Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Deutschland A-Z 15 WDE: Hofolpe - Alpenhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Deutschland A-Z 15 WDE: Hofolpe - Alpenhaus

Mehrtagestour · Sauerland
Profilbild von Manfred Cron
Verantwortlich für diesen Inhalt
Manfred Cron
  • Kolpingskreuz bei Altenhundem
    / Kolpingskreuz bei Altenhundem
    Foto: Manfred Cron, Community
  • / Kirchberg
    Foto: Manfred Cron, Community
  • / Steinernes Kreuz
    Foto: Manfred Cron, Community
  • / "Potsdamer Platz"
    Foto: Manfred Cron, Community
m 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km

Etappe 15 Hofolpe - Alpenhaus

Deutschland A-Z (Wanderweg der Deutschen Einheit)
- Teilstück 262,0 - 276,4 km = 14,4 km

Start: Hofolpe, Bushaltestelle "Lindenstraße"
Ziel: Alpenhaus

Beschreibung

Wanderweg: X6, (Robert-Kolb-Weg)

Hofolpe - Rübergerbrücke - Altenhundem -Kirchhundem-Alpenhaus

Gewandert am 20.11.2015

schwer
Strecke 14,4 km
5:00 h
543 hm
246 hm
650 hm
282 hm

Diese Etappe ist Bestandteil der Wanderungen von Dieter Brall und mir (Manfred Cron) quer durch Deutschland. Basis ist der "Wanderweg der Deutschen Einheit" (WDE).

Wir starteten jedoch nicht vom Aachener Dom, sondern vom Dreiländereck Aachen (Deutschland, Niederlande, Belgien), stießen jedoch in der ersten Etappe nach ca. 10 km, noch auf Aachener Gebiet, auf den WDE. Diesem folgten wir dann bis Löbau. Dort wendeten wir uns zunächst nach Herrnhut um von dort das Dreiländereck Zittau (Deutschland, Tschechien, Polen) zu erreichen. Daher nennen wir dieses Wanderprojekt "Deutschland von A-Z".

Um auch den WDE zu vervollständigen gingen wir dann von Löbau aus über den Rotstein nach Görlitz in drei weiteren Etappen.

Am 03. Oktober 2021 (Tag der Deutschen Einheit) haben wir das Projekt vollendet. Wir sind in 58 Etappen von Aachen bis Zittau und Görlitz = 1153 km gewandert.

Etappe 15 führt von Hofolpe, von wo wir unsere dreitägige Tour über das Rothaargebirge gestartet haben, bis zum Alpenhaus.

Wanderstrecke: Teilstück 262,0 - 276,4 km = 14,4 km

Gewandert am 20.11.2015

 

Autorentipp

Da die Tour fast 10 km bergauf geht, ist besonders mit Rucksack eine gute Kondition erforderlich. Das führte auch zu der Bewertung des höheren Schwierigkeitgrades.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Alpenhaus, 650 m
Tiefster Punkt
Rübergerbrücke, 282 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 

Weitere Infos und Links

 

Start

Hofolpe, Lindenstraße (327 m)
Koordinaten:
DD
51.074134, 8.065594
GMS
51°04'26.9"N 8°03'56.1"E
UTM
32U 434538 5658484
w3w 
///grünes.erklärung.nehmen

Ziel

Kirchhundem Alpenhaus

Wegbeschreibung

Von Hofolpe geht es zunächst hinüber ins Tal der Hundem. Dann hinüber nach Altenhundem. Dort beginnt der lange Aufstieg ins Rothaargebirge.

Zu unserem 4. Wanderabschnitt kamen wir mit Bahn und Bus nach Hofolpe, Haltestelle Lindenstraße. Wir folgen dieser Straße in östlicher Richtung und gehen dann die Sonnenstraße relativ steil hinauf. Weiter der Straße Hogge, um dann am Ende der Bebauung links und dann wieder rechts hoch in den Wald. Wir erreichen einen Sattel und treffen dort auf den Fernwanderweg X6 (Robert-Kolb-Weg). Der führt uns am Bach "Weiste" entlang hinunter nach "Rübergerbrücke".
Dort überqueren wir die Weiste, die Hundem, die Bahnlinie und die Bundesstraße B 517.
Danach führt uns das Wanderzeichen hinauf an den Ortsrand. Oben wenden wir uns links und wandern oberhalb des Ortes in Richtung Altenhundem. Dort geht es über den "neuen Waldweg" noch einmal hinunter.
Von hier aus geht es bis zum Ziel Alpenhaus fast stetig bergauf, was einige Kondition erfordert (besonders mit Rucksack).
Wir kommen vorbei am "Kolpingskreuz" und erreichen nach ca. 4 km Anstieg den Kirchberg (553m). Nach einem weitern Kilometer passieren wir das "Steinerne Kreuz".
Es geht ca. 5km weiter hinauf bis zum Steinberg (624m). Von dort geht es ca. 400m bergab bis zum "Postdamer Platz".
Hier finden wir einen Wegweiser zum Alpenhaus (ca 600m) über den X18. Wir übernachten dort.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus (R90) bis Hofolpe, Lindenstraße

 

Anfahrt

 

Parken

 

Koordinaten

DD
51.074134, 8.065594
GMS
51°04'26.9"N 8°03'56.1"E
UTM
32U 434538 5658484
w3w 
///grünes.erklärung.nehmen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte 1:50.000 "Naturpark Rothaargebirge", Landesvermessungsamt NRW

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Lunchpaket, Getränk, da zwischen Altenhundem und Alpenhaus keine Einkehrmöglichkeit.

 

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
543 hm
Abstieg
246 hm
Höchster Punkt
650 hm
Tiefster Punkt
282 hm
Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.