Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dents-du-Midi - Etappe 4: Mex - Cabane d’Anthème
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 4

Dents-du-Midi - Etappe 4: Mex - Cabane d’Anthème

Bergtour · Chablais-Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hochsauerland Verifizierter Partner 
  • Berggasthof "Les Jeurs"
    / Berggasthof "Les Jeurs"
    Foto: Markus Klauke
  • / Wegweiser im Wanderparadies
    Foto: Markus Klauke
  • / Leckere Jause in Les Jeurs
    Foto: Niklas Thiemann
  • / Cabane d’Anthème mit Lacs d'Anthème
    Foto: Markus Klauke
  • / Lac d'Anthème
    Foto: Markus Klauke
  • / Dents du Midi - davor die Cabane d'Anthème
    Foto: Michael Figgen
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Signal de Soi Auberge de Chindonne Les Jeurs
Anspruchsvolle Bergwanderung von Mex zur Cabane d'Anthème.
schwer
Strecke 19,7 km
8:00 h
1.942 hm
1.017 hm
Von Mex geht es oberhalb des Rhônetals am Hang entlang und später über Almgelände hoch nach Les Jeurs und Chindonne. Hier wird im Winter in kleinem, beschaulichen Rahmen Wintersport betrieben (zwei Skilifte, Langlauf, Skitouren, Schneeschuhwandern). Weiter geht es, hauptsächlich über ausgedehnte Almen, zur Cabane d’Anthème.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Signal de Soi, 2.054 m
Tiefster Punkt
Brücke über den Mauvoisin, 1.057 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Auf den Almen läuft Weidevieh (Rinder, Schafe) frei herum. Hunde sind in der Regel nicht gern gesehen bzw. zwingend anzuleinen. Bitte Tore sorgfältig schließen!

Weitere Infos und Links

Auberge de l'Armailli: www.armailli.ch (nur französisch)

Start

Auberge de l'Armailli in Mex (1.133 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'566'088E 1'115'039N
DD
46.185955, 6.999430
GMS
46°11'09.4"N 6°59'57.9"E
UTM
32T 345612 5116654
w3w 
///traube.seele.wiege

Ziel

Cabane d’Anthème

Wegbeschreibung

Von Mex, 1112 m, geht es zunächst auf Wanderpfaden in nordwestlicher Richtung am bewaldeten Hang entlang bis zu einer kleinen Schlucht. Wenige Meter nach Überquerung des Baches erreichen wir nach ca. 1,25 Stunden einen Schotterweg und halten uns an der nächsten Kreuzung links. Nach ca. 15 Minuten verlassen wir den gekennzeichneten Weg "TDM" und zweigen rechts über Almen ab. Dabei folgen wir dem Wegweiser nach Chalet à Bagne/Les Jeurs. Ersteres erreichen wir aussichtsreich nach ca. 1,25 Stunden. Alternativ erreicht man das Chalet à Bagne in ca. 2 Stunden über die weniger steile Originalroute der TDM durch den Talschluss. Von hier sind es noch ca. 15 Minuten zum Sportzentrum Les Jeurs, 1560 m, und weitere 15 Minuten bis zur Auberge de Chindonne, 1604 m. Beide bieten eine Einkehrmöglichkeit und Übernachtung (Ruhetage beachten!).

Ab hier geht es zunächst über Almen, später durch Wald und Buschland, mal über schmale Pfade, mal über Fahrwege in Richtung Südwesten. Hier gilt es aufzupassen, um nicht den Weg zu verfehlen. Nach ca. 2,75 Stunden erreichen wir den Signal de Soi, 2054 m. Wer den kurzen, aber steilen Aufstieg zum Aussichtspunkt auslassen möchte, kann einfach dem Fahrweg folgen. Dort findet sich an aussichtsreicher Stelle eine Bank zum Ruhen und Genießen. In der folgenden Kehre verlassen wir den Fahrweg und wandern geradeaus der TDM folgend weiter. Nach einigen Höhenmetern auf und ab erreichen wir nach ca. 1,5 Stunden die Cabane d’Anthème, 2037 m.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

---

Anfahrt

---

Parken

---

Koordinaten

SwissGrid
2'566'088E 1'115'039N
DD
46.185955, 6.999430
GMS
46°11'09.4"N 6°59'57.9"E
UTM
32T 345612 5116654
w3w 
///traube.seele.wiege
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

TopoRando-Wanderkarte Chablais valaisan - Entre Lac Léman et Dents du Midi (1:25.000) mit mehrsprachigen Erläuterungen und Gehzeiten (Basis: swisstopo/Schweizer Landeskarte) oder Schweizer Landeskarte Blatt 1304 Val d'Illiez (1:25.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und komplette Bergwanderausrüstung (inkl. Wanderstöcke, Hüttenschlafsack, Biwaksack).

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,7 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.942 hm
Abstieg
1.017 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.