Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der Lottersteig am Prader Berg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Der Lottersteig am Prader Berg

· 4 Bewertungen · Wanderung · Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick über den oberen Vinschgau
    / Blick über den oberen Vinschgau
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Das Nittkreuz - ein Platz zur spirituellen Einkehr
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Blumenreiche Wiesen
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Diese Mühle diente lange Zeit drei Bauern
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Grillstelle bei den Schweineböden
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Abstieg zur "Schmelz"
    Foto: Daniela Mayr Pöhli, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Nationalparkhaus acquaprad
    Foto: Georg Pardeller, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 6 4 2 km Scheibenschlagegg Hof Stanlair Schweineböden Platzgernun Bushaltestelle Dürrer Ast Nittkreuz
Leichte Rundwanderung durch schattige Wälder oberhalb von Prad
mittel
Strecke 9,2 km
3:00 h
480 hm
480 hm
Bekannt und beliebt ist der Treffpunkt beim Nittkreuz, wo sich eine Tau- und Wassertretanlage befindet. Hier können wir unsere erste Rast machen und unsere Füße für den weiteren Weg fit machen. Sehenswert sind die beiden Mühlen entlang dem Weg. Die vier Höfe des Prader Berges haben hier noch bis vor kurzer Zeit ihr Getreide gemahlen. Die Wanderung gestaltet sich abwechslungsreich und wird so zu einem angenehmen Ausflug für die ganze Familie. Bei den Schweineböden gibt es eine Grillstelle zum Würstlbraten.

Es lohnt sich einen Abstecher in das Naturparkhaus "acquaprad" zu unternehmen.

Autorentipp

Der Weg führt uns durch schöne Wald- und Wiesenlandschaft am Prader Berg. Bei der Wanderung müssen wir keinen größeren Höhenunterschied bewältigen und wir kommen immer wieder an schönen Plätzen zum Verweilen, Picknicken und Rasten vorbei. Wer sich den ganzen Tag Zeit nimmt, kann bei diesem Tourentipp einen angenehmen Wandertag in typischer Vinschger Landschaft verbringen.

 

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Profilbild von Daniela Mayr und Martin Andres,
 / Alpenverein Südtirol - Sektion Prad
Autor
Daniela Mayr und Martin Andres, / Alpenverein Südtirol - Sektion Prad
Aktualisierung: 18.04.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.300 m
Tiefster Punkt
Prad, 910 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Infos beim Tourismusverein Prad.

Nationalparkhaus "acquaprad".

Start

Bushaltestelle Prad (908 m)
Koordinaten:
DD
46.617198, 10.591775
GMS
46°37'01.9"N 10°35'30.4"E
UTM
32T 621876 5163856
w3w 
///schanze.haustier.kämpften

Ziel

Bushaltestelle Prad

Wegbeschreibung

Vom Dorfende Richtung Tschengls auf Weg Nr. 7 zum Nittkreuz. Dem Weg Nr. 7 bis zur Wegkreuzung mit Weg Nr. 5 folgen. Nach rechts abbiegen und auf Weg Nr. 5 - dem Lottersteig - weiter. Am Hof Stanlair vorbei, über den Nickbach und an zwei Mühlen vorbei zum Platzgenunhof. Den Tschirnbach queren und anschließend zu den „Schweinböden“ absteigen, Weg Nr. 5 mündet in Weg Nr. 3. Auf der Straße links haltend zum Gasthaus „Dürren Ast“. Auf Weg Nr. 1 Abstieg zur „Schmelz“ und über den Suldenbachdamm zurück nach Prad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Bozen/Meran: mit dem Zug bzw. Bus nach Spondinig. Weiter mit dem Bus nach Prad.

Von Landeck: mit dem ÖBB-Postbus nach Nauders, umsteigen auf den Südtiroler Verkehrsverbund und weiter nach Mals. Mit dem Bus nach Prad.

Rückfahrt wie Anfahrt.

Fahrpläne bei Südtirol Mobil.

Infos Fahrplan Bus Österreich.

Anfahrt

Von Bozen: über die MeBo SS38 nach Meran. Weiter auf der SS38 und SS40 durch das Vinschgau nach Spondinig. Auf der Stilfser-Joch-Str. nach Prad.

Von Landeck: durch den Landecker Tunnel auf der Reschenstraße 180 nach Pfunds und Nauders. Über den Reschenpass und nach Mals. Auf der SS40 nach Spondinig und auf der Stilfser-Joch-Straße nach Prad.

Parken

Parkmöglichkeiten im Dorf.

Koordinaten

DD
46.617198, 10.591775
GMS
46°37'01.9"N 10°35'30.4"E
UTM
32T 621876 5163856
w3w 
///schanze.haustier.kämpften
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Obervinschgau" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Blatt 08 oder 044, 1:25.000 / Kompass WK 041, 1:25.000 oder WK 072, 1:50.000 / mapgrafics Nr. 04, 1:25.000 / freytag&bernd WKS 2 oder WKS 6, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(4)
Volker Umpfenbach
27.06.2020 · Community
An sich schöne Wanderung, aber nach ca. einem Drittel des Weges war kein Durchkommen mehr.
mehr zeigen
Gemacht am 27.06.2020
Foto: Volker Umpfenbach, Community
Claudia Ger Wien
02.05.2017 · Community
Riesen Spaß mit viel Natur und Schnee
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Lottersteig

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
480 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.