Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Den Rhein erFAHREN: Möhlin/Schwörstad – Kaiseraugst/Herten
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Den Rhein erFAHREN: Möhlin/Schwörstad – Kaiseraugst/Herten

· 1 Bewertung · Radfahren
Verantwortlich für diesen Inhalt
slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • Freizeitanlage Hertener Loch am Rehin
    / Freizeitanlage Hertener Loch am Rehin
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • /
  • /
  • / Tourist-Info Rheinfelden (Baden)
    Foto: movelo
  • / Brauerei Feldschlösschen
    Foto: Tourismus Rheinfelden, Tourismus Rheinfelden
  • /
    Foto: Baselland Tourismus
  • /
  • / Alte Salzbohrtürme in Möhlin
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Aussichtsplattform Kraftwerk Rheinfelden D
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Blick auf die alte Rheinbrücke der beiden Rheinfelden
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Blick über den Weinberg Rheinfelden D in die Schweiz
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Fischtreppe und Laichgewässer Kraftwerk Rheinfelden D
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Fischtreppe Kraftwerk Ryburg Schwörstadt
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Rastplatz Kraftwerk Ryburg Möhlin
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Rheinfähre Kaiseraugst
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Rheinschiff und Baden im Rhein
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
  • / Velos auf der Reinfähre Kaiseraugst
    Foto: Wendel Hilti, slowUp Basel-Dreiland | Hochrhein
m 350 300 250 25 20 15 10 5 km Schwörstadt Bahnhof Rheinthermen Rheinfelden Augarten Schloss Beuggen Kastellmauer Bahnhof Beuggen Kaiseraugst Freibad Kaiseraugst Sole Uno Möhlin Rheinfelden Hertener Loch
Eine gemächliche Tour entlang des Rheins zwischen Möhlin/Schwörstadt und Kaiseraugst/Herten beidseites des Rheins. Mit schönen Rheinquerungen, Rastplätzen, Geschichte und Kultur.
mittel
Strecke 25,9 km
1:55 h
83 hm
83 hm

Wir fahren entlang des Rheins und sind dabei oft im Schatten spendenen Wald unterwegs. Die Route wechselt zwischen Asphalt und Naturstrasse. Verschiedene Rastplätze oder die Wirtschaften in den Gemeinden laden zum Verweilen ein.  Wer will oder nicht mehr mag kann auf beiden Rheinseiten die Tour frühzeitg beenden und an einem der vielen Bahnstationen auf den Zug umsteigen.

Ein Higlight ist auch die Fähre zwischen Kaiseraugst und Herten. Allerdings sind die Betriebszeiten der Fähre je nach Jahreszeit stark unterschiedlich. Infomationen über den Fahrplan gibt's auf der Website der Gemeinde Kaiseraugst: Fahrplan Fähre. Sollte sie nicht fahren, queren wir den Rhein flussabwärts beim Kraftwerk Augst – Wyhlen. Das Kraftwerk ist insofern ein Unikat, da es aus einer gemeinsamen Stauung und je einem Kraftwerk auf der Schweizer und auf der deutschen Seite besteht. Und vielleicht sehen wir auf Schweizer Seite gerade ein grosses Schiff die Schleuse passieren?

Autorentipp

Selber genügend Getränke mitnehmen. Zum Grillieren Holz im Wald sammeln oder Hozkohle mitnehmen.
Profilbild von Wendel Hilti
Autor
Wendel Hilti 
Aktualisierung: 13.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
308 m
Tiefster Punkt
261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sonnen- und Zeckenschutz nicht vergessen.

Start

z.B. Bahnhof Rheinfelden (Baden) oder Rheinfelden (Schweiz) (264 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'626'533E 1'267'181N
DD
47.554809, 7.791134
GMS
47°33'17.3"N 7°47'28.1"E
UTM
32T 409051 5267529
w3w 
///auflage.segeln.heimreise

Ziel

Alte Rheinbrücke Rheinfelden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug an die Bahnhöfe Rheinfelden (Baden), Rheinfelden (Schweiz), Schwörstadt, Kaiseraugst, Möhlin.

Parken

Öffentliche Parkplätze und Parkhäuser in den beiden Rheinfelden.

Koordinaten

SwissGrid
2'626'533E 1'267'181N
DD
47.554809, 7.791134
GMS
47°33'17.3"N 7°47'28.1"E
UTM
32T 409051 5267529
w3w 
///auflage.segeln.heimreise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Brigitta Gerber
14.09.2020 · Community
Das war eine wunderschöne Tour!
mehr zeigen
Foto: Brigitta Gerber, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,9 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
83 hm
Abstieg
83 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.