Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Deidesheim nach Neustadt a.d. Weinstraße
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Deidesheim nach Neustadt a.d. Weinstraße

Wanderung · Haardt
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderreise ohne Gepäck auf dem Herzstück des Pfälzer Weinsteigs (Foto: Gabi Kuminek, Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V.)
    Wanderreise ohne Gepäck auf dem Herzstück des Pfälzer Weinsteigs (Foto: Gabi Kuminek, Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V.)
    Foto: Michael Moritz, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 700 600 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Altes Jagdhaus Looganlage / Gimmeldingen Steinerner Hirsch Weinbiethaus Scheffelwarte Wolfsburg Waldgaststätte Pfalzblick
Wanderung nach Neustadt a.d. Weinstraße
mittel
Strecke 19,8 km
5:45 h
589 hm
566 hm
546 hm
116 hm
Nach einem leckeren Frühstück im Hotel geht es auf die nächste Etappe des Premiumwanderweges. Über den Gipfel des Weinbiets  wandern Sie oberhalb namhafter Weingüter durch das idyllische Weindorf Königsbach. Vorbei an der Burgruine Wolfsburg steigen Sie schließlich über den Haardter Treppenweg hinab in eine der größten Weinbaugemeinden Deutschlands, Neustadt a.d. Weinstraße.
Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 06.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
546 m
Tiefster Punkt
116 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Waldgaststätte Pfalzblick
Altes Jagdhaus Looganlage / Gimmeldingen
Weinbiethaus

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte Wege vor allem nach Regenfällen matschig und rutschig sein können. Eine gewisse Trittsicherheit ist daher erforderlich. Dennoch ist diese Wanderung auch bei schlechten Wetterverhältnissen gut begehbar.

Start

Deidesheim (117 m)
Koordinaten:
DD
49.407783, 8.187338
GMS
49°24'28.0"N 8°11'14.4"E
UTM
32U 441046 5473106
w3w 
///raumstation.trifft.privatleute
Auf Karte anzeigen

Ziel

Neustadt an der Weinstraße

Wegbeschreibung

Beschilderung: Schilder mit rot-weißer Welle und Trauben, als Metallschild oder aufgeklebt oder aufgesprüht, teilweise mit Pfeil, Zuwegung: gleiches Motiv aber in rot-gelb; Weinsteig-Wegweiser an Pfosten mit Entfernungen und Etappenzielen.

Vom historischen Markplatz in Deidesheim gehen Sie zunächst am Freibad vorbei und durch sonnige Weinberge entlang des Weinbaches, ehe Sie unterhalb der Gaststätte Pfalzblick in den Wald eintauchen. Der schattige Pfad oberhalb der früheren Einzellage „Schlossberg“ führt über die Klausenkapelle in den Weinort Königsbach. Nach dem Aufstieg zum „Meerspinnblick“ oberhalb von Gimmeldingen wandern Sie entlang des plätschernden Mußbaches durch das Gimmeldinger Tal zum Forsthaus Benjental. Hier beginnt der lange Anstieg auf das 554 m hohe Weinbiet. Durch schöne Mischwälder erreichen Sie den höchsten Gipfel der Haardt nördlich des Speyerbaches. Über den breiten Rücken des Wolfsberges geht es anschließend hinab, am aussichtsreichen Naturdenkmal Bergstein vorbei und über den Hohfelsen zur Ruine Wolfsburg. Von hier bringt Sie ein gemütlicher Hangweg zur Scheffelwarte. Dort beginnt der Abstieg nach Neustadt an der Weinstraße. Vorbei am Deidesheimer-Tempel und der Dr.-Welsch-Terrasse wandern Sie über den Haardter Treppenweg in die historische Altstadt hinein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.407783, 8.187338
GMS
49°24'28.0"N 8°11'14.4"E
UTM
32U 441046 5473106
w3w 
///raumstation.trifft.privatleute
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,8 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
589 hm
Abstieg
566 hm
Höchster Punkt
546 hm
Tiefster Punkt
116 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.