Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Castelletto Inferiore (2.601 m) S-Wand - »Kiene« V+ (V– obl.)
Alpinklettern Premium Inhalt

Castelletto Inferiore (2.601 m) S-Wand - »Kiene« V+ (V– obl.)

Alpinklettern · Brenta Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
topoguide.de Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandbild Castelletto Inferiore
    Wandbild Castelletto Inferiore
    Foto: topoguide.de - in Kooperation mit den Alpenvereinen, topoguide.de
m 2400 2300 2200 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Rifugio Francis Fox Tuckett Rifugio Francis Fox Tuckett
mittel
Strecke 1,7 km
1:45 h
218 hm
218 hm
2.601 hm
2.197 hm
Hübsche Genusstour mit kurzem Zustieg vom Rifugio Tuckett. 

Der oft nasse Einstieg kann zuweilen etwas Kopfzerbrechen bereiten, doch auch die von uns gekletterte Variante befriedigt nur bedingt. Danach ist der Fels allerdings herrlich löchrig und gut, wie fast überall in der Brenta. Ab dem Band spreizt man genüsslich dem Gipfel entgegen, an dem leider der letzte Standhaken zum Abseilen fehlt. Auch wenn der Abstieg zu Fuß relativ lang ist, kann man die »Kiene« sehr gut als »Eingehtour« auf dem Weg zum Rifugio Brentei mitnehmen, was den Tag gut ausfüllt. Tourenkategorie: Genusstour Hakenmaterial: Stände: BH / Zwischenhaken: BH Absicherung: super / gut Gestein: Kalk Gesteinsqualität: super / gut Anforderung: einfach / mittel Schönheit: ★★★ Informationsstand: 2002   Read me! zur Tourencharakterisierung von topoguide.de

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber topoguide.de
Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhältst du Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand, von der Plaisirtour bis zum Alpinklassiker. Wir haben alle Routen selbst geklettert und die Beschreibungen so verfasst, dass auch Gebietsfremde sich perfekt auf jede Tour vorbereiten können. So weißt du schon im Vorfeld, was dich erwartet, und jeder Klettertag bleibt in bester Erinnerung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen