Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der aussichtsreiche Zirbenweg - Wandergenuss auf 2000 Meter Seehöhe
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Der aussichtsreiche Zirbenweg - Wandergenuss auf 2000 Meter Seehöhe

· 7 Bewertungen · Wanderung · Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • /
    Foto: Anne W., Tirol Werbung/ Sebastian Schels
  • / Wandern in Tirol: der Zirbenweg am Patscherkofel, Innsbruck ⛰ | Great Walks Tirol
    Video: Tirol
m 2100 2050 2000 1950 6 5 4 3 2 1 km Kugelwald Glungezerbahn-Bergstation Patscherkofelhaus
Vom Patscherkofel über den aussichtsreichen Zirbenweg nach Tulfes, oder umgekehrt.
leicht
Strecke 6,9 km
2:30 h
133 hm
223 hm
Der Zirbenweg auf einer Höhe von 2000 m bezaubert sowohl zur Zeit der Almrosenblühte, als auch im farbenprächtigen Herbst.

Autorentipp

Das Zirbenweg - Rundwanderticket enthält die Busfahrten und Lift-Gebühren.  

 

Am Ende des Zirbenweges befindet sich der Kugelwald  - ein Naturerlebnis für JUNG & ALT

http://www.kugelwald.at/

Profilbild von Hall Wattens
Autor
Hall Wattens
Aktualisierung: 03.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.066 m
Tiefster Punkt
1.948 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tulfeinalm
Almgasthaus Boscheben

Weitere Infos und Links

 

 

Start

Patscherkofel - Igls (2.037 m)
Koordinaten:
DD
47.222930, 11.527870
GMS
47°13'22.5"N 11°31'40.3"E
UTM
32T 691377 5233037
w3w 
///laute.zeichnung.rohre

Ziel

Glungezerbahn - Tulfes

Wegbeschreibung

Von Igls startet man mit der Patscherkofelbahn hinauf. Ab der Bergstation verläuft der Zirbenweg leicht an- und absteigend, jedoch ohne wesentliche Höhenänderung entlang der Waldgrenze auf über 2000 m Höhe bis zur Tulfeinalm.

Während der gesamten Wanderung blickt man hinunter auf den Talboden des Inntales und geniesst die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendels. Nahe der Tulfeinalm kann man gemütlich mit der Glungezerbahn nach Tulfes gelangen.

Diese Wanderung kann auch in entgegengesetzer Richtung erfolgen. Es sollten vorher die Bergbahn- und Busfahrzeiten (Verbindung zwischen Tulfes und Igls) studiert werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die "Linie J"  fährt im 30 Minuten Intervall von Innsbruck direkt an die Talstation der Patscherkofelbahn.

Die Abfahrtszeiten des "Zirbenweg-Wanderbusfahrplans" entnehmen Sie bitte folgenden Link:

http://www.glungezerbahn.at/de/zirbenweg

 

Parken

Patscherkofelbahn

Koordinaten

DD
47.222930, 11.527870
GMS
47°13'22.5"N 11°31'40.3"E
UTM
32T 691377 5233037
w3w 
///laute.zeichnung.rohre
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,9
(7)
M. Jungi
31.07.2020 · Community
Doch sehr schöne Streckentour entlang der Kampfzone (Waldgrenze). Gefallen hat mir auch die "Belehrung" entlang des Pfades durch die Schilder. Leider etwas viele Wanderer, die heute die Abkühlung auf ca. 2000m gesucht haben. Zur Zeit ist der obere Teil der Glungezer Bergbahn nicht befahrbar, also ein Abstieg bis zur Mittelstation durch die Baustellen einzuplanen. Erfrischung gibst dann im Alpengasthof Halsmarter. Bergfahrt mit Bus zurück 21,50€/Erwachsene.
mehr zeigen
Paul Neumann
29.07.2019 · Community
Ein Besuch in Innsbruck war wunderschön. Die Tage aber sengend heiß. Eine Möglichkeit gab es der Hitze im Tal auszuweichen. Mit der Patscherkofelbahn hinauf auf ca. 2000 Meter und dann eine Wanderung auf dem Zirbenweg ca. 7 km Länge. Es war wirklich ein Genußwandern bei Traumwetter und Innsbruck im Tal. Auf zwei Hütten gab es auch schöne Einkehrmöglichkeiten, bevor es mit Glungezer Bahn wieder hinunterging. Dort ging es dann mit dem Bus wieder an den Ausgangspunkt zurück. Eine Wanderung ohne große Steigungen in herrlicher Umgebung.
mehr zeigen
Gemacht am 23.07.2019
Foto: Paul Neumann, Community
Foto: Paul Neumann, Community
Foto: Paul Neumann, Community
Foto: Paul Neumann, Community
Foto: Paul Neumann, Community
Foto: Paul Neumann, Community
Susanne Schwendinger
04.11.2017 · Community
Sehr schöne Tour, besonders im Herbst sehr empfehlenswert. Wenn die Glungezerbahn nicht mehr fährt, gibt's ein Bustaxi von der Tulfeinalm (9€), aber man kann den Weg auch einfach zurück gehen zur Patscherkofel-Bergstation.
mehr zeigen
Gemacht am 21.10.2017
Zirbenweg im Herbst
Foto: Susanne Schwendinger, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 19

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
133 hm
Abstieg
223 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.