp-Tretanlage). Am Ende des Forstweges biken wir auf Weg Nr. 2/blau links anfangs steil bergauf zum Ausgangspunkt zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

St. Englmar liegt an der RBO-Linie Straubing-Viechtach - die Bushaltestelle befindet sich direkt beim Parkplatz/Ausgangspunkt.

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km auf Passhöhe links in den Wanderparkplatz.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 10 km auf Passhöhe rechts in den Wanderparkplatz.

Parken

Wanderparkplatz in St. Englmar-Predigtstuhl (kostenlos)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar

"Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Mu Zwei R
18.05.2019
Bewertung

Karl Stoiber
10.09.2018
Der Rundkurs bietet alles. Tolle Trails, tolle Landschaft, tolle Ausblicke.
Bewertung
Gemacht am
10.09.2018

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,6 km
Dauer
3:13 h
Aufstieg
734 hm
Abstieg
734 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.