Start Touren Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen!
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen!

· 2 Bewertungen · Wanderung · Pfalz
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günther Weinert - Wanderfex 
  • Rechts das Dernbacher Haus. Wir halten uns links und folgen dem Grasweg mit der Bezeichnung D2
    / Rechts das Dernbacher Haus. Wir halten uns links und folgen dem Grasweg mit der Bezeichnung D2
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Zunächst geht es entlang des Leinbachtals. Vom Berg grüßt uns ...
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / ... die Burgruine Neuscharfeneck. Das erste Ziel!
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Auf schönen Pfaden geht es den Wald hinauf
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Das Wanderzeichen D2 wird vom Hinweisschild für die Burgruine Neuscharfeneck abgelöst
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Unterhalb eines mächtigen Felsens geht es steil hinauf. Sie können aber auch den längeren und sanfteren Weg wählen.
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Burgruine Neuscharfeneck
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Burgruine Neuscharfeneck
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Burgruine Neuscharfeneck
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Ausblicke in den Pfälzer Wald in Richtung Trifelsland
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Unten im Tal liegt Dernbach
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Die Burg hat schöne Aussichtsmöglichkeiten
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hier geht es dann zur Landauer Hütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Landauer Hütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Zimmerbrunnen am Zimmerplatz
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Mit diesen beiden Zeichen geht es weiter Richtung Orensfelsen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Startplatz der Gleitschirmflieger des Vereins "Duddelfliecher"
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Herrliche Pfade
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Orensfelsen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Orensfelsen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Foto von Wanderung: Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (10.09.2018 19:15:46 #1)
    Foto: Doris D., Community
  • / Foto von Wanderung: Dernbach - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (24.05.2018 10:32:40 #1)
    Foto: Rot Käppchen, Community
  • / Sie können die Rundwanderung ausdehnen, wenn Sie bis zum Aussichtspunkt "5 Burgenblick" wandern
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Dabei können Sie den steilen Anstieg bei der Burg umgehen. Bei der Weggabelung "Mühlberg" biegen Sie rechts ab.
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Herrliche Ausblicke auf 5 Burgen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick zur Ramburg auf der anderen Talseite
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Oben auf dem Orensberg befindet sich ...
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / ... die keltische Opferschale mit Blutrinne.
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wanderung in der Pfalz: Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen!
    Video: Outdooractive
m 600 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km

Verknüpfen Sie Kultur und landschaftliche Besonderheiten auf einer überschaubaren Strecke.     ... und das werden Sie sehen: 5 Burgenblick (Aussichtspunkt), Ruine Neuscharfeneck, Landauer Hütte (Gaststätte), Bereich eines keltischen Ringwalls, Orensfelsen (Aussichtsfelsen).
mittel
7,8 km
2:34 h
372 hm
369 hm

Das erste Highlight der Tour ist die Burgruine Neuscharfeneck auf 490 m. Sie ist wegen ihrer Größe und ihrer schönen Fernblicke zu Recht eine der bedeutendsten Burgen der Region und wurde im 13. Jahrhundert erbaut.

1 km später stoßen Sie auf die Landauer Hütte am Zimmerbrunnen. Eine bewirtschaftete Schutzhütte auf dem Zimmerplatz, der von den Zimmerleuten für den Bau der Burg Neuscharfeneck genutzt wurde. Später befand sich hier der Burggarten, in dem Gemüse angebaut wurde.

Im weiteren Verlauf durchwandern Sie auch den Bereich auf dem im 5. Jahrhundert v. Chr. eine keltische Fliehburg war. Der Ringwall dieser Fliehburg war etwa 2,5 km lang und mit einer 4 Meter hohen und 4 Meter breiten Befestigungsmauer umgeben. Zu dieser Anlage gehört eine in den Fels gehauene Opferschale mit Blutrinne, die sich oben auf dem Orensberg befindet. Ein schöner Ausblick befindet sich am Startplatz der Gleitschirmflieger.

Höhepunkt der Tour - in Bezug auf die Aussicht - ist der idyllische Platz des Orensfelsens (565 m). Er liegt auf dem höchsten Punkt eines Bergrückens und ist als Naturdenkmal ausgewiesen.

Die Wanderung läßt sich bis zum "5 Burgenblick" ausdehnen.

Autorentipp

Die Wanderung "Gleisweiler - Subtropischer Park, St. Anna-Kapelle, Trifelsblickhütte und Walddusche", die mit vielen Besonderheiten punktet, befindet sich in unmittlebarer Nähe

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
547 m
Tiefster Punkt
256 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Angenehme, unproblematische Wege! Vorsicht bei Burgenbesteigungen bei nassem Wetter!

