Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Caserme - Parolet - Caserme
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Caserme - Parolet - Caserme

Wanderung · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rete di Riserve Bondone Verifizierter Partner 
  • Passeggiata in Trento, Monte Bondone, Valle dellAdige: Caserme - Parolet - Caserme
    Passeggiata in Trento, Monte Bondone, Valle dellAdige: Caserme - Parolet - Caserme
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 1700 1600 1500 1400 6 5 4 3 2 1 km P Bondone Hochfläche 1530m
Von Viote nach Parolet: die Tour des Pale del Bondone zwischen Geschichte und Natur.
leicht
Strecke 6,8 km
2:26 h
309 hm
309 hm
1.686 hm
1.428 hm
Von der Viote-Kaserne aus die alte Militärstraße hinauffahren, dann den Schildern zur SAT-Hütte folgen. Am Ende der Straße kommt man auf den Pfad, der die Strecke beschreibt, die die verschiedenen Positionen des Sektors mit schönen Aussichten auf das Etschtal verbindet. Ein Weg, der die historische Erinnerung an Bondone in einer natürlichen Umgebung, die Raum für Abenteuer lässt, umfasst. al Parolet: Die Tour des Pale del Bondone zwischen Geschichte und Natur

Autorentipp

Sehenswert: Wege und Befestigungen aus dem Ersten Weltkrieg, die Baita SAT von Ravina, der Parolet, die Ausblicke, die österreichisch-ungarischen Kasernen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.686 m
Tiefster Punkt
1.428 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

P Bondone Hochfläche 1530m

Sicherheitshinweise

Die Informationen in diesem Datenblatt unterliegen unvermeidlichen Änderungen, daher hat keine Angabe einen absoluten Wert. Es ist nicht möglich, Ungenauigkeiten in Anbetracht der Schnelligkeit von Umwelt- oder Wetteränderungen, die auftreten können, vollständig zu vermeiden. In diesem Sinne lehnen wir jede Verantwortung für die vom Benutzer erlittenen Änderungen ab. Es empfiehlt sich jedoch, vor einer Exkursion den Zustand der Orte und die Umwelt- oder Wetterbedingungen zu ermitteln.

Organisieren Sie die Reiserute

Wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past

Wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus

Konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen

Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher

Hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit

Zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten

Achten Sie auf die Hinweise und Signale die Sie auf Ihre Route finden

Zögern Sie nicht um zu kehren

Im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 112

Weitere Infos und Links

Rete di Riserve Bondone [Naturschutzgebiet] www.reteriservebondone.tn.it

Azienda per il Turismo Trento, Monte Bondone, Valle dei Laghi [Tourismusamt] www.discovertrento.it/de

Visit Trentino www.visittrentino.info/de

MUSE - Museo delle Scienze [Museum für Wissenschaft] www.muse.it/de

Azienda Forestale Trento-Sopramonte [Forstdienst] www.aziendaforestale.tn.it

Società degli Alpinisti Tridentini [Trentino Bergsteigerverein] www.sat.tn.it

Soccorso Alpino – Servizio Provinciale Trentino [Trentino Bergrettungsdienst] www.soccorsoalpinotrentino.it/de

Trento Funivie S.p.A. [Ski-Lifts Service] www.skimontebondone.it

Meteotrentino www.meteotrentino.it

Start

Parkplatz nahe der österreichisch-ungarischen Kasernengebäude von Viote (1.530 m)
Koordinaten:
DD
46.014294, 11.051104
GMS
46°00'51.5"N 11°03'04.0"E
UTM
32T 658779 5097681
w3w 
///adeliger.wertvoll.laufzeit
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz nahe der österreichisch-ungarischen Kasernengebäude von Viote

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der große Parkplatz nahe der österreichisch-ungarischen Kasernengebäude von Viote. Für einen kurzen Abschnitt führt die Route die Landstraße entlang und dann, an der ersten Weggabelung auf der linken Seite, die Heerstraße hoch, die mit ein paar sanften Kurven die Wiesen oberhalb der Kaserne überquert. Hinein in den Wald, geht der Weg weiter entlang des Südhanges des Palon, bis zum Pass. Dem Weg, der allmählich zu einem Pfad wird, folgend, läuft man entlang der Nordseite der Pale, die sich durch zahlreiche, heute noch sichtbare Befestigungsanlagen, auszeichnet. Dieser Abschnitt ist Teil des Weges mit SAT-Markierung 626, der die Ortschaft Ravina, durch das urwüchsige Val di Gola, mit dem Palon-Gipfel verbindet. In kurzer Zeit erreicht man die Berghütte Baita SAT Ravina und noch ein Stück weiter bergab, den Sella del Parolet. Weiter geradeaus, nun auf dem Weg mit SAT-Markierung 693, umgeht man den Gipfel des Parolet, den man von Norden aus erreicht und von wo aus man einen wahrlich malerischen Ausblick genießt. Man geht den Weg zurück bis zum Bergsattel und nimmt den Weg mit SAT-Markierung 692 Richtung Garniga, der für eine Weile in südwestlicher Richtung bergab führt. An der Haarnadelkurve des Weges angekommen, verlässt man diesen und geht immer geradeaus weiter, über die Hänge des Palon, entlang der Feuerschneise, die sich durch die Anwesenheit von Hydranten auszeichnet. Ein letzter, kurzer Abschnitt bergauf führt zur ersten Haarnadelkurve der Landstraße 25, die die Ortschaft Garniga mit der Hochebene Viote verbindet. Nun geht es die asphaltierte Straße bergauf, bis zum ersten Häuserblock und danach zu einer Gruppe der Gebäude, die den Kern der Kasenen von Viote bildeten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Trentino trasporti esercizio S.p.A. [Trentino Verkehrsmittel Dienst] www.ttesercizio.it/?l=de

Anfahrt

SP 85 del Monte Bondone in Richtung Viote

  • via Sardagna - Candriai - Vaneze - Vason
  • via Sopramonte - Candriai - Vaneze - Vason

SP 84 della Valle di Cavedine in Richtung Monte Bondone

SP 25 di Garniga in Richtung Monte Bondone

Parken

Trentino mobilità S.p.A. [Trentino Mobilitätsdienst] www.trentinomobilita.it

Parkplatz in der Nähe des Ausgangspunkts

Koordinaten

DD
46.014294, 11.051104
GMS
46°00'51.5"N 11°03'04.0"E
UTM
32T 658779 5097681
w3w 
///adeliger.wertvoll.laufzeit
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Frage von Matteo Ferrari · 21.08.2022 · Community
Buonasera, il percorso è percorribile con passeggino da trekking? Grazie
mehr zeigen
Antwort von Sara Bertazzoli · 21.08.2022 · Community
Buonasera. Il percorso l'ho fatto l'anno scorso, e purtroppo non saprei risponderle con estrema certezza, avendone fatti anche altri nello stesso periodo. Mi dispiace
2 more replies

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 5

Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,8 km
Dauer
2:26 h
Aufstieg
309 hm
Abstieg
309 hm
Höchster Punkt
1.686 hm
Tiefster Punkt
1.428 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.