Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Die 5-Gipfel-Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Die 5-Gipfel-Tour

Bergtour · Attersee
Profilbild von Barbara Baumann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Barbara Baumann
  • Mahldlgupf
    / Mahldlgupf
    Foto: Rene Wiesinger
  • Schoberstein
    / Schoberstein
    Foto: Johanna Kiebler
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 km
Eine herausfordernde Tagesbergtour für erfahrende Bergsteiger ist die 5-Gipfel-Tour am Höllengebirge. Diese führt vom Schoberstein, über den Mahdlgupf, den Dachsteinblick und die Brennerin bis zum Hochleckenkogel.
schwer
Strecke 12,9 km
8:10 h
1.360 hm
1.321 hm

Wanderweg Nr. 820 bis zum Hochleckenkogel, wieder zurück zum Hochleckenhaus und Wanderweg Nr. 826 hinab zum Zielpunkt Taferlklaussee. Diese anspruchsvolle Bergwanderung beginnt in Weißenbach am Attersee. Gegenüber der Fachbergbrücke folgen wir dem Wanderweg mit der Nr. 820 hinauf bis zur Schobersteinspitze. Diese ist 1.035 m hoch. Weiter geht es auf den Mahdlgupf (1.261 m), über den Dachsteinblick (1.559 m) über die Brennerin (1.602 m) bis zum Hochleckenkogel (1.691 m). Von dort geht es zurück zum Hochleckenhaus und dann den Weg Nr. 826 hinab bis zum Taferlklaussee.

Eine traumhaft schöne und ganztägige Gipfeltour mit genialem Blick auf den Dachstein und den Attersee.

Für den Rückweg kann zB eines der örtlichen Taxiunternehmen genutzt werden. Alternativ kann die Tour bei der Brennerin in den Ort hinab abgekürzt werden oder eine Übernachtung im Hochleckenhaus eingeplant werden.

 

 

 

 

 

 

Autorentipp

Unterwegs genießt du immer wieder fantastische Ausblicke auf den Attersee und den Dachstein, deine Mühe zahlt sich also aus.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.579 m
Tiefster Punkt
469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Start

Fachbergbrücke in Steinbach am Attersee (475 m)
Koordinaten:
DD
47.794508, 13.538487
GMS
47°47'40.2"N 13°32'18.6"E
UTM
33T 390546 5294495
w3w 
///klon.rasant.sprichwort

Ziel

Taferlklaussee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.794508, 13.538487
GMS
47°47'40.2"N 13°32'18.6"E
UTM
33T 390546 5294495
w3w 
///klon.rasant.sprichwort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,9 km
Dauer
8:10 h
Aufstieg
1.360 hm
Abstieg
1.321 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.