Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Carros de Foc - Feuerwagen 2: Estany Llong - Berghütte Josep Maria Blanc
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Carros de Foc - Feuerwagen 2: Estany Llong - Berghütte Josep Maria Blanc

Bergtour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Katalonien Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
  • /
    Foto: Catalan Tourist Board, Palau Robert
m 2600 2400 2200 2000 1800 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Lange und anspruchsvolle Route, die stetig das Dellui-Tal bis zum gleichnamigen Pass hinaufsteigt, von dem aus man einen sehr weiten Panoramablick auf die Gegend genießen kann.
schwer
Strecke 17,4 km
7:40 h
1.018 hm
697 hm

Sie grenzt an den beliebten Tort-See, führt an einer alten Eisenbahnlinie vorbei, die im letzten Jahrhundert in den Wasserwerken der Gegend eingesetzt wurde, und erreicht die Colomina-Hütte, den höchsten Punkt der Route (2.415 m).

Auf dem GR 11-20 geht es durch vegetationslose und extrem felsige Gebiete, vorbei an großen Seen wie Mar, Saburó und Negre de Peguera, über den L'Ós-Pass und den Saburó-Sattel und durch das beeindruckende, schroffe Relief der Gipfel von Pala Pedregosa, Mainera und Saburó, um nur einige zu nennen.

Der Tag endet in der Schutzhütte Josep Maria Blanc, die in einer wunderschönen Berglandschaft neben dem See Tort de Peguera liegt. 

Profilbild von Catalan Tourist Board
Autor
Catalan Tourist Board
Aktualisierung: 23.09.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Höchster Punkt
2.662 m
Tiefster Punkt
1.993 m

Sicherheitshinweise

Teilweise ausgeschilderte Route. 

Start

Koordinaten:
DD
42.572635, 0.942282
GMS
42°34'21.5"N 0°56'32.2"E
UTM
31T 331117 4715410
w3w 
///welpe.projektierung.fliegend

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
42.572635, 0.942282
GMS
42°34'21.5"N 0°56'32.2"E
UTM
31T 331117 4715410
w3w 
///welpe.projektierung.fliegend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,4 km
Dauer
7:40 h
Aufstieg
1.018 hm
Abstieg
697 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.