Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Das Tal von Chevaudeau im Wald Marly
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Das Tal von Chevaudeau im Wald Marly

Wanderung · Saint-Nom-la-Bretèche · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
OTI Saint Germain Boucles de Seine Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
  • /
    Foto: OTI Saint Germain Boucles de Seine
m 200 150 100 6 5 4 3 2 1 km Bureau d’Information … Marly-le-Roi
Entdecken Sie das Tal von Chevaudeau im alten Crüye Wald, der Ende des 18. Jahrhunderts in Wald Marly umbenannt wurde. Diese 5 km lange Strecke ist ein Wanderweg, der für alle zugänglich ist.
geöffnet
leicht
Strecke 6,3 km
1:30 h
126 hm
126 hm
-
Profilbild von OTI Saint Germain Boucles de Seine
Autor
OTI Saint Germain Boucles de Seine
Aktualisierung: 21.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
180 m
Tiefster Punkt
119 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nummer im Notfall: 112

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsamt Intercommunal Saint Germain Boucles de Seine

Jardin des Arts,

3 rue Henri IV

78100 Saint-Germain- en-Laye

Tel. : +331 30 87 20 63

Fremdenverkehrsamt

2 avenue des Combattants

78160 Marly-le-Roi

 Tel. +331 30 61 61 35

Start

Carrefour Royal (135 m)
Koordinaten:
DD
48.867036, 2.050325
GMS
48°52'01.3"N 2°03'01.2"E
UTM
31U 430354 5413109
w3w 

Ziel

Carrefour Royal

Wegbeschreibung

Ihre Wanderung beginnt am Carrefour Royal mit seinem kleinen Tisch für die Meutejagd aus dem Ende des 17. Jahrhunderts. Der Table Royale wurde vom König für einen Imbiss oder eine Erfrischung während der Jagd genutzt. 

Etappe 1 - Croix Saint-Michel.

Gehen Sie den Weg links neben der Unterkunft,an der Rue du Chevaudeau vorbei und beginnen Sie den Aufstieg zum Kreuz Saint-Michel. Vergessen Sie nicht, ein Foto vom Panorama zu machen!

Etappe 2 - Ferme des Curieux.

Verlassen Sie den GR (Großen Wanderweg), durchqueren Sie das Tal zwischen den Parzellen 11A und 11B, um zum Parkplatz des Maison Forestière des Curieux zu gelangen. Es ist das Haus mit den blauen Läden, das seinen Namen den vielen Bewunderern verdankt, die berechtigt waren, an den königlichen Jagden teilzunehmen.

Etappe 3 - Etoile de la Claire Forêt.

Bleiben Sie auf dieser Seite der Straße (D98), überqueren Sie die Schranke und gehen Sie geradeaus auf dem Weg (die Straße bleibt auf der linken Seite). Vorbei am Etoile Dauphine, dann am Etoile de Claire Forêt und weiter geradeaus auf der Straße de Claire Forêt (Richtung Mareil-Marly). Der Wald Marly besteht hauptsächlich aus Eichen und Kastanienbäumen. Am Etoile Claire Forêt bewundern Sie den bemerkenswerten Baum! An der nächsten Kreuzung (ca. 200 Meter nach dem Etoile de Claire Forêt) biegen Sie rechts ab (rechter Winkel), kurz vor den Krähenfüßen, kurz nach dem mit der weißen Parzelle Nr. 90 markierten Baum, und folgen diesem Weg für 300 Meter.... Unterwegs testen Sie Ihre Kraft mit den Hecken des links gelegenen Sportparcours! Nach dieser Übung kommen Sie auf Ihren Weg zurück. Am Ende der Abstiegs biegen Sie rechts ab. Sie werden auf zwei weitere sportliche Herausforderungen antreffen! An der Kreuzung weiter geradeaus an der Parzelle Nr. 2B nach rechts. Sie müssten die Eisenbahn sehen...

Etappe 4 - Fontaine de la Maison Rouge.

Der Weg führt nach unten und Sie können dann dem GRP (großer Wanderweg) auf der linken Seite folgen (rotes und gelbes Symbol). Sie gehen dann wieder hoch, immer dem GRP folgend. Sie kommen zum zweiten Mal an der Rue du Chevaudeau vorbei, dann gehen Sie neben dem Brunnen des Maison Rouge (zu Ihrer Linken). An diesem sehr alten religiösen und heiligen Ort (druidischer Kult) wurde ein kleines Kloster gebaut, das der Abtei Saint-Germain-des-Prés gehört. Im 9. Jahrhundert wurde dort eine Kapelle zu Ehren des Heiligen Erzengels Michael gebaut. In der näheren und weiteren Umgebung entstand im Tal von Chevaudeau ein Weiler, der 1657 mit dem Bau eines Brunnens begann. Louis Antoine de Pardailhan de Gondrin kaufte das Anwesen 1714 und verwandelte die Kapelle wegen der Ockerfarbe an den Wänden in ein Landhaus namens „Maison Rouge“ um. Stark beschädigt, wurden die Gebäude 1717 dem Erdboden gleichgemacht. Gleich nach dem Brunnen biegen Sie nach links ab. An der Kreuzung von Etoile de la Maison Rouge gehen Sie geradeaus weiter. Letzte Anstrengungen, letzte Panoramen über den Wald Marly....... bis zum Stern von Dryade. Nach rechts in Richtung von Feucherolles. Nach 250 Metern sind Sie angekommen!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Pensez au covoiturage

Parken

Parkplatz

Koordinaten

DD
48.867036, 2.050325
GMS
48°52'01.3"N 2°03'01.2"E
UTM
31U 430354 5413109
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

-

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Leichter Tagesrucksack mit Regenhülle, bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, ggf. Proviant und Trinkwasser, Stadtplan

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
126 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights familienfreundlich Heilklima hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.