Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Dachsteinhüttenrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour Etappentour

Dachsteinhüttenrunde

Mehrtagestour
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Austriahütte vor der Dachstein Südwand
    / Die Austriahütte vor der Dachstein Südwand
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Blick zur Dachstein Südwand
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
  • / Das Austriamuseum 1
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
  • / Hüttentafel Guttenberghaus
    Foto: Harald Herzog, OeAV Alpenverein Austria
  • / Zur Simonyhütte
    Foto: Harald Herzog
  • / Die Adamekhütte
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 35 30 25 20 15 10 5 km Austriahütte Adamekhütte Simonyhütte Guttenberghaus Austriahütte

Hier findest Du den aktuellen Folder zur Runde zum Gratisdownload und Videos zu jeder Etappe: https://alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_kurse.php?newsId=7347

Hier sind Videos zu jeder einzelnen Etappe: https://www.youtube.com/user/George1977395  

Die Dachsteinhüttenrunde ist eine alpine, anspruchsvolle Rundwanderung, die Austriahütte, Guttenberghaus, Simonyhütte und Adamekhütte miteinander verbindet. Landschaftlich sehr abwechslungsreich führt sie von Latschenfeldern unter mächtigen Felsspitzen vorbei nahe an die Gletscherwelt des Dachsteins ohne einen Gletscher zu betreten.

schwer
38,7 km
25:00 h
3.019 hm
3.019 hm

Die Dachsteinhüttenrunde ist eine alpine, anspruchsvolle Rundwanderung, die Austriahütte, Guttenberghaus, Simonyhütte und Adamekhütte miteinander verbindet. Landschaftlich sehr abwechslungsreich führt sie von Latschenfeldern unter mächtigen Felsspitzen vorbei nahe an die Gletscherwelt des Dachsteins ohne einen Gletscher zu betreten.

Hinweis: Es handelt sich um hochalpine Übergänge, die Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und sicheren Umgang mit Restschneefeldern voraussetzen.

Der Alpenverein Austria und die Hüttenwirte freuen sich über Euren Besuch!

Autorentipp

Das Alpinmuseum in der Austriahütte ist einen Besuch wert.
Profilbild von Harald Herzog
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 22.07.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Edelgrieshöhe, 2.491 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Dachsteinseilbahn, 1.609 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Austriahütte
Adamekhütte
Guttenberghaus
Austriahütte
Simonyhütte

Sicherheitshinweise

Hinweis: Es handelt sich um hochalpine Übergänge, die Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und sicheren Umgang mit Restschneefeldern voraussetzen.

Start

Austriahütte (1.638 m)
Koordinaten:
DG
47.442811, 13.619764
GMS
47°26'34.1"N 13°37'11.2"E
UTM
33T 395937 5255297
w3w 
///himbeere.fässer.gleichzeitig

Ziel

Austriahütte

Wegbeschreibung

Am ersten Tag nach der Anreise betritt man die Gletscherwelt des Dachsteins über das Edelgries. Von diesem geht es über eine Felslandschaft weiter zum Guttenberghaus.

Die zweite Etappe ist eine weniger steile und dominiert von Latschen und Fernblicken. 

Am dritten Tag ist man wieder voll in der Felswelt unterwegs. 

Bei der letzten Etappe verlässt man die Gletscherwelt und begibt sich unterhalb der mächtigen Südwand wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Schladming mit dem Bus zum Parkplatz Dachsteinseilbahn. Von dort in einer halben Stunde zur Austriahütte.

Koordinaten

DG
47.442811, 13.619764
GMS
47°26'34.1"N 13°37'11.2"E
UTM
33T 395937 5255297
w3w 
///himbeere.fässer.gleichzeitig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Folder der Runde auf www.alpenverein-austria.at zum Download verfügbar. 

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Dachstein 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Gabor Olgyai  · 23.05.2020 · Community
Welche Richtung ist empfelhlenswert? Im Uhrzeigersinn oder entgegen ?
mehr zeigen
Antwort von Günter Sanchen · 23.05.2020 · Community
Ich bin im Uhrzeigersinn gegangen. Die anstrengendste Etappe ist dann am ersten Tag. Ich würde es auch genau so empfehlen.
1 weitere Antwort

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
38,7 km
Dauer
25:00h
Aufstieg
3.019 hm
Abstieg
3.019 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Etappen
mittel Etappe 1
7,2 km
5:30 h
971 hm
441 hm

Von der Austriahütte folgt man dem marktierten Weg ins Edelgries und steigt dort in Gehrichtung rechts über ein steiles Geröllfeld auf zur ...

von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ramsau am Dachstein
Etappe 2: Vom Guttenberghaus zur Simonyhütte
mittel Etappe 2
14,5 km
6:30 h
716 hm
655 hm

Der Weg vom Guttenberghaus zur Simonyhütte ist zur Hälfte eine angenehme Wanderung über das Dachsteinplateau zwischen Latschen. Biegt man dann ...

von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Inneres Salzkammergut
Etappe 3: Von der Simonyhütte zur Adamekhütte
schwer Etappe 3
6,7 km
5:30 h
561 hm
569 hm

Von der Simonyhütte geht es Richtung Westen über den Hohen Trog 2.350m bergauf und danach wieder bergab in die Karstlandschaft. Um dne Hosskogel ...

von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 4
9,1 km
7:30 h
718 hm
1.259 hm

Von der Adamekhütte über Linzerweg 614, teilweise ausgesetzt und seilversichert zur Windlegerscharte. Von hier bergab bis zum Talboden und auf ...

von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.