Start Touren Carrión de los Condes – Ledigos - Auf einer Straße der alten Römer, der „Via Aquitana“
Teilen
Merken
Wanderung

Carrión de los Condes – Ledigos - Auf einer Straße der alten Römer, der „Via Aquitana“

Wanderung · Carrión de los Condes
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • fca41025d69417296b884e1114f9da85.jpg
    fca41025d69417296b884e1114f9da85.jpg
    Foto: KOMPASS
14 12 10 8 6 4 2 mi
23,2 km
7:00 h
91 hm
53 hm
​ ▶ In Carrión de los Condes gehen Sie von der Iglesia Santa María die Hauptstraße geradeaus zu dem großen Rathaus an der Plaza Mayor und biegen vom Platz rechts in die Calle Jose-A. Ciron (Wegweiser: Monasterio de San Zoilo) ab. Ein Stück weiter findet man die Post und geht dann über die Brücke des Rio Carrión zu dem ehemaligen Benediktiner-Kloster San Zoilo (heute Hotel). Nehmen Sie genügend Wasser (viel!) für die vor Ihnen liegende Strecke mit. Sie kommen an einen großen Verkehrskreisel und gehen auf der gegenüberliegenden Seite geradeaus weiter. Nun marschieren Sie 16 km immer geradeaus wie früher die römischen Legionäre. Sie befinden sich ein paar Kilometer weiter auf der Via Aquitana nach Calzadilla de la Cueza. 4,5 km hinter Carrión kommen Sie an einem Gebäude der früheren Abadia de Nostra Señora de Benevivere , einer mittelalterlichen Franziskanerabtei (die Ruinen liegen etwa 800 m nordwestlich) mit früher großem Pilgerhospital vorbei und kreuzen dann einen Fluss, den Arroyo
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen