Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der Chemin des Impressionnistes, Renoir Rundgang
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Der Chemin des Impressionnistes, Renoir Rundgang

Wanderung · Yvelines
Verantwortlich für diesen Inhalt
OTI Saint Germain Boucles de Seine Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
m 40 30 20 7 6 5 4 3 2 1 km
Folgen Sie diesem Spaziergang und entdecken Sie die Gemälde Reproduktionen der impressionistischen Maler und entdecken Sie Chatou und die Insel der Impressionisten, schließlich das Seine-Ufer bis nach Carrières-sur-Seine.
leicht
Strecke 7,2 km
1:30 h
25 hm
21 hm
Profilbild von OTI Saint Germain Boucles de Seine
Autor
OTI Saint Germain Boucles de Seine
Aktualisierung: 27.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
43 m
Tiefster Punkt
19 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nummer im Notfall: 112

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsamt Intercommunal Saint Germain Boucles de Seine

Jardin des Arts,

3 rue Henri IV

78100 Saint-Germain- en-Laye

Tel. : +331 30 87 20 63

Fremdenverkehrsamt

2 avenue des Combattants

78160 Marly-le-Roi

 Tel. +331 30 61 61 35

Start

Hameau Fournaise (22 m)
Koordinaten:
DD
48.889941, 2.163775
GMS
48°53'23.8"N 2°09'49.6"E
UTM
31U 438701 5415558
w3w 
///eilte.ihres.preisträger

Ziel

rue de Bezons, Carrières sur Seine

Wegbeschreibung

 „Le Déjeuner des canotiers à Chatou“ (Das Mittagessen der Bootsleute in Chatou) und „Les canotiers à Chatou“ (Die Bootsleute in Chatou) Gehen Sie zur Insel der Impressionisten, Richtung der Zufahrtsrampe, um die Chatou-Brücke zu erreichen. An der Brücke gehen Sie rechts, um das Stadtzentrum von Chatou zu erreichen. Gehen Sie um die Kirche Notre-Dame de Chatou auf Ihrer Rechten und gehen in die Rue de la Paroisse. Gehen Sie sofort nach rechts zur Place Sainte-Marie und nehmen den kleinen Weg zu den Quais. 

1. Etappe – Die Chatou-Brücke

Auf dem Amiral Mouchez-Quai gehen Sie nach links. Gehen Sie entlang der Quais mit der Seine auf Ihrer rechten Seite. Der Nymphée-Quai ist nach der „Nymphée de Soufflot“ benannt, die sich in einer der Anwesen auf der linken Seite befindet. Auf Ihrer Rechten die Chatou-Staumauer Am Ende des Nymphée-Quais kommen Sie zum Treidelpfad, der Sie bis Carrières-sur-Seine bringt. 

2. Etappe – Carrières-Saint-Denis

Am Ende des Treidelpfades kommen Sie zum Charles de Gaulle-Quai. Auf Ihrer rechten Seite befindet sich der Rathauspark von Carrières-sur-Seine. Gehen Sie in den Park. Nehmen Sie eine der Alleen, die am Randes des Wassers sind, gehen Sie dann in die linke Allee, die Sie bis zum Parkausgang führt. Auf der Rue Victor Hugo gehen Sie einige Meter unterhalb und nehmen die Allee du Pressoir. Achtung: Dies ist ein Privatweg, aber er ermöglicht Ihnen, Höhlenhäuser zu sehen. Ein wenig weiter befindet sich der Pressoir (Presse) von Carrières-sur-Seine. Gehen Sie wieder die Rue Victor Hugo links und gehen zur Rue Gabriel Péri herauf. An der Ecke dieser beiden Straßen gehen Sie rechts und gehen die Rue Gabriel Péri herunter. Auf Ihrer linken ist die Zehntscheune, heute Fremdenzimmer. 

3. Etappe – Das Dorf

Ihr Spaziergang ist bald mit der letzten Reproduktion des Gemälde in der Rue de Bezons zu Ende.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

-

Koordinaten

DD
48.889941, 2.163775
GMS
48°53'23.8"N 2°09'49.6"E
UTM
31U 438701 5415558
w3w 
///eilte.ihres.preisträger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
25 hm
Abstieg
21 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.