Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Day 2 - Salanfe to Lac d'Émosson
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Day 2 - Salanfe to Lac d'Émosson

Mehrtagestour · Evionnaz
Profilbild von Jelle van Kempen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jelle van Kempen
Karte / Day 2 - Salanfe to Lac d'Émosson
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 12 10 8 6 4 2 km

Part 2 of a 7-day tour from Champéry (CH) to Etroubles (IT).

Over a part of the "Alpenpässeweg" from Lac Salanfe to Lac d'Émosson.

schwer
Strecke 13,3 km
6:00 h
1.243 hm
1.201 hm
This track will bring you 2 times close to 2500m over a part of the "Alpenpässeweg". On your way up and down the Col d'Emaney and the Col de Barberine, steep and rocky slopes must be passed. Snow has been seen end of July.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.481 m
Tiefster Punkt
1.923 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Auberge de Salanfe (1.943 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'563'856E 1'110'473N
DD
46.144766, 6.970873
GMS
46°08'41.2"N 6°58'15.1"E
UTM
32T 343291 5112133
w3w 
///kurzer.knospe.eingangstür

Ziel

Émosson

Wegbeschreibung

Starting at Auberge de Salanfe after a good night rest by passing the dam ("barrage"), you are now following the "Alpenpässeweg" or "Le Chemin des cols Alpins". This track is not as well known as shorter tours and maybe this is why markings are sometimes a little washed away. Make sure to keep the right track especially on steep and rocky parts.

The last part of the track is very easy and runs along Lac d'Émosson over a service-road. The part that goes through a tunnel with only some light bulbs, is a little creepy. Bring your head light!

You can stay the night at Restaurant du Barrage d'Émosson, but Emosson can also be reached by car, bus and cable car. 3 cable cars will bring you to the train station of Le Châtelard, but it is much quicker to walk to Les Montuires and only take one cable car (Funiculaire) from there to Le Châtelard.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'563'856E 1'110'473N
DD
46.144766, 6.970873
GMS
46°08'41.2"N 6°58'15.1"E
UTM
32T 343291 5112133
w3w 
///kurzer.knospe.eingangstür
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

No huts on the entire track, the only drinks you can get are from a stream!

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,3 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.243 hm
Abstieg
1.201 hm
Etappentour aussichtsreich geologische Highlights Von A nach B Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.