Start Touren Climbach von Wissembourg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Climbach von Wissembourg

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion ASS Saarbrücken Verifizierter Partner 
  • Waschhaus an der Lauter in Wissembourg
    / Waschhaus an der Lauter in Wissembourg
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Malerische Fachwerkhäuser an der Lauter
    / Malerische Fachwerkhäuser an der Lauter
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Malerische Fachwerkhäuser an der Lauter
    / Malerische Fachwerkhäuser an der Lauter
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Brunnen an der Lauter
    / Brunnen an der Lauter
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Idyllischer Ort an der Lauter
    / Idyllischer Ort an der Lauter
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Salzhaus in Wissembourg
    / Salzhaus in Wissembourg
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • source : www.francois-ihuel-05.com/
    / source : www.francois-ihuel-05.com/
  • St. Peter
    / St. Peter
  • / Der Wanderer - im Hintergrund die Vogesenhütte
    Foto: Niko Mößinger
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Wissembourg Office de tourisme du Pays de Wissembourg La Maison du Sel L'Eglise Saint Jean Altstadt Wissembourg Waschhaus in Wissembourg Klosterkirche St. Peter und Paul L'Abbatiale Sts Pierre et Paul Le Palais Stanislas Vogesenhütte Restaurant A l'Ange

Die schöne und aussichtsreiche Wanderung eignet sich hervorragend als Eingehetappe für die GR 53 bzw. GR 5. Vorher sollte man sich die Zeit für eine Stadtbesichtigung in Wissembourg nehmen.

leicht
11,4 km
3:30 h
400 hm
200 hm

Sehenswert sind das Salzhaus, die Peter- und Paulskirche (größte gotische Kirche des Elsass), mehrere Bürgerhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert und malerische Häuserzeilen an der Lauter.

Schon nach wenigen Minuten vom Zentrum hat man das bewohnte Gebiet (und damit den Asphalt) durchquert.

Autorentipp

Wissembourg (Weißenburg) ist eine Stadtbesichtigung wert. Mit der im Track verzeichneten Route kommt man zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Jede Menge Cafés laden (am Besten nach dem Stadtrundgang) zur Einkehr ein bevor man die eigentliche Wanderung beginnt.

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Reinstädtler 
Aktualisierung: 09.12.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Scherhol, 506 m
Tiefster Punkt
156 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant A l'Ange
Vogesenhütte

Weitere Infos und Links

Es gibt div. Einkehrmöglichkeiten in Wissembourg. Unterwegs ist das Refuge du Pigeonnier des Club Vosgien allerdings nur an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

In Climbach kann man nur noch im À l'Ange übernachten und einkehren. Das Au Cheval Blanc ist geschlossen. Eine Bäckerei gibt es in der Hauptstrasse.

Start

Bahnhof in Wissembourg (156 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.031718, 7.949705
UTM
32U 423228 5431513

Ziel

Climbach

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Wissembourg folgen wir der Markierung rotes Rechteck (GR 53) durch die Avenue de la Gare in westlicher Richtung bis zu einem kleinen Park am Kreisel. Hier zweigen wir rechts ab und überqueren die Lauter zur Innenstadt. An schönen Fachwerkhäusern vorbei kommen wir zum Place de la Republique mit dem Office de Tourisme. Wir wenden uns nach links und sehen bald das Salzhaus und die Peter- und Paulskirche. Ein Schlenker nach rechts in die Rue de l'Étoile führt uns an schönen Fachwerkhäusern und der L'Eglise Saint Jean vorbei an die Lauter mit malerischen Fachwerkhäusern. Wir folgen der Lauter zurück bis zur Klosterkirche St. Peter und Paul (sehenswert!). Zunächst durch die Rue du Chapitre, dann Rue Stanislas nach rechts kommt man durch einen Park zu einem Durchbruch durch die Stadtmauer. In diesem Park an der Lauter finden wir unsere Markierung rotes Rechteck wieder und folgen diesem zur Rue du Château de l'Eau. Auf der Markierung geht es durch die Rue de Turckheim und danach lassen wir Wissembourg hinter uns und biegen nach rechts in den Wanderweg ab.

Über einen aussichtsreichen Weg (später parallel zur D 3) gelangen wir zum Maison Forrestière Scherhol und von da durch Wald zum Refuge du Scherhol (der Turm existiert seit 1945 nicht mehr). Nach dem Abstieg zum Col du Pigeonnier erreichen wir das Refuge de Pigeonnier, eine Hütte des Club Vosgien. Hier sind wir bei unserer Wanderung von der Markierung rotes Rechteck nach rechts abgewichen und auf unmarkiertem Weg erst später zum GR 53 zurück gekehrt. Der GR 53 führt rechts parallel zur D3 und kurz vor Climbach direkt an der D 3 vorbei in den Ort.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug in Neustadt an der Weinstraße umsteigen und bis Bahnhof Wissembourg bequem anreisen. Der Zug endet in Wissembourg.

Die Anreise mit dem Zug von Straßburg ist ebenfalls möglich.

Anfahrt

Die Anreise mit dem PKW ist gut möglich über die A 65 (Abfahrt Kandel Süd) und weiter über die B 9 bis Wissembourg. Alternative Zufahrten sind direkt von Norden über die B 38 oder von Westen über die D 3.

Parken

Der Parkplatz am Bahnhof in Wissembourg ist kostenlos.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer

Vogesen-Durchquerung

Auf dem GR 53 / 5 von Wissembourg nach Belfort

ISBN 978-3-7633-4407-9

Kartenempfehlungen des Autors

IGN 3814 ET Haguenau - Wissembourg, L'Outre Forêt

Frankreich topographische Wanderkarte 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,4 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
200 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.