Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Der Areuse entlang zum Creux du Van
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Der Areuse entlang zum Creux du Van

Wanderung · Brot-Dessous
Profilbild von Guido Portmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Guido Portmann
  • Areuseschlucht mit Steinbrücke
    / Areuseschlucht mit Steinbrücke
    Foto: CC BY, http://img.myswitzerland.com/mys/n64800/images/buehne/dscf5717.jpg
  • /
    Foto: Naturausflüge & Wandern Text: Daniel Fleuti | Ausgabe September 2014, CC BY, http://www.naturzyt.ch/natur-erleben/naturausfluege-wandern/192-felskessel-creux-du-van.html
m 1400 1200 1000 800 600 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Sonntag: Abwechslungsreiche Wanderung

Ab Champ-du-Moulin (617m). Wir beginnen die Wanderung mit einem leichten Einstieg in die Areuse Schlucht. Bereits nach wenigen Minuten durchwandert man eindrückliche Felsformationen und überwindet steinerne Treppen und Brücken. Noch in der Schlucht entscheiden wir uns für die Route links über die Brücke hinauf zum Ferme Robert (972m), wo es eine Einkehrmöglichkeit gibt. Von da an führt der Weg über Kiessträsschen zur Fontaine Froide, wo eiskaltes Wasser aus dem Brunnen tröpfelt - am "Woher" diese Kältequelle kommt, wird geforscht. Die Quelle gilt auch als Kraftort, von der wir bestimmt noch einiges gebrauchen können. Ein etwas steiler, Jedoch gut begehbaren Weg führt uns hinauf zum Creux du Van. Abgesehen von der Stolpergefahr ist er ungefährlich. Von Zeit zu Zeit muss man stehen bleiben und einen Blick in den gigantischen Canyon werfen. Uns sind beim Aufstieg einige Gämsen begegnet, die ohne Scheu den Wanderweg durchkreuzten und an den zahlreichen Wanderer vorbeizogen. Auf dem Grat angekommen, laden uns staunende Blicke zum innehalten ein, denn auf der anderen Seite des Creux du Van (1430m) beherrschen sanfte Wiesen die Szenerie. Hart an der Abbruchkante führt der über 1000m lange Weg einmal rund um den gesamten Felsenzirkel. Grandiose Blicke in den Jura und ins Mittelland begleiten den Weg. Nach einer Stärkung im Le Soliat Besuch im geniessen wir einen kleinen Stop beim Les Oeillons, wo wir uns entscheiden nach Travers zur Villa Moncalme oder zum Bahnhof in Noiraigue absteigen.

Ich wünsche allen Beteiligten einen schönen Wandertag. Gogy

mittel
Strecke 17,1 km
5:26 h
868 hm
769 hm
1.462 hm
616 hm
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.462 m
Tiefster Punkt
616 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'549'470E 1'201'193N
DD
46.959881, 6.774750
GMS
46°57'35.6"N 6°46'29.1"E
UTM
32T 330700 5203109
w3w 
///gespannt.real.unserem

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'549'470E 1'201'193N
DD
46.959881, 6.774750
GMS
46°57'35.6"N 6°46'29.1"E
UTM
32T 330700 5203109
w3w 
///gespannt.real.unserem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Michael Falter  · 05.09.2021 · Community
Wie kommt man wieder zurück ans Auto? Mit Bus?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,1 km
Dauer
5:26 h
Aufstieg
868 hm
Abstieg
769 hm
Höchster Punkt
1.462 hm
Tiefster Punkt
616 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.