Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dalfazer Wasserfall Klettersteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Dalfazer Wasserfall Klettersteig

· 10 Bewertungen · Klettersteig · Rofan-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Links die Einfahrt zum gebührenpflichtigen Parkplatz "Prälatenhaus" (€ 3,- bis 4 Stunden, € 5,- für mehr als 4 Stunden Parkzeit)
    / Links die Einfahrt zum gebührenpflichtigen Parkplatz "Prälatenhaus" (€ 3,- bis 4 Stunden, € 5,- für mehr als 4 Stunden Parkzeit)
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Vom Parkplatz ist der Dalfazer Wasserfall bereits sichtbar (Bildmitte). Hinten der Dalfazer Roßkopf (2143 m), rechts die Rotspitze.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Zustieg zum Wasserfall ist perfekt beschildert.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Dalfazer Wasserfall ist ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... auch für Wanderer ein beliebtes Ziel. Ein Hochstand dient als Aussichtsplattform.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Durch die Felswand unmittelbar rechts des Wasserfalls verläuft der Klettersteig.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Routenverlauf des Klettersteigs.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die ersten Meter können aufgrund der Schattenwirkung der Bäume und des Sprühnebels etwas feucht sein.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Kurz vor dem ersten Quergang.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Eisenklammern als Griff ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... oder Tritt erleichtern den Aufstieg wesentlich.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die zweite Hälfte des Klettersteigs legt an Steilheit noch einmal kräftig zu.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die Schlüsselpassage des Klettersteigs erreicht den Schwierigkeit D.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Kurzer Quergang nach rechts ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... in eine fast senkrechte Verschneidung ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... mit der Schwierigkeit C/D.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Am Ende der steilen Verschneidung noch einmal nach rechts ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... in leichteres Gelände.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Leichte Gehpassagen am Ende des KlettersteigEs. Das Drahtseil erlaubt die Sicherung bis keine Absturzgefahr mehr besteht.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Abstieg - einfach und nicht zu verfehlen.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 1300 1200 1100 1000 900 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Kurzer, landschaftlich sehr schöner Sportklettersteig am Achensee.
schwer
Strecke 3,7 km
2:04 h
343 hm
342 hm
Nach kurzem Zustieg führt dieser Klettersteig in unmittelbarer Nähe zum Dalfazer Wasserfall sehr steil nach oben.
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 04.07.2019
Schwierigkeit
D schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.278 m
Tiefster Punkt
941 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
220 m, 0:30 h
Wandhöhe
80 m
Kletterlänge
120 m, 0:30 h
Abstieg
300 m, 0:40 h

Start

Maurach (Buchau) am Achensee (940 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Maurach (Buchau) am Achensee

Wegbeschreibung

Der sehr gut beschilderte Weg zum Wasserfall, der schon vom Parkplatz aus zu sehen ist, ist nicht zu verfehlen. In ca. 30 min. stehen wir am Einstieg, unmittelbar rechts neben dem eindrucksvollen Wasserfall. Steil führt dieser Klettersteig empor. In der oberen Hälfte warten die steilsten Passagen (D), die dank der zahlreichen Metalltrittbügel gut zu meistern sind. Immerhin noch Schwierigkeit "D". Nach ca. 30 min. stehen wir am Ausstieg und folgen noch kurz einem schmalen Pfad bergauf, bis wir die Almwiesen der Teisslalm erreichen.

Abstieg: Über Wanderweg und Forststraße zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Jenbach und von dort mit dem stündlich verkehrenden Bus nach Maurach (Eben am Achensee), Haltestelle "Prälatenhaus". Tarif- und Fahrplanauskunft

Anfahrt

Von der Inntalautobahn in Wiesing abfahren, weiter zum Achensee. Hinter dem Ort Maurach im Ortsteil Buchau entweder beim Kinderhotel Buchau oder beim Parkplatz bei der Abzweigung zum Prälatenhaus parken.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplätz (von 8 - 18 Uhr): € 3,- bis 4 Stunden, € 5,- für den ganzen Tag. 

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 6 Rofan, 1:25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hüftgurt, Klettersteigset, Helm, Klettersteig-Handschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(10)
Mike R
05.08.2020 · Community
Kann empfehlen als erstes Klettersteig von SG "D" nach ein paar Klettersteige "C" weil es kurz und gut erreichbar ist.
mehr zeigen
Claudius Maute
29.08.2019 · Community
Foto: Claudius Maute, Community
ralf sonn
02.08.2019 · Community
Ideale feierabendrunde, kurzer zustieg und dann ein schöner steig, der einfach nur Spaß macht 👍😊 Durch den kurzen Abstieg kann, wer will, dann gleich noch mal hoch!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

NICHT der Einstieg
Einstieg ist hinten
+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
D schwer
Strecke
3,7 km
Dauer
2:04 h
Aufstieg
343 hm
Abstieg
342 hm
durchgehend seilgesichert Sportklettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.