Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der Höfatstraum
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Der Höfatstraum

· 5 Bewertungen · Mountainbike · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf den 2268 m hohen Schneck.
    / Blick auf den 2268 m hohen Schneck.
    Foto: Eduard Schink, Outdooractive Redaktion
  • / Raue Gebirgswiesen im Oytal.
    Foto: D. Kräuer, Pf., Outdooractive Redaktion
  • / Bachlauf im Wald bei Dietersberg.
    Foto: Rik Mueller, Karlsruhe, Outdooractive Redaktion
m 1600 1400 1200 1000 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Untere Guten-Alpe Untere Guten-Alpe Käser-Alpe Gasthaus Jägerstand Oytalhaus Oytalhaus
Die Höfats ist ein einzigartiger Blumenberg mit üppigen Edelweiß-Beständen, die in der Blütezeit von einem Bergwachtposten bewacht werden. Bei der Tour ins Oytal imponieren die steilen, fast senkrechten Grasflanken der Höfats. Die Tour führt uns auf einem asphaltierten Alp-, Forst- und Kutschweg zum Ausflugslokal Oytalhaus und von dort auf einer Schotterstraße zur bewirtschafteten Käseralpe auf 1401 m Höhe. Hier können wir den traumhaften Blick auf die Höfats in Ruhe genießen.
mittel
Strecke 18,7 km
2:00 h
573 hm
573 hm
1.402 hm
857 hm
Die Tour ist durchgehend klar ersichtlich mit der Ziffer 2 beschildert. Gleichgültig, aus welcher Richtung wir die Talstation der Nebelhornbahn erreichen, führt uns die Straße von dort zunächst südlich und dann nach links hinauf zum weithin sichtbaren Skistadion mit seinen für die Nordische Ski-WM 2005 neu gebauten Schanzen. Scharf rechts folgen wir dem asphaltierten Weg hinauf ins Oytal und können den Blick auf den Hauptkamm der Allgäuer Alpen genießen. Am Oytalhaus müssen wir uns an einem sonnigen Nachmittag die Straße mit Wanderern, Spaziergängern und Pferdekutschen teilen. Weiter geradeaus beginnt ein zunächst nur leicht ansteigender Schotterweg mit kurzen Asphalt-Passagen der an der Gutenalpe zum Prinzenkreuz vorbei führt. Nachdem wir den Bach überquert haben, erwartet uns eine knackige Auffahrt. Von hier aus sind noch gute 300 Höhenmeter bis zur Käseralpe zu bezwingen. Unterwegs hüllt die Gischt des Stuibenfalls den Weg in Nebelschwaden und sorgt für eine meist willkommene Erfrischung. Wenige Kehren weiter erreichen wir das Hochplateau des Talkessels, der von der Alpe aus beweidet wird. Die Käseralpe ist Ausgangspunkt für einige interessante Bergtouren. Die Besteigung der Höfats ist nur erfahrenen, gut ausgerüsteten Alpinisten zu empfehlen, doch bis zum Einstieg am Älpelesattel gelangen auch Normalwanderer. Noch ein Stück weiter bergauf liegt der Eissee, der auch im Sommer seinem Namen alle Ehre macht. Von der Überquerung des Älpelesattels mit dem Fahrrad ins Dietersbachtal ist abzuraten.
Profilbild von Klaus Schlösser
Autor
Klaus Schlösser
Aktualisierung: 21.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.402 m
Tiefster Punkt
857 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Nebelhornbahn-Talstation (906 m)
Koordinaten:
DD
47.401928, 10.292569
GMS
47°24'06.9"N 10°17'33.2"E
UTM
32T 597528 5250640
w3w 
///kernen.erfolgen.anerkennen

Wegbeschreibung

Oberstdorf - Nebelhornbahn-Talstation - Oytal - Oytalhaus - Käseralpe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oberstdorf

Anfahrt

Über Kempten/Immenstadt auf der B19 nach Obersdorf

Parken

Pärkplätze am Rande des "autofreien" Ortes, von dort aus ist die Nebelhornbahn beschildert

Koordinaten

DD
47.401928, 10.292569
GMS
47°24'06.9"N 10°17'33.2"E
UTM
32T 597528 5250640
w3w 
///kernen.erfolgen.anerkennen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(5)
Toby Ranger
24.07.2020 · Community
Schöne MTB Tour. Bis zum Anstieg am Wasserfall sehr gemütlich. Vor dem Wasserfall der Berg zieht sich und fordert ein bisschen. An der Käsealpe kann ich dann die frische Buttermilch empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 18.07.2020
Pete Schu
27.06.2017 · Community
Super Tour!
mehr zeigen
Sebastian Seyßler
25.08.2016 · Community
Meine Lieblingstour in der Oberstdorfer Gegend. Richtig schon wird die Tour ab dem Schotterweg kurz vor dem knackigrn Anstieg. Der Stuibenfall ist echt ein Highlight und für eine Rast gut.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
573 hm
Abstieg
573 hm
Höchster Punkt
1.402 hm
Tiefster Punkt
857 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.