Weitere Infos und Links

Weitere Wanderungen, die sich lohnen:

  • Aurich - Idyllisches Kreuzbachtal
  • Bebenhausen - Ein Kloster, ein Jagdschloss und ganz viel Schönbuch! 
  • Burg Hohenneuffen - da muss ich hin! 
  • Erlenbach/Dahn - Berwartstein und Drachenfels 
  • Gundelsheim - Durch das beliebte Fünfmühlental zur Falknerei Burg Guttenberg 
  • Helfenberg - Ruinen und Burgen in Nah und Fern 
  • Heubach/Rosenstein - Höhlen, Aussichten und eine Ruine 
  • Hohenhaslach - Über den Judenfriedhof Freudental zur Pfeiferhütte 
  • Kleiningersheim - Die Kirche bleibt im Dorf! 
  • Klingenmünster - Burgen, Aussichtspunkte und Brunnen
  • Kürnbach - Altes Genzland zwischen Württemberg, Hessen und Baden
  • Markgröningen - Leudelsbachtal und Enztal 
  • Mühlacker - Die Enzschlingen bei Mühlhausen 
  • Mühlbach - Zur Wallfahrtskirche Ottilienberg 
  • Nothweiler - 4 Burgen und 1 Bergwerk 
  • Oberöwisheim - Hohlwegwanderung im Kraichgau 
  • Ochsenbach - Über den Strombergrücken zur Ruine Blankenhorn 
  • Seibelseckle - Zum Wildsee und zur Darmstädter Hütte 
  • Solitude/Bärenschlössle - Wo einst der König jagte 
  • Untergrombach - Vom Michaelsberg zum Judenfriedhof 
  • Vom Schloss Lichtenstein zur Nebelhöhle 
  • Wiesensteig - Filsursprung, Schertelshöhle und Reußenstein
  • ... und hier gibt's noch mehr Rundwanderungen:

https://www.outdooractive.com/de/autor/guenther-weinert-wanderfex/105872506/

Start

Parkplatz am Dernbacher Haus (256 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.246476, 8.011605
UTM
32U 428064 5455326

Ziel

Parkplatz am Dernbacher Haus

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz - unterhalb des Dernbacher Hauses - erfolgt der Aufstieg zur Neuscharfeneck zunächst durch die Streuobstwiesen (links halten; Bild 1 in der Bilderreihe), dann geht es auf schönen, schmalen Pfaden durch den Wald hinauf zur Neuscharfeneck. Auf dieser Teilstrecke gibt es 2 Wanderzeichen. Zunächst das Hinweisschild mit der Nummer D2, dann das Zeichen mit dem Burgensymbol. Ca. 200 m vor der Burg - in Sichtweise eines mächtigen Felsens - geht es steil hinauf. Sie können diesen Hangweg umgehen, wenn Sie dem Forstweg halblinks weiter folgen, der Sie dann zum Wanderweg des Pfälzer Weinsteigs bringt (sanfter Anstieg, längere Strecke). Von der Weggabelung "Mühlberg" erreichen Sie auch den "5 Burgenblick", wenn Sie noch 200 m nach links gehen. Zur Neuscharfeneck geht es nach rechts (siehe Bild in der Bilderreihe).

Ab der Burg Neuscharfeneck geht es dann mit dem Wanderzeichen des Pfälzer Weinsteigs zur Landauer Hütte, zum ehemaligen Ringwall, zum Startplatz der Gleitschirmflieger (Westseite des Orensbergs) und zum Orensfelsen.

Nach den wirklich herrlichen Fernblicken vom Orensfelsen, wandern Sie dann - ebenfalls mit dem Pfälzer Weinsteig - auf der Ostseite des Orensbergs wieder zur Landauer Hütte zurück und den Berg hinab in Richtung Dernbach. Auf diesem Wanderweg treffen Sie dann wieder auf den Parkplatz, Ihren Ausgangspunkt.

Öffnungszeiten zum Dernbacher Haus und zur Landauer Hütte unter Surftipps!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Öffentlicher Busverkehr nach Dernbach

Anfahrt

Über die L506 in Richtung Ramberg

Parken

Das Parken unterhalb des bewirtschafteten Dernbacher Hauses ist erlaubt!
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Landau Land - Wander-, Rad-, und Freizeitkarte

Top-Stern-Karte, Maßstab 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist immer sinnvoll!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Doris D.
10.09.2018 · Community
Wir haben die Tour am Sonntag bei herrlichem Wetter gemacht. Die Burg war das Highlight, ab der Landauer Hütte war die Beschilderung schlecht zu finden. Ansonsten eine schöne Tour mit tollen Aussichten......
mehr zeigen
Foto von Wanderung: Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (10.09.2018 19:15:46 #1)
Foto: Doris D., Community
Foto von Wanderung: Dernbach/Neuscharfeneck - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (10.09.2018 19:16:16 #1)
Foto: Doris D., Community
Matthias Boesner 
07.09.2018 · Community
Sehr schöne Rundtour zunächst vorbei an Obstwiesen und Tierweiden, dann durch den Wald hinauf zur Burg und weiter zum Orensfelsen, beide bieten sehr schöne Fernblicke. Durch die Wanderwegkreuzungen auf halber Strecke an der Landauer Hütte auch beliebig verlänger- oder abkürzbar. Sowohl Landauer Hütte als auch Dernbacher Haus am Ende der Tour bieten Einkehrmöglichkeiten. Sehr empfehlenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 05.09.2018
Rot Käppchen
24.05.2018 · Community
Einer meiner absoluten Favoriten - einzigartige Wanderung mit der Ruine Neuscharfeneck! Super auch mit den vielen Einkehrmöglichkeiten :-) 5 Sterne
mehr zeigen
Foto von Wanderung: Dernbach - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (24.05.2018 10:32:40 #1)
Foto: Rot Käppchen, Community
Foto von Wanderung: Dernbach - Die Pfalz auf kurzer Strecke genießen! • Pfalz (24.05.2018 10:32:59 #1)
Foto: Rot Käppchen, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
2:34h
Aufstieg
372 hm
Abstieg
369 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.