Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Die Golddörferroute bei Bad Fredeburg
Wanderung Premium Inhalt

Die Golddörferroute bei Bad Fredeburg

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die St. Elisabeth-Kapelle in Huxel
    Die St. Elisabeth-Kapelle in Huxel
    Foto: Stefan Didam-Schmallenberg (GNU-Lizenz für freie Dokumentation)
m 500 400 20 15 10 5 km St. Georg Schieferbruch Westfälisches … Heimatmuseum
mittel
Strecke 22,7 km
5:30 h
527 hm
527 hm
Von Bad Fredeburg wandern wir durch idyllische Dörfer, die vielfach mit der Goldmedaille im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ ausgezeichnet wurden.

Bad Fredeburg liegt idyllisch mitten im Rothaargebirge. Das angenehme Klima macht ihn zu einem bekannten Luftkurort und Kneippheilbad.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Patrick Küpper Autor Patrick Küpper

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Profilbild von Rosa Rietzler
Rosa Rietzler

Lieber Thomas,

vielen Dank für deinen Kommentar und deine konkreten Verbesserungsvorschläge! Der Autor der Tour ist leider nicht mehr bei uns im Haus. Ich habe nun den Track und die Wegbeschreibung entsprechend deiner Angaben aktualisiert. Lass es mich gerne wissen, falls noch weitere Anpassungen notwendig sein sollten!

Vielen Dank und Grüße aus der Outdooractive Redaktion

mehr zeigen
T. Rg
18.06.2017 · Community
Positiv: Angaben zu Länge und Höhenmeter sind korrekt. Negativ: - 90 % der Strecke besteht aus Asphaltbelag - in Fredeburg führt der Weg "Sonnenblick" zur Schiefergrube (vielmehr um die Schiefergrube herum) in die Irre, vor ein geschlossenes Tor (Stacheldrahtzaun), der eigentliche Weg führt - ohne Kennzeichnung - einige 100 Meter vorher links in den Fichtenwald nach oben. - Hier Hinweis: statt dessen in Bad Fredeburg direkt dem Zeichen "GD" bzw. X13 folgen, der Weg führt nach Huxel. - zwischen Holthausen und Niedersorpe ist die Kennzeichnung (man geht zwischenzeitlich über das "GD") verwirrend, man läuft hier im Kreis - Ab Winkhausen bis zum Ziel in Bad Fredeburg vollständig Asphaltbelag - In Schmallenberg führt einen die Wegbeschreibung in einem Industriegebiet in eine Sackgasse (Hünegraben). Alternative: links der gleichnamigen Straße folgen bis "Im Brauke" und dieser rechts gehend folgen. Von daher maximal 2 Sterne, und das auch nur deshalb, weil es zwischenzeitlich sehr schöne Ausblicke gibt.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2017

Fotos von anderen