Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Daniel, Upsspitze und Büchsentahljoch
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Daniel, Upsspitze und Büchsentahljoch

Bergtour · Tiroler Zugspitz Arena
Profilbild von Uwe Kranenpohl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Uwe Kranenpohl 
  • Daniel-Gipfelkreuz
    / Daniel-Gipfelkreuz
    Foto: Uwe Kranenpohl, Community
m 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Gratüberschreitung vom Daniel zum Hebertaljoch
mittel
Strecke 13,8 km
7:45 h
1.436 hm
1.438 hm
Schöne Tour auf den Daniel mit hervorragender Aussicht auf Zugspitze und Mieminger Kette. Über den Grat geht es dann bis zum Hebertaljoch.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Daniel, 2.340 m
Tiefster Punkt
Lermoos, 998 m

Sicherheitshinweise

SAC-Skala: T3+

Trittsicherheit erforderlich (insbesonder beim Abstieg von der Upsspitze bis zur Wegabzweigung)

Start

Lermoos (1.002 m)
Koordinaten:
DD
47.405018, 10.879280
GMS
47°24'18.1"N 10°52'45.4"E
UTM
32T 641788 5251886
w3w 
///haben.irgendetwas.ruhig

Ziel

Lermoos

Wegbeschreibung

Vom Bhf. Lermoos rechts und wieder rechts durch die Unterführung (Ww.) am Panoramabad vorbei auf gut markierten Wegen und Steigen zur Tuftalm (1496 m; 1,25 Stunden). An der Kapelle vorbei weitgehend unschwierig zum Daniel (2340 m; knapp 2 Stunden von der Tuftalm).

Für den Abstieg zunächst dem Steig zum Grünen Ups über die Upsspitze (2332 m) folgen. Wenige Minuten nach der Upsspitze wendet sich der Steig nach S. Ein gut sichtbarer roter Wegweiser "Lermoos" findet sich etwas weiter unter. Hier dem Steig zunächst durch recht steiles Gelände folgen. Am Ww. "Plattberg" rechts und den guten Markierungen bis zum Joch zwischen Upsspitze und Büchsentaljoch folgen (2180 m; hier zweigt der Weg zum Meirtljoch nach N ab). Dem Grat zum Büchsentaljoch folgen und dabei unbedingt auf die neuen Markierungen achten (ältere Spuren und Markierungen führen etwas unterhalb des neuen Steigs durch das Geröllfeld südlich des Gipfels; nicht immer gut zu finden und auch etwas steinschlaggefährdet). Der Steig führt nicht direkt zum Gipfel, die kann aber leicht mitgenommen werden (2244 m). Beim Abstieg zum Hebertaljoch etwas vorsichtig (vom Joch kann noch das Pfutjoch (2196 m) mitgenommen werden).

Sanfter Abstieg vom Hebertaljoch über den Grünen Ups zur Tuftalm und von dort weiter nach Lermoos.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Am Wochenende und an Feiertagen von München Hbf mit RB 60 bzw. RE 62 um 5:32, 6:32 und 7:13 bis Lermoos (Fahrzeit 2:02 bzw. 1:45).

Rückfahrt von Lermoos mit RB 60 bzw. RE 62 jeweils um xx:25 bzw. xx:52 bis 19:24; letzte Fahrt um 21: 29 (Fahrzeit ca. 2:00).

Fahrplanauskunft (DB)

Stand: August 2021

Koordinaten

DD
47.405018, 10.879280
GMS
47°24'18.1"N 10°52'45.4"E
UTM
32T 641788 5251886
w3w 
///haben.irgendetwas.ruhig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

AVF Allgäuer und Ammergauer Alpen

Kartenempfehlungen des Autors

z.B.: 4land Cartography - CS-114 Alto Garda - Valle di Ledro 1:25.000 ISBN: 9788889823156

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
7:45 h
Aufstieg
1.436 hm
Abstieg
1.438 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Rundtour Einkehrmöglichkeit ausgesetzt

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.