Start Touren Castell d'Alaró
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Castell d'Alaró

· 11 Bewertungen · Wanderung · Mallorca
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Wanderung auf Mallorca: Castell d'Alaró
    / Wanderung auf Mallorca: Castell d'Alaró
    Video: Outdooractive
  • Restaurante es Verger
    / Restaurante es Verger
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Restaurante es Verger
    / Restaurante es Verger
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Castell d´ Alaro
    / Castell d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Burgruine von Alaró.
    / Burgruine von Alaró.
    Foto: Alicia Vanrell, Outdooractive Redaktion
  • Castell d´ Alaro
    / Castell d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Schiessscharte am Castell d´ Alaro
    / Schiessscharte am Castell d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Castell d´ Alaro - Ausblick
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Castell d´ Alaro - Schlosskapelle
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Castell d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Castell d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Puig d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Puig d´ Alaro - Ausblick
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Pla es Pouet
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Pla es Pouet
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Pflasterweg zum Castel d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Castell d´ Alaro Rundtour
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick auf den Puig d´ Alaro
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Puig d'Alaró Castell d'Alaró Pla des Pouet

Eine schöne Rund-Tour auf den Puig d'Alaró zum Castell d'Alaró.

leicht
4,5 km
1:20 h
375 hm
373 hm

Diese Wanderung führt uns zu den Überresten des Castell d'Alaró. Die Festungsanlage liegt landschaftlich reizvoll und strategisch günstig auf dem Puig d'Alaró. Hier können wir uns über die Geschichte des Kastells und über die lokale Flora und Fauna informieren. Die herrliche Aussicht reicht über die Bucht von Alcúdia bis zur Bucht von Palma.  

Autorentipp

Nach der schönen Tour, kann der Wanderer im Restaurant der Finca Es Verger einkehren und bei einem typisch Mallorquinischen Essen die schöne Landschaft genießen. 

outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 25.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Castello d'Alaró, 804 m
Tiefster Punkt
518 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In den heißen Sommermonaten ist die leichte Wanderung um die Mittagszeit nicht zu empfehlen.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Sonnenschutz.

Start

Finca Es Verger bei Alaró (562 m)
Koordinaten:
Geographisch
39.729343, 2.788328
UTM
31S 481860 4397739

Ziel

Finca Es Verger bei Alaró

Wegbeschreibung

Von der Finca Es Verger gehen wir zunächst ein Stück die Zufahrtsstraße zurück, bis zu einem Weg, der nach links in den Wald abzweigt. Über diesen erreichen wir auf dem Puig d'Alaró (1) die Ruine des Castell d'Alaró (2). Nach der Besichtigung der Turm- und Mauerreste der historischen Festungsanlage wandern wir den Weg zurück bis zu der Kreuzung, an der wir zuvor geradeaus gegangen sind. Hier laufen wir jetzt nach rechts. Über einen schmalen Waldpfad und schöne, restaurierte Treppenstufen gelangen wir zum Zwischenplateau Pla d'es Pouet (3). Wir folgen der Beschilderung nach Alaró und gehen links. Über die gewundene Schotterstraße erreichen wir die Finca Es Verger. Alternativ können wir einige der gewundenen Serpentinen über kleine Pfade abzukürzen.

Anfahrt

Auf der Autobahn Ma-13 Plama-Inca die Ausfahrt Nr. 17 in Richtung Consell/ Alaró nehmen. In Alaró in Richtung des Ortes Orient fahren, kurz nach dem Ortsende von Alaró der Beschilderung zum Castell D'Alaró folgen. 

Parken

An der Finca befindet sich ein großer Parkplatz.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,2
(11)
Peter Gneist 
13.04.2019 · Community
Die Straße zum Parkplatz ist nicht "etwas enger" wie der Kollege Winz schreibt sondern wirklich eng. Dazu auch noch ziemlich abschüssig und man kann vielerorts nichts sehen ob etwas entgegen kommt. Der Großteil der Strecke ist zu schmal als das 2 Autos aneinander vorbei fahren könnten. D.h. man muss die wenigen Ausweichbuchten oder die Sepentinen nutzen und dafür schonmal ein schönes Stück auf schmaler Straße zurück schieben. Wir sind auch mit dem Auto hoch gefahren und gut ankommen bzw. auch gut wieder hinunter gekommen. Jemandem der aber keine Erfahrung mit schmalen Bergstrasserln hat oder sich mit dem Auto nicht 100%ig wohl fühlt sollte dringend schon von unten zu Fuß gehen, sonst kanns gefährlich werden. Die Tour selbst hat uns dann auch nur wenig beeindruckt. Verglichen mit den vielen anderen Wanderungen die wir in unserem Urlaub unternommen haben hält diese hier ganz klar den letzten Platz. Das lag sicher aber auch daran, dass so enorm viele Leute dort unterwegs waren, die zum Teil dann sogar mit aufgedrehter Soundmachine durch den Wald gegangen sind. Das war eindeutig nicht unser Fall. Wenn ihr schöne Wanderungen sucht gibt es viel bessere Alternativen, z.B. beim Kloster Lluc oder im Parc Natural de Llevant.
mehr zeigen
Gemacht am 23.03.2019
Winz
12.04.2019 · Community
Ein toller Ausflug, die Straße zum Parkplatz ist etwas enger, jedoch gut machbar. Alle fahren sehr rücksichtsvoll. Wir haben die Tour andersrum gemacht. Unser 4 jähriger hatte sehr viel Spaß daran, die Abkürzungen in den Serpentinen zu finden. Nichts für Kinderwagen. Kleinkinder werden hier eher getragen. Belohnt wurden wir mit einer wirklich tollen Aussicht. Danke für die Tour.
mehr zeigen
Melanie Scholz 
26.01.2019 · Community
Wunderschöne Tour mit traumhafter Aussicht!
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2018
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Foto: Melanie Scholz, Community
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 17

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
375 hm
Abstieg
373 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.