Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Die Kuhlen-Tour / Rund um Schloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Die Kuhlen-Tour / Rund um Schloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn

Wanderung · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neukirchen-Vluyn - Bootsteg an den Littardkuhlen
    / Neukirchen-Vluyn - Bootsteg an den Littardkuhlen
    Foto: Sabine Hauke, CC BY-SA
  • / Neukirchen-Vluyn - Schloss Bloemersheim
    Foto: Sabine Hauke, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus
m 30 29 28 27 26 25 5 4 3 2 1 km
Idyllisch und verwunschen zeigt sich der Niederrhein auf dieser kleinen Wanderung durch die vom Niepkuhlenzug geprägte Landschaft.
leicht
Strecke 5,4 km
1:20 h
7 hm
4 hm
30 hm
26 hm

Der Rhein und seine verlandeten Mäanderschleifen, auch Kendel genannt, prägen die Landschaft des Niederrheins. Die Niep ist solch eine eiszeitliche Altstromrinne, die sich mit wechselnden Namen von Krefeld über Vluyn nach Issum erstreckt.

Der Torfabbau im 18. und 19. Jahrhundert hinterließ in dem sumpfigen Gebiet zahlreiche wassergefüllte Kuhlen.

Schloss Bloemersheim, seit 1802 Stammsitz der Freiherren von der Leyen, beherbergt die Gutsverwaltung für Landwirtschaft, Obstanbau und Forstwirtschaft. Führungen durch den Schlosspark können angefragt werden.

Einkehrmöglichkeit:

Palm im Samannshof, Littardweg 55, 47506 Neukirchen-Vluyn www.samannshof.de

Profilbild von Sabine Hauke
Autor
Sabine Hauke
Aktualisierung: 23.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
30 m
Tiefster Punkt
26 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Palm im Samannshof

Start

Parkplatz, Littardweg 55, 47506 Neukirchen-Vluyn (26 m)
Koordinaten:
DD
51.455801, 6.502706
GMS
51°27'20.9"N 6°30'09.7"E
UTM
32U 326500 5703471
w3w 
///lagert.weingüter.umweg

Ziel

Parkplatz, Littardweg 55, 47506 Neukirchen-Vluyn

Wegbeschreibung

Unsere kleine Tour startet am traditionsreichen Ausflugslokal, das im Jahre 1926 als Kurhaus Samannshof eröffnete und zu unserer Linken liegt. Auf dem Bootssteg des Restaurants können wir den Blick über die verwunschen anmutenden Littardkuhlen schweifen lassen. Der als A3 markierte Littardweg führt an Wochenendhäusern vorbei, die sich rechter Hand am Ufer aneinanderreihen. Wir treffen nach einer Weile auf die Rayener Straße und gelangen rechts zu einer Brücke, die an einem Stauwehr die Littardsche Kendel überspannt. Dahinter knickt links der Wanderweg A3 auf An Hacksteinskuhlen ab und begleitet das gleichnamige Gewässer. Private Stege verraten die Nutzung als Angel- und Badesee. An wenigen Häusern vorbei wandern wir durch eine flache Landschaft mit von Wald begrenzten Feldern. Die Straße geht an einem einzelnen Haus in eine geschotterte Sackgasse über. Erlen, Eschen und Weiden bilden ein dichtes Ufergehölz, hinter dem sich die Kuhlen nun verstecken.

Hinter einer rot-weißen Wegschranke orientieren wir uns an der Gabelung ebenso nach links wie am nächsten T-Abzweig. Vor uns erhebt sich das erstmals im Jahre 1406 erwähnte Wasserschloss Bloemersheim. Unser von Wassergräben flankierter Weg bringt uns über eine Brücke, die uns eine schöne Aussicht auf den Schlossweiher bietet. Das Schloss verbirgt sich weitgehend hinter alten Bäumen und dichten Sträuchern.

Unsere Route verläuft im Rechtsbogen am Schlosspark vorbei und schwenkt sowohl an der Schlosszufahrt als auch am T-Abzweig danach links ab. Dort, wo rechter Hand die Obstplantagen Bloemersheim zu sehen sind, nimmt uns eine Allee mit beeindruckend alten Eichen auf. Wir überqueren die Hochkamerstraße und folgen geradeaus dem A3 durch einen lichten Wald. An einer Kreuzung biegen wir links ab, ignorieren einen rechten Abzweig und bleiben an der nächsten Kreuzung rechts der Wandermarkierung treu. Nun geht es eine ganze Weile geradeaus durch Wald und Wiesen zum von Bäumen gesäumten Heisterweg. Wir halten uns links und verlassen wenig später die Straße in einer Linkskurve. Geradeaus leitet uns der A3 am Waldrand entlang zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.455801, 6.502706
GMS
51°27'20.9"N 6°30'09.7"E
UTM
32U 326500 5703471
w3w 
///lagert.weingüter.umweg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
7 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
30 hm
Tiefster Punkt
26 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.