Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Circuit_Valpréveyre_col de Valpreveyre
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Circuit_Valpréveyre_col de Valpreveyre

· 1 Bewertung · Wanderung · Italien
Profilbild von Jérémy Parent
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jérémy Parent
Karte / Circuit_Valpréveyre_col de Valpreveyre
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 12 10 8 6 4 2 km
Boucle : Valpréveyre-Col de Valpréveyre-Refuge et lac vert (Italie)-Col (sans nom)-Lac Chalanties-Valpréveyre
mittel
Strecke 12,7 km
4:58 h
1.058 hm
1.053 hm
2.735 hm
1.856 hm
Belle boucle au départ de Valpréveyre.
Du parking, suivre le sentier qui mène -sans difficulté- au col de Valpréveyre (bien marqué et balisé). Un détour par le col Bouchet est possible.
On bascule alors côté Italien pour atteindre le refuge et le lac tous proches par un sentier raide (et qui demande attention) mais facile.
De là, après avoir descendu la piste de 4x4 quelques centaines de mètres, un sentier (GR) part sur la gauche et permet d'atteindre facilement un col (sans nom).
Du col, on peut suivre le GR sur la droite (en crête) puis descendre (à vue) sur le lac Chalanties en contrebas (ou viser le lac directement depuis le col).
Depuis le lac, une trace bien visible permet une longue transversale puis se perd...
A ce stade, soit on peut rejoindre le sentier emprunté le matin (en traçant à vue vers ce dernier) ou, comme le propose le tracé ici, viser Valpréveyre directement en évoluant dans les alpages.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.735 m
Tiefster Punkt
1.856 m

Start

Koordinaten:
DD
44.811937, 6.968033
GMS
44°48'43.0"N 6°58'04.9"E
UTM
32T 339326 4964067
w3w 
///realisierte.hervorzurufen.schiffbau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
44.811937, 6.968033
GMS
44°48'43.0"N 6°58'04.9"E
UTM
32T 339326 4964067
w3w 
///realisierte.hervorzurufen.schiffbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
4:58 h
Aufstieg
1.058 hm
Abstieg
1.053 hm
Höchster Punkt
2.735 hm
Tiefster Punkt
1.856 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.