Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der Häuserweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Der Häuserweg

Themenweg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Zurzach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • bad-zurzach-flecken-haeuserfront
    / bad-zurzach-flecken-haeuserfront
    Foto: Bettina Oeschger, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-luftaufnahme-flecken
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-luftaufnahme-kirchlibuck
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-haeuser-im-rosengaessli
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-kirchlibuck-im-herbst
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-flecken-gasthaus-zum-steinbock
    Foto: Bettina Oeschger, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-schwertgasse
    Foto: Bettina Oeschger, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-flecken-gasthof-zur-waag
    Foto: Bettina Oeschger, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / bad-zurzach-luftaufnahme-verenamuenster
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG, Bad Zurzach Tourismus AG
m 450 400 350 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Restaurant HÖFLI Röm. Kastell Tenedo Verenamünster Villa Himmelrych Thermalbad Zurzach Bad Zurzach Bad Zurzach Bad Zurzach Kirchlibuck
Der ehemalige Marktflecken Bad Zurzach weist ein Ortsbild von nationaler Bedeutung auf. Nicht die einzelnen Häuser sind es, die den Ausschlag zu dieser Einstufung gegeben haben; das Besondere am geschichtsträchtigen Flecken zeigt sich vielmehr im gut erhaltenen Ensemble.
geöffnet
leicht
Strecke 4,4 km
0:45 h
17 hm
29 hm
351 hm
322 hm

Obwohl die geschlossenen Häuserzeilen dem Ort ein kleinstädtisches Gepräge verleihen, war Bad Zurzach nie eine Stadt und deshalb auch nie von einer Stadtmauer umgeben.

Die weiten Gassen und Häuser mit Hinterhöfen erinnern an die grossen Messen, die hier bis 1855 zweimal jährlich Leben in den sonst eher verschlafenen Ort gebracht hatten.


Autorentipp

Für detailierte Informationen, holen Sie sich die Broschüre «Wege durch Zurzach», «Der Kunstweg / Der Häuserweg». Diese Broschüre ist erhältlich bei Bad Zurzach Tourismus AG.
Profilbild von Bad Zurzach Tourismus AG
Autor
Bad Zurzach Tourismus AG
Aktualisierung: 21.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
351 m
Tiefster Punkt
322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant HÖFLI
Emils Bistro

Weitere Infos und Links

Siehe auch:

Bad Zurzach Tourismus AG

Dr. Martin Erb-Strasse 9

CH-5330 Bad Zurzach

Tel: +41 (0)56 269 00 60

Fax: +41 (0)56 269 00 69

E-Mail: welcome@badzurzach.info

Internet: www.badzurzach.info

Direktlink: www.badzurzach.info/d/erleben/wandern/kunst-und-haeuserweg-bad-zurzach.php

 

Start

Bad Zurzach, Schlössli, Hauptstrasse 1 (350 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'664'175E 1'270'660N
DD
47.583499, 8.291698
GMS
47°35'00.6"N 8°17'30.1"E
UTM
32T 446740 5270252
w3w 
///mitgebracht.stellen.hirsch

Ziel

Bad Zurzach, Kirchlibuck Kastell

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus/Zug:

Bad Zurzach erreichen Sie mit dem Bus von Brugg; oder mit dem Zug von Baden oder Waldshut.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Baden sind es rund 25 Minuten, von Zürich bzw. dem Flughafen Kloten 35 Minuten und von Schaffhausen 40 Minuten nach Bad Zurzach.

Parken

Parkmöglichkeit auf dem kostenpflichtigen Parkplatz des Thermalbads Zurzach.

Koordinaten

SwissGrid
2'664'175E 1'270'660N
DD
47.583499, 8.291698
GMS
47°35'00.6"N 8°17'30.1"E
UTM
32T 446740 5270252
w3w 
///mitgebracht.stellen.hirsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Broschüre mit genaueren Infos kann bei Bad Zurzach Tourismus bezogen werden.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
17 hm
Abstieg
29 hm
Höchster Punkt
351 hm
Tiefster Punkt
322 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Von A nach B kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